Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Signalanlagen > Hella, Hänsch, W&G, Pintsch-Bamag & Bosch
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2017, 16:21   #21
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 11.761
Standard

Zitat:
Zitat von Doku112 Beitrag anzeigen
Welch konstruktive Kritik
Hätte auch schreiben können: Wenn man keine Ahnung hat.....
Halbwissen an "ahnungslose" weitergeben ist nicht gerade sinnvoll. So besser ;-)




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 16:29   #22
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 11.761
Standard

Zitat:
Zitat von techniker Beitrag anzeigen
Hast du eine Info, warum vier Drähte?
Wie ist der LSP technisch realisiert? Ggf. Zwei getrennte Spulen um einen höheren Druck in der Vorkammer zu erreichen?
Die abgesetzten in der RTK6 haben 2x22W in Reihe geschaltet. Vermutlich weil die ZSE ja 70W hat.
Bei der RTK 7 werden die parallel geklemmt.
Hier ein Bild der Schaltung RTK, damit kannst sicher mehr anfangen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_9683.jpg
Hits:	16
Größe:	525,7 KB
ID:	24593  




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 09:30   #23
Doku112

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Doku112
 
Name: Christoph
Registriert seit: 14.11.2009
Ort: Meissen
Beiträge: 1.246
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht Beitrag anzeigen
Hätte auch schreiben können: Wenn man keine Ahnung hat.....
Halbwissen an "ahnungslose" weitergeben ist nicht gerade sinnvoll. So besser ;-)
Ehhhm ja...

Dass meine LSP jeweils nur zwei Drähte haben und dass er den richtigen Plan gefunden hatte, stimmte schon im vollem Umfang.... Wie bereits geklärt lag dieser Unterschied an den unterschiedlichen Generationen.
Aber du wirst schon Recht haben.

-------

Die Lautsprecher werden ja nicht von Hella selbst hergestellt, sondern - wie einige andere Teile auch - eingekauft.
In meiner alten Firma hatten wir ebenfalls universelle Druckkammer-Lautsprecher bei diversen Sicherheitsanlagen verbaut. Manche hatten ebenfalls vier Anschlüsse.
Je nach Anlagentyp wurde dabei die Leistung der Lautsprecher geschalten.

Gut möglich, dass es bei dem genannten Lautsprecher ebenfalls der Fall ist und durch die falsche Beschaltung quasi ein "falscher" (aus technischer Sicht) Lautsprecher verbaut wurde.
Doku112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 10:34   #24
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 11.761
Standard

Falscher LSP nicht direkt, nur eben falsch angeschlossen.

LSP kommen aus Fernost bei Hella. Indien, Indonesien und ich glaub auch schon Malaysia gelesen zu haben.




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 12:04   #25
Doc112

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Doc112
 
Name: Johannes
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 887
Standard

Ich hatte schon mehere abgesetzt LSP geöffnet. Es waren immer zwei der vier Leitungen gemeinsam am Stecker angeschlossen.
Hat vielleicht mit dem doppelten Querschnitt zu tun




Schau mal vorbei: Meine Sammlung Viele Klangcodierungen als Hörprobe.
Suche weitere MP3-Dateien von noch nicht eingefügten Sondersignalen. Bitte via PN melden. DANKE
Doc112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.