Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Wandel & Goltermann / Pintsch Bamag
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 17:35   #1
WhelenVector

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.109
Standard Digitaler TOPas mit BT-200

Hallo zusammen!

Ich habe ein paar grundlegende Fragen zum Betrieb eines digitalen TOPas.
Zwar konnte ich mir jetzt ein Bild machen, wie so ein digitaler TOPas aufgebaut ist, aber trotzdem ist mir noch nicht klar, wie das mit den Texten und den Matrizen funktioniert.

Wo sind die Texten hinterlegt? Sind die im Bedienteil hinterlegt?
Akut der Fall: Das Bedienteil zeigt angeblich Texte an, der Balken bleibt aber aus. Andere Texte werden falsch angezeigt. Konrekt: Die BE zeigt ==> ==> und im Balken steht 'Achtung'.

Und dann kommen wir auch schon zur zweiten Frage:
Wer (oder wo) kann ich die Anlage programmieren lassen? Was braucht es dazu? Nur die BE, oder auch die MS-300? Und wie schaut es mit den Matrizen aus?

Würde mich wirklich über konstruktive Beiträge freuen!





Geändert von Jango112 (20.10.2018 um 18:42 Uhr). Grund: Beitrag verschoben.
WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 18:34   #2
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.317
Standard

Das BT muss explizit auf die im Typenschild des Balkens angegebene PB-Nummer programmiert sein.
Das BT und der Balken sprechen nur und ausschließlich dann fehlerfrei miteinander!

Es reicht das BT einzuschicken.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 19:38   #3
WhelenVector

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.109
Standard

Danke dir Jan!
Hat sonst noch niemand einen digitalen TOPas umgebaut oder nachgerüstet?
Oder hat jemand Erfahrung damit ein Bedienteilprogrammieren zu lassen?




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 19:49   #4
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.780
Standard

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige "Grundfunktionen" (KL, Horn) mit (fast) jedem BT-200 schaltbar sind.

Geht es aber nun zu ASG Texten, Scheinwerfer oder Ähnlichem muss die BT Version stimmen.
Es kann funktionieren, muss aber nicht.

Vorallem der Tausch TOPas BT mit Zirkon BT führt auf jeden Fall zu Fehlern.

Programmierung:
bos-ausstatter.de Dort kann alles programmiert werden was du möchtest (so lange die Anlage das kann).

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:00   #5
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.934
Standard

Zitat:
Zitat von diemelbecker Beitrag anzeigen
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige "Grundfunktionen" (KL, Horn) mit (fast) jedem BT-200 schaltbar sind.

BT 200 C muss das ding aber heissen !!




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:01   #6
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.780
Standard

Ne, warum?

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:03   #7
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.934
Standard

Zitat:
Zitat von diemelbecker Beitrag anzeigen
Ne, warum?

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

Weil das normale BT 200 Analog ist.




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:05   #8
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.780
Standard

Ne

Das BT-C 200 ist die abgespeckte Version des BT-200. Beide sind volldigital, das BT-200 hat aber zusätzlich noch analoge Ausgänge.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:11   #9
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.934
Standard

Zitat:
Zitat von diemelbecker Beitrag anzeigen
Ne

Das BT-C 200 ist die abgespeckte Version des BT-200. Beide sind volldigital, das BT-200 hat aber zusätzlich noch analoge Ausgänge.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

Also kann ich es normale BT200 auch für meine Zirkon benutzen ?
Abgesehen von der Matrix, dafür muss es programmiert werden, das weiß ich noch aus der TOPAS Zeit mit Matrix




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:13   #10
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.780
Standard

Generell ja, aber wie oben gesagt kann es beim einem TOPas BT und Zirkon zu Problemen kommen.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:16   #11
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.934
Standard

Zitat:
Zitat von diemelbecker Beitrag anzeigen
Generell ja, aber wie oben gesagt kann es beim einem TOPas BT und Zirkon zu Problemen kommen.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

Aber prinzipiell kann ein Zirkon von Pintsch auch mit BT 200 bestellt werden. Ich dachte immer es muss ein BT-C sein
So wurde es mir auch mal gesagt von Pintsch




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:16   #12
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.780
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht Beitrag anzeigen
Aber prinzipiell kann ein Zirkon von Pintsch auch mit BT 200 bestellt werden. Ich dachte immer es muss ein BT-C sein
Korrekt, das geht

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2018, 22:19   #13
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.934
Standard

OK


Mir ist der Bus kram eh zu nervig.... Bei Ebay Kleinanzeigen waren 2 Superbillige Pintsch BT´s drin. Beide aber mit einer speziellen Programmierung für eine Fa. Hartmann.



Es geht doch nix über einfach Plus und minus.......




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 08:32   #14
WhelenVector

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.109
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht Beitrag anzeigen
Also kann ich es normale BT200 auch für meine Zirkon benutzen ?
Korrekt! Bei meinem Zirkon ist original ab Werk ebenfalls ein BT-200 dabei gewesen. Mit dem BT-200 werden unter anderem die Heckblitzer angesteuert.

Zitat:
Zitat von diemelbecker Beitrag anzeigen
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass einige "Grundfunktionen" (KL, Horn) mit (fast) jedem BT-200 schaltbar sind.
Das kann ich so bestätigen!
Mein BT-200 kann ich kreuztauschen zwischen TOPas und Zirkon und die Grundfunktionen sind auch hier gegeben. Nur eben bei den Texten gibt (verständlicherweise) wieder Probleme.




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 09:36   #15
cafe-blaulicht

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von cafe-blaulicht
 
Name: Heiko
Registriert seit: 26.01.2004
Ort: zwischen Bad Segeberg & Lübeck
Beiträge: 1.016
Standard

Hui, da würde ich mit Aufpassen andere nicht auf den Lichtbalken abgestimmte BT's zu Nehmen.

Aus leidvoller Erfahrung kann ich sagen, daß sich die komplette Programmierung der verbauten Komponenten aufhängen kann.
Dann geht da nichts mehr und das komplette Set muß dan neu programmiert werden.
Gerade die Zusatzgeräte zum Li2000 Betrieb sind da sehr anfällig.

Auch sollte man die MS300 nicht zu oft hintereinander bei den DIP Schaltern verstellen und ständigiges verbinden / trennen der Spannung, dann droht der Collaps der MS300 .

Manchmal klappt es auch mit anderen BT's, doch ich wäre da sehr vorsichtig mit.

Meine auch das die BT200 und BT200C jeweils andere Übertragungsgeschwindigkeiten der CAN Geschichte haben. Bei Hänsch gibt es ja auch Unterschiedliche Hardware.

Alles nicht mehr so einfach mit dem digitalen Zeugs.

Am besten immer komplette Einheiten kaufen, oder eben in Kauf nehmen, daß irgendetwas neu programmiert werden muß. Ohne Vitamin B immer kostenintensiv.

Gruß Heiko




Ich hab ja keine Ahnung vom SoSi Wesen.
http://cafe-blaulicht.chapso.de
cafe-blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 17:21   #16
WhelenVector

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.109
Standard

Danke dir für die ausführliche Antwort!

Soetwas in der Art hatte ich leider befürchtet. Die MS, geschweige denn die DIP-Schalter habe ich bis jetzt noch nicht angefasst. Ledigtlich einmal in fremdes BT-200 benutzt, wie oben bereits alles zu lesen ist.

Da ich leider kein Vitamin B habe, werde ich es mal über die normalen Wege probieren, ein Bedienteil mit der passenden Software zu bekommen.
Mein einziger Trost ist es, dass der Balken für die Sammlung ist und ich jede menge Zeit habe, das gesamte System zum laufen zu bekommen.




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.