Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > Peter
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2012, 15:53   #1
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.013
Standard Hänsch DBS 2000 (RAL3000)

Hallo!

Ich habe gestern seit lamgem nochmal einen Neuzugang bekommen. Einen Hänsch DBS 2000 vom ELW des Wehrleiters. Dieser wurde 2010 durch eine RTK 6 von mir ersetzt. (siehe hier:http://www.sondersignalanlagen.com/s...ad.php?t=10410 )
Der DBS 2000 hatte schon mehrfach einen Wasserschaden und wurde jedes mal auf Kulanz repariert. Nach der Demontage war zunächst unklar, ob er noch für ein anderes Feuerwehrfahrzeug verwendet wird. Daher bekam er nochmals eine Austausch-Elektronik sowie zwei nagelneue Lautsprecher. Nun wird er nicht mehr benötigt und bekommt bei mir ein neues Zuhause.

Der Balken ist Baujahr 2000 und war damit 10 Jahre lang auf dem Fahrzeug verbaut. Dementsprechend war auch sein Zustand. Vor allem innen.

Höchste Zeit für "Peter's Wellness Behandlung"...

Zu nächst einmal die berühmten VORHER Fotos:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4542 (Custom).JPG
Hits:	378
Größe:	91,5 KB
ID:	13426

Die Rückblende wurde vor einigen Jahren mit Reflex-Streifen beklebt:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4543 (Custom).JPG
Hits:	383
Größe:	93,8 KB
ID:	13427

Mal schauen was drin ist...
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4545 (Custom).JPG
Hits:	406
Größe:	99,4 KB
ID:	13428

Alternierende Leistungselektronik für die Blitzer:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4548 (Custom).JPG
Hits:	397
Größe:	120,4 KB
ID:	13429

Sondersignalgenerator Typ 340 / DBS 2000 mit Sonderfunktionen:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4549 (Custom).JPG
Hits:	390
Größe:	129,4 KB
ID:	13430

Blende mit Lautsprechern raus...
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4553 (Custom).JPG
Hits:	360
Größe:	109,0 KB
ID:	13431

...und weiter zerlegen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4560 (Custom).JPG
Hits:	354
Größe:	113,4 KB
ID:	13432

Der Sondersignalgenerator wurde nach der Demontage des Balken nochmal ausgetauscht.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4563 (Custom).JPG
Hits:	359
Größe:	65,5 KB
ID:	13433

Das sieht nach Arbeit aus:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4565 (Custom).JPG
Hits:	340
Größe:	119,5 KB
ID:	13434

Untendrunter siehts auch nicht viel besser aus:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4574 (Custom).JPG
Hits:	346
Größe:	96,2 KB
ID:	13435


Produktionsdatum 24.03.2000:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4580 (Custom).JPG
Hits:	384
Größe:	50,1 KB
ID:	13436


Die Leistungselektronik vor ihrem Bad.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4581 (Custom).JPG
Hits:	345
Größe:	101,3 KB
ID:	13437


Ein sehr vergammeltes Bodenblech. Das dürfte am meisten Arbeit bereiten...
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4584 (Custom).JPG
Hits:	330
Größe:	105,5 KB
ID:	13438


Die Frontblende ist von der Sonne ziemlich vergilbt. Auch das riecht nach viel Arbeit.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4585 (Custom).JPG
Hits:	371
Größe:	71,6 KB
ID:	13439


Der Sondersignalgenerator vor seiner Kur:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4591 (Custom).JPG
Hits:	347
Größe:	95,3 KB
ID:	13440


Seitenteil mit viel festgebackenem Schmutz von der Hitze der Kennleuchten:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4597 (Custom).JPG
Hits:	336
Größe:	83,3 KB
ID:	13441



Auf geht's zur Wellness-Kur!




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2012, 18:44   #2
Peter

Administrator
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.013
Standard

Einige Stunden später ist nun der Balken schon wieder fast wie neu.

Hier Teil 1 der NACHHER Bilder:

Die Blitztöpfe habe ich komplett zerlegt und die Platine entfernt. Danach alles gut durchgespült und die Fresnelline wieder schön abgetrocknet.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4599 (Custom).JPG
Hits:	371
Größe:	92,0 KB
ID:	13454

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4602 (Custom).JPG
Hits:	338
Größe:	92,7 KB
ID:	13455


Hier die beiden neuen Lautsprecher. Die haben in ihrem Leben noch keinen Fahrtwind gespürt. Daher musste ich an denen auch gar nix saubermachen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4618 (Custom).JPG
Hits:	324
Größe:	64,7 KB
ID:	13456


Die Bodenplatte wurde mit viel schrubben wieder komplett sauber. Den Kabelbaum hatte ich vorher entfernt. Dieser wurde jedoch ebenfalls gewaschen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4624 (Custom).JPG
Hits:	330
Größe:	140,3 KB
ID:	13457


Die Unterseite Bodenplatte habe ich mit Lackreiniger ebenfalls wieder wie neu hinbekommen. (Die dunklen Kreise um die Löcher kommen von der Bildkomprimierung des Forums. Bitte Foto anklicken um das Bild in groß und ohne Komprimierung anzuschauen.)
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4632 (Custom).JPG
Hits:	373
Größe:	204,6 KB
ID:	13458


Verstärker zerlegt und saubergemacht...
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4640 (Custom).JPG
Hits:	370
Größe:	112,3 KB
ID:	13459


...und wieder zusammen gesetzt.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4646 (Custom).JPG
Hits:	333
Größe:	93,3 KB
ID:	13460


Auch die Blitzelektronik glänzt wieder von innen und von aussen:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4671 (Custom).JPG
Hits:	354
Größe:	118,0 KB
ID:	13465


Module und Kabelbaum werden wieder verschraubt:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4650 (Custom).JPG
Hits:	358
Größe:	119,3 KB
ID:	13461

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4652 (Custom).JPG
Hits:	339
Größe:	131,4 KB
ID:	13462

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4654 (Custom).JPG
Hits:	332
Größe:	117,5 KB
ID:	13463


Auch die vordere Blende ist wieder weiss. Mit den montieren Lautsprechern kann diese nun wieder im DBS 2000 platznehmen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4656 (Custom).JPG
Hits:	357
Größe:	83,1 KB
ID:	13464


Fortsetzung folgt. Weiter bin ich noch nicht gekommen.




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 12:26   #3
Muh der baer

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Muh der baer
 
Name: Roland
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Moringen
Beiträge: 2.388
Standard

Wie gern hätte ich auch so ein Schätzchen :-(

Trotzdem: Sehr schön gemacht (bislang), sehr schöne Fotos. Danke, Peter!




Hier könnte DEINE Werbung stehen!

Signaturvermietungen ab 15€/Jahr!
Muh der baer ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 09:49   #4
Kleiner

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Kleiner
 
Name: Philipp
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Tübingen / Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 1.009
Standard

Sehr schöner Balken!


Sorry, wenn ich jetzt nochmals frage, aber ich verstehe immer noch nicht die Unterschiede zwischen DBS 2000 und DBS 3000?
Kleiner ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 10:49   #5
Rundumleuchte

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Rundumleuchte
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 3.076
Standard

Gefällt mir auch ! Gedenkst du den Balken noch umzulackieren bzw. die Blenden zu ändern ?
Rundumleuchte ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 13:24   #6
Homer Simpson

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Homer Simpson
 
Name: Florian
Registriert seit: 06.09.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.792
Standard

Zitat:
Zitat von Kleiner Beitrag anzeigen
Sorry, wenn ich jetzt nochmals frage, aber ich verstehe immer noch nicht die Unterschiede zwischen DBS 2000 und DBS 3000?
Der Unterschied besteht in der Sosi.
Würde ich zumindest durch die Hänsch Prospekte so ableiten ;-)


Sent from my iPhone using Tapatalk




Gehen sie weiter, weiter! Hier gibt's nichts zu sehen. Nur ein kleiner Unfall. Was? Tja, was soll ich machen? Der Typ nennt das Posting.

Geändert von Homer Simpson (31.01.2012 um 13:26 Uhr).
Homer Simpson ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 17:07   #7
Yannic-Paderborn

Gold-Mitglied
 
Name: Yannic
Registriert seit: 18.10.2008
Ort: Halle (Westf.)
Beiträge: 3.209
Standard

Die 2000er Version hat immer die "kleinere" Version Verstärker verbaut.
Die 3000er die "größere".

Beispiel:

Erste Generation DBS:

DBS 2000: TYP 340
DBS 3000: Typ 400

Aktelle Generation DBS:

DBS 2000: Typ 610
DBS 3000: Typ 620
Yannic-Paderborn ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 17:16   #8
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.244
Standard

Und neulich habe ich einen sehr guten Vergleich der DBS 2000 und DBS 3000 hören können.

NEF mit DBS 2000 (Typ 340) wurde viel schlechter wahrgenommen als der RTW mit DBS 3000 (Typ 400).
DBS 3000 macht mehr Krach!
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 18:05   #9
Flo-HH

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Flo-HH
 
Name: Florian
Registriert seit: 24.08.2009
Ort: Hamburg (Ost)
Beiträge: 2.546
Standard

Zitat:
Zitat von Yannic-Paderborn Beitrag anzeigen
Die 2000er Version hat immer die "kleinere" Version Verstärker verbaut.
Die 3000er die "größere".

Beispiel:

Erste Generation DBS:

DBS 2000: TYP 340
DBS 3000: Typ 400

Aktelle Generation DBS:

DBS 2000: Typ 610
DBS 3000: Typ 620

Teilweise richtig. Der DBS 2000 hat vom Werk aus die Funkaufschaltung drinne. Der DSB 3000 hingegen nur Sosi und Licht.




Ordnung ist das halbe Leben. Ich lebe in der anderen Hälfte!
Meine Sammlung
Flo-HH ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 20:39   #10
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.244
Standard

Zitat:
Zitat von Flo-HH Beitrag anzeigen
Teilweise richtig. Der DBS 2000 hat vom Werk aus die Funkaufschaltung drinne. Der DSB 3000 hingegen nur Sosi und Licht.

Also Durchsagen und Funkaufschaltung kann die DBS 3000 auch. Dafür benötigt man doch nur ein passendes Bedienteil mit Funkaufschaltung.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 21:20   #11
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.472
Standard

Wow sehen aus wie neu




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2012, 21:29   #12
bernd65

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von bernd65
 
Name: Bernd
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Hilpoltstein
Beiträge: 1.363
Standard

Hallo

Der schaut aus wie meiner.



Gruß Bernd




Shire sind die Größten !
Bilder meiner Sammlung: http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=9914
bernd65 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 00:16   #13
Kleiner

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Kleiner
 
Name: Philipp
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Tübingen / Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 1.009
Standard

Zitat:
Zitat von Homer Simpson Beitrag anzeigen
Der Unterschied besteht in der Sosi.
Würde ich zumindest durch die Hänsch Prospekte so ableiten ;-)


Sent from my iPhone using Tapatalk
Zitat:
Zitat von Yannic-Paderborn Beitrag anzeigen
Die 2000er Version hat immer die "kleinere" Version Verstärker verbaut.
Die 3000er die "größere".

Beispiel:

Erste Generation DBS:

DBS 2000: TYP 340
DBS 3000: Typ 400

Aktelle Generation DBS:

DBS 2000: Typ 610
DBS 3000: Typ 620
Zitat:
Zitat von Flo-HH Beitrag anzeigen
Teilweise richtig. Der DBS 2000 hat vom Werk aus die Funkaufschaltung drinne. Der DSB 3000 hingegen nur Sosi und Licht.
Zitat:
Zitat von Blaulicht05 Beitrag anzeigen
Also Durchsagen und Funkaufschaltung kann die DBS 3000 auch. Dafür benötigt man doch nur ein passendes Bedienteil mit Funkaufschaltung.

Erstmal vielen Dank für die Antworten!

Ich fasse für mich kurz zusammen:

DBS 2000 alt SoSi 340 (zwei Lautsprecher) Funkaufschaltung vorgerüstet
DBS 3000 alt SoSi 400 (zwei Lautsprecher) Funkaufschaltung optional

DBS 2000 neu SoSi 610 (ein Lautsprecher) Funkaufschaltung vorgerüstet
DBS 3000 neu SoSi 620 (zwei Lautsprecher) Funkaufschaltung optional

Die Blitz, bzw. LED Module sind die selben?

stimmt das so?

Auch hier im Vorraus vielen Dank für die Antworten!
Kleiner ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 00:22   #14
RTK-Sammler

Silber-Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: Nordöstliche Oberpfalz
Beiträge: 1.076
Standard

Ja, im Endeffekt stimmt das so.

Es gab aber auch DBS 2000 / 3000 mit der 5X0'er Anlage:

DBS 2000: Typ 510 (ein Lautsprecher)
DBS 3000: Typ 520 (zwei Lautsprecher)

Edit: wenn ich nicht irre, hatten die 2000'er (mit 510 oder 610) auch immer einen Dummy verbaut, um die optische Symetrie des Balkens zu halten.
RTK-Sammler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 00:23   #15
Kleiner

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Kleiner
 
Name: Philipp
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Tübingen / Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 1.009
Standard

vielen Dank!
jetzt bin ich wieder schlauer!
Kleiner ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 00:31   #16
rescue_911

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von rescue_911
 
Name: Matthias
Registriert seit: 19.10.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 1.243
Standard

Zitat:
Zitat von RTK-Sammler Beitrag anzeigen
Edit: wenn ich nicht irre, hatten die 2000'er (mit 510 oder 610) auch immer einen Dummy verbaut, um die optische Symetrie des Balkens zu halten.
Genau so haben wir es auch bei einer Anlage mit der 510. Andere Seite ist nur nen Dummy.




Manche Menschen sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.
Meine Sammmlung SUCHE ___ BIETE
rescue_911 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 02:12   #17
FDNY

Silber-Mitglied
 
Name: Frank
Registriert seit: 31.01.2008
Ort: Murnau
Beiträge: 1.101
Standard

Peter duerfen meine Anlagen auch mal zu dir zur Kur?:-)




Viele Grüsse Frank
FDNY ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2012, 22:06   #18
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.518
Standard

Und der 990mm ist richtig knuffig




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 17:45   #19
Peter

Administrator
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.013
Standard

Heute müsste mein Paket angekommen sein...

Ich hab bei Hänsch etliche Teile neu bestellt:
2x Haube (die alten waren verwittert)
2x Seitenteil (die alten waren total matt)
1x vorderes Plexiglas (der Gilb ging leider nicht komplett raus)
1x hinteres Plexiglas (der Kleber von den Reflextreifen leider ebenfalls nicht mehr)
1x Typenschild (das alte war durch die Sonne quasi blanko)

Alles in allem knapp 150,- Euro.

Lediglich den Wunsch mit der Innenbleuchtung konnte mir Hänsch nicht erfüllen. Dazu müsste der Balken eingeschicht werden.

Wer hat ein Foto von der Innenbeleuchtung (Befestigung usw.)? Wer hat hat noch so ein Beleuchtungselement für den DBS 2000 übrig?




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 23:06   #20
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.244
Standard

Die Hinterleuchtung bei den DBS ist Schrott!

Alle abgefallen, bei unserem KTW. Sind nur am Deckel festgeklebt.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.