Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > diemelbecker
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2015, 08:03   #1
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard Pintsch Bamag TOPas 140 LED NOTARZT 8x3

Vorstellung TOPas 140 LED Notarzt



Die meisten der folgenden Bilder entstanden bei der der Demontage der „dreckigen“ Anlage, dem entsprechend ist der Zustand der Teile.

Der dritte TOPas in meiner Sammlung ist ein TOPas 140 LED NOTARZT und stammt von diesem VW T5 aus Bautzen.
Diese Anlage ist aus dem Februar 2010 und befand sich, beim Übertritt in meine Sammlung, in einem recht heruntergekommenen Zustand.
Zur Aufarbeitung aber später mehr.

Ausstattung:
-TOPas 140 LED NOTARZT
-8x3 LED Module
-K-FS 3 Hochleistungsfrontblitz
-LED ISG “NOTARZT TZRATON”
-MS 300 Steuergerät
-2x K-SR 350 Lautsprecher
-2x Typ 43 Led blau, Aufbaukonsole Heckklappe
-BT-121 Rettung

Nun ein paar Impressionen und Detailbilder zu der Anlage:

Das Typenschild:



Wie man sieht stammt der Balken aus dem Jahr 2010 und war bis 2014 im Dienst.
In 2014 hatte das NEF einen Verkehrsunfall und das Fahrzeug wurde ausgesondert.

Zerbrochene Lichthaube:



Dies ist die einzige Folge des Unfalls [Link Unfallmeldung] welches das NEF hatte.
Zum Glück ist nichts weiter zu Schaden gekommen.

8x3 LED Modul:



Dies sind die “größt möglichen” LED Module welche man bei Pintsch Bamag für den TOPas bekommen kann.
Jedes LED Modul hat sein eigenes LSG (Lichtsteuergerät).
Die beiden LSG sind durch eine Synchronisations-Leitung verbunden, sodass der alternierende Doppelblitz erzeugt werden kann.

Der K-FS 3 Hochleistungsfrontblitz:




Der K-FS 3 ist die neuste Version des Hochleistungsfrontblitzers von Pintsch Bamag.
Er besteht aus 6 3W LED, welche auch in den HKL LED Modulen von PiBa verbaut werden.
Da alle acht Lichtkanäle der LSG belegt sind, braucht der K-SF eine eigene Steuerung.

VMD LED Matrix:



Die VMD LED Matrix kann als vollwertige Matrix oder als ISG mit fest programmierten Texten verwendet werden.
In meinem Fall wird sie als ISG mit festen Texten verwendet. „NOTARZT TZRATON“ zeigt der ISG an.
Am Gehäuse des ISG ist der oben gezeigte Hochleistungsfrontblitz montiert.

Das MS 300 Steuergerät:



Die MS 300 stellt die Steuereinheit des TOPas da.
Er steuert und kontrolliert die Kennleuchten erzeugt aber auch das akustische Sondersignal.
Meine Version der MS ist die „Standard“ Version. Das heißt es sind die normalen Länderklangfolgen, jedoch nicht das elektronische Kompressorsignal programmiert.
Die MS kann digital oder analog gesteuert werden. Bei meiner Anlage geschieht die Steuerung durch das BT-121, das heißt analog.

Die K-SR 350 Lautsprecher:



Die K-SR 350 Lautsprecher sind die zweite Version von abgesetzten LSP für die MS 300.
Gegenüber den K-SR 300 (Vorgänger) sind die Maße und das Gewicht bei den K-SR 350 deutlich verringert worden.
Auch hat wohl der flexible Trichter der K-SR 300 nicht überzeugt, bei den 350zigern ist er wieder aus Hart-Kunststoff.
Die größte „Innovation“ ist, dass diese LSP komplett aus Kunststoff bestehen und diese somit nicht mehr korrodieren können.

Das BT-121:



Das BT-121 ist die Weiterentwicklung des BT-110.
Intern arbeitet das BT digital, dadurch konnte die sehr geringe Einbaugröße erreicht werden.
Neben den Tasten die man vom BT-110 kennt gibt es beim 121ger zwei Zusatztasten die verschiedene Funktionen übernehmen können.
Außerdem ist das BT farblich in drei Bereiche unterteilt:
-Rot: optische Signaleinrichtungen
-groß Gelb: akustische Signaleinrichtungen
-klein Gelb: frei belegbar
-Grün: Display-Tasten


Nun noch ein Wort zum Zustand des Balkens als er bei mir ankam.

Wie fast jeder TOPas der länger als zwei Jahr im Dienst war, hatte auch diese Anlage ein massives Korossionsproblem.
Die Schrauben der Seitenteile und Endkappen waren „festgegammelt“, deswegen mussten diese mühsam ausgebohrt werden.

Jedoch merkt man an einer anderen Stelle, dass das Fahrzeug (NEF) viel unterwegs und vor allem viel draußen stand:
Die Seitenteile waren komplett korrodiert, man konnte den kompletten schwarzen Lack entfernen!


Zum Glück hatte ich vom Verkäufer noch eine kleine „Beigabe“ in Form von weiteren TOPas Teilen bekommen, diese konnte ich dann bei der LED Anlage verwenden.


Alles in allem gefällt mir auch dieser TOPas sehr gut.
Vor allem die Lichtleistung dieser Anlage überzeugt mich total.
Was man noch ergänzen oder ändern könnte ist, das elektronische Kompressorsignal oder noch besser eine komplette Martin-Anlage…Platz genug wäre da

Und zum Schluss natürlich noch ein Video:
https://youtu.be/S2Gr9eunKnA




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck

Geändert von diemelbecker (13.08.2017 um 21:04 Uhr).
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 09:26   #2
Commander

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Commander
 
Registriert seit: 04.05.2004
Beiträge: 4.392
Standard

Sehr schöne Anlage. Für eine Unfall-Anlage glücklicherweise ohne Verletzte.

Welche Teile hast du denn aus der Beigabe verwendet? Weniger korrodierte Teile? Auf Dreher willst du den TOPas doch hoffentlich nicht umbauen? Apropos: Kullerten die Linsen noch im Gehäuse oder musstest du welche besorgen?

Und die Nanos waren nicht dabei?




„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)
Commander ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 09:36   #3
Toto

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Toto
 
Name: Markus
Registriert seit: 14.02.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 324
Standard

Ein wenig neidisch bin ich zwar immernoch aber auch hier nochmal ganz herzliche Glückwünsche zu diesem Sahneteil!
Viel Spaß damit und viele Grüße
Markus




Grüße
Markus
Meine Sammlung
Toto ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 10:13   #4
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Commander Beitrag anzeigen
Sehr schöne Anlage. Für eine Unfall-Anlage glücklicherweise ohne Verletzte.

Welche Teile hast du denn aus der Beigabe verwendet? Weniger korrodierte Teile? Auf Dreher willst du den TOPas doch hoffentlich nicht umbauen? Apropos: Kullerten die Linsen noch im Gehäuse oder musstest du welche besorgen?

Und die Nanos waren nicht dabei?
Von der Beigabe habe ich nur die beiden Seitenteile und das Deckelprofil verwendet.

Vier der Linsen wurden bei dem Unfall zerstört, glücklicherweise konnte ich diese recht leicht und zu guten Konditionen nachkaufen

Die Nanos waren leider nicht dabei. Die sind, warum auch immer, beim Weiterverkauf am Fahrzeug geblieben.

Zitat:
Zitat von Toto Beitrag anzeigen
Ein wenig neidisch bin ich zwar immernoch aber auch hier nochmal ganz herzliche Glückwünsche zu diesem Sahneteil!
Viel Spaß damit und viele Grüße
Markus
Danke




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 10:51   #5
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.585
Standard

Nettes Ding, wenn auch etwas angegammelt. War der nicht bei Kleinanzeigen drin?
Die MS300 kann sicher auch das Kompressorsignal, vermutlich muss es nur mit angeschlossen werden.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 10:54   #6
Commander

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Commander
 
Registriert seit: 04.05.2004
Beiträge: 4.392
Standard

Bekommt er denn noch eine neue Haube und ist dann wieder im soll-Zustand?




„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)
Commander ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 11:01   #7
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Doug Beitrag anzeigen
Nettes Ding, wenn auch etwas angegammelt. War der nicht bei Kleinanzeigen drin?
Die MS300 kann sicher auch das Kompressorsignal, vermutlich muss es nur mit angeschlossen werden.
Das vergammelte Material ist komplett durch sehr gute gebrauchte Teile ersetzt worden

Das Kompressorsignal ist mir momentan noch ein Rätsel.
Wenn ich auf Länderklangfolge "NL" gehe, meine ich dass die MS es wiedergibt.
Aber auch nur eine Tonart...

Was ich noch versuchen will ist, wie du gesagt hast, mal Pin 18 anzuschließen und mal schauen was passiert.

Zitat:
Zitat von Commander Beitrag anzeigen
Bekommt er denn noch eine neue Haube und ist dann wieder im soll-Zustand?
Jip die bekommt er auf jeden Fall
Eventuell ersetze ich gleich beide Hauben, an der nicht kaputten hat nämlich der Zahn der Zeit ein wenig genagt




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 11:07   #8
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.585
Standard

PIN 17 oder 18 ist es auf alle Fälle, ich weiss nur nicht mehr ob der mit Masse oder Plus geschaltet wird. Hatte das Signal auch mal bei anderen Balken freigeschaltet, ist aber zu lange her, daher schau vorher nochmal in einen Anschlussplan.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 11:10   #9
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Doug Beitrag anzeigen
PIN 17 oder 18 ist es auf alle Fälle, ich weiss nur nicht mehr ob der mit Masse oder Plus geschaltet wird. Hatte das Signal auch mal bei anderen Balken freigeschaltet, ist aber zu lange her, daher schau vorher nochmal in einen Anschlussplan.
Jup habe ich schon gemacht, es ist Pin 18 und wird mit Plus geschaltet.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 11:53   #10
0527000

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von 0527000
 
Name: Andi
Registriert seit: 18.04.2010
Ort: Köln
Beiträge: 1.056
Standard

Hat es hier nicht auch die Linse der Chip-LED selber abgerissen? Die sieht so grün und flach aus im Vergleich mit den anderen LEDs. Ich war so frei und habe es mal gekennzeichnet, was ich meine:



Apropo Sputnik Nano, brauchst du noch welche? Habe noch ein Set gebraucht und ein Set neu hier .





Geändert von 0527000 (10.07.2015 um 11:57 Uhr).
0527000 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 12:00   #11
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.037
Standard

Da ist ja noch ganz schön viel Platz in dem Balken.

Hinter dem SG könnte noch einiges Platz finden...
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 12:06   #12
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von 0527000 Beitrag anzeigen
Hat es hier nicht auch die Linse der Chip-LED selber abgerissen? Die sieht so grün und flach aus im Vergleich mit den anderen LEDs. Ich war so frei und habe es mal gekennzeichnet, was ich meine:



Apropo Sputnik Nano, brauchst du noch welche? Habe noch ein Set gebraucht und ein Set neu hier .
Gute Augen der Herr!

Jup da wurde die LED eigene Linse abgerissen, ich hatte aber noch von einem anderen Projekt die passenden LEDs hier.
So konnte ich die kaputte gegen eine intakte LED ersetzen

Einen Satz Nanos habe ich auch, aber danke für dein Angebot

Zitat:
Zitat von Mars Light Beitrag anzeigen
Da ist ja noch ganz schön viel Platz in dem Balken.

Hinter dem SG könnte noch einiges Platz finden...
Jip genau, z.B ein Martin-Kompressor




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 16:18   #13
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Doug Beitrag anzeigen
PIN 17 oder 18 ist es auf alle Fälle, ich weiss nur nicht mehr ob der mit Masse oder Plus geschaltet wird. Hatte das Signal auch mal bei anderen Balken freigeschaltet, ist aber zu lange her, daher schau vorher nochmal in einen Anschlussplan.
Es klappt tatsächlich!
BCD auf D und DIP 6 ON und sie da das Kompressorsignal

Einziges Manko:
Das linke Modul wird nicht eingeschaltet.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2015, 00:40   #14
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.470
Standard

Der seltsame Verkäufer aus Kleinanzeigen, dauernd Preise geändert :-(

Aber Glückwunsch schöner fang




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 03:59   #15
BLAU-MANN

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von BLAU-MANN
 
Name: Sascha
Registriert seit: 06.02.2015
Ort: Rheinberg
Beiträge: 135
Standard

Ja, schöne Anlage. Glückwunsch!

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk




BLAU-MANN ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2015, 20:18   #16
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Bei der Anlage hat sich etwas getan.
https://youtu.be/oQVPAdOdlpE

Der K-SF 3 welchen ich beim LSA nachgerüstet habe ist transplantiert worden und blitzt nur syncron mit dem schon vorhanden K-SF




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2015, 21:31   #17
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.585
Standard

Zitat:
Zitat von diemelbecker Beitrag anzeigen
Bei der Anlage hat sich etwas getan.
https://youtu.be/oQVPAdOdlpE

Der K-SF 3 welchen ich beim LSA nachgerüstet habe ist transplantiert worden und blitzt nur syncron mit dem schon vorhanden K-SF

Die Kombination gefällt mir. Besonders die gleichzeitige Ansteuerung beider KFS hat eine gute Warnwirkung. Habe ich beim DBS 975 genauso. Beide Hauptkennleuchten sind synchron und die gerichteten Power-Blitze, beide Systeme sind laufen jedoch unabhängig.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2015, 09:32   #18
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Das war für mich ein muss.
Ich hatte mal die beiden unsynchronisiert laufen und das gefiel mir überhaupt nicht...viel zu durcheinander.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2015, 10:56   #19
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.585
Standard

Ja, zu wildes Geblitze bringt am Ende auch nichts.
Ich selbst würde bei einigen Lichtbalken sogar eine Synchronisation aller LED Module bevorzugen. Habe vor kurzem in Frankreich ein Pompiers MB Atego gesehen mit 1,6m LED Balken mit einem durchgehenden Blitzmuster, also alle Module gleichzeitig an/aus. Perfekte Signalwirkung. Hätte ich in F nicht erwartet.

Zurück zum Topas: Ist es denn auch möglich Hauptkennleuchten und KFS zu synchcronsieren?




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2015, 11:04   #20
diemelbecker

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.596
Standard

Zitat:
Zitat von Doug Beitrag anzeigen
Ja, zu wildes Geblitze bringt am Ende auch nichts.
Ich selbst würde bei einigen Lichtbalken sogar eine Synchronisation aller LED Module bevorzugen. Habe vor kurzem in Frankreich ein Pompiers MB Atego gesehen mit 1,6m LED Balken mit einem durchgehenden Blitzmuster, also alle Module gleichzeitig an/aus. Perfekte Signalwirkung. Hätte ich in F nicht erwartet.

Zurück zum Topas: Ist es denn auch möglich Hauptkennleuchten und KFS zu synchcronsieren?
Bei dieser TMB wurde es genau so gemacht wie du sagst.
https://www.youtube.com/watch?v=3994Ltwl3fg
Jedoch denke ich, dass bei dieser Anlage die KSF mit über die LSG der LED Module laufen.

Ob sich die KSF in meiner Anlage mit den HKL synchronisieren lassen müsste ich einfach mal ausprobieren.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.