Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Signalanlagen > Martin-Hörner
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2016, 11:01   #1
martinma

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von martinma
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 59
Standard Welche Schlauchgröße

Wenn man nicht die horrend teuren Leitungen (22€/m) bei Martin kaufen will,
was für Schläuche kann man denn noch nehmen? Ganz normale Druckluftschläuche sollten ja auch kein Problem sein oder?
Und falls ja, welcher Innendurchmesser muss verwendet werden?

Vielen Dank euch vorab.

Geändert von martinma (05.04.2016 um 12:19 Uhr).
martinma ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 14:32   #2
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 11.796
Standard

Die Frage erledigt sich doch durch die Größe der Anschlussnippel am Gebläse ....




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2016, 17:52   #3
Xmas24

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von Xmas24
 
Name: Nick
Registriert seit: 21.07.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 24
Standard

Guck evtl. mal bei Herrn G., dort kostet der Meter knapp über 4,-€...
Xmas24 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.