Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > Julian
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2014, 15:45   #1
Julian

Bronze-Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 653
Standard Sirena Kennleuchten

Sirena Kennleuchten

Sirena Rotallarm

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sirena Rotallarm (2) (Groß).jpg
Hits:	308
Größe:	293,3 KB
ID:	21497

Wie man sieht, handelt es sich hierbei um eine Aufsteckkennleuchte. Verglichen mit anderen Kennleuchten, ist diese sehr schwer. Das Gewicht kommt einerseits durch den Sockel aus Aluminum, andererseits durch den Stufenspiegel zustande. Dies lässt die Kennleuchte sehr hochwertig wirken.

Hier sehen wir den Aufsteckfuß:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sirena  Rotallarm Aufsteckfuß (Groß).jpg
Hits:	250
Größe:	281,1 KB
ID:	21498

Der Zahnradantrieb ist angenehm leise. Als Leuchtmittel dient hier allerdings noch keine H1 Halogenlampe, sondern eine 45 Watt Glühlampe.

Auf dem Typenschild steht allerdings nicht nur Sirena, sondern auch Electra. Dies liegt daran, dass Sirena damals unter "Sirena Electra" fimierte. Das Typenschild ist aufgeklebt. Häufig wird "Electra" mit "Elektra" verwechselt. Sirena hatte natürlich nichts mit der polnischen Firma Elektra zu tun.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sirena Rotallarm Typenschild (Groß).JPG
Hits:	269
Größe:	182,1 KB
ID:	21499

Die orangefarbene Haube ist komplett ohne Optik. Das Licht wird also nicht gebrochen. Allerdings ist die Haube am Bajonettverschluss unten senkrecht geriffelt. Wahrscheinlich, damit man nicht den Drehteller etc. sieht, auf welchem der Stufenspiegel angebracht ist. Auf der Oberseite der Haube ist das Electra Logo eingeprägt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sirena Rotallarm Haube (Groß).JPG
Hits:	260
Größe:	129,6 KB
ID:	21500

Auf dem Reflektor ist das Sirena-Logo eingeprägt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Sirena Rotallarm Reflektor Rückseite (Groß).JPG
Hits:	273
Größe:	161,6 KB
ID:	21501

Die Rotallarm gibt es auch noch als B1 Kennleuchte. Außerdem sind nochweitere Haubenfarben wie grün oder zitronengelb verfügbar gewesen. Wenn mal dem Aufkleber auf der Grundplatte Glauben schenken darf, so wurde sie im Oktober 1989 hergestellt. Alles in allem, eine robuste und helle Leuchte.

Geändert von Julian (19.06.2015 um 10:52 Uhr). Grund: Text verändert.
Julian ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2014, 23:42   #2
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 13.104
Standard

Sehr schön vorgestellt, ich wusste bei dir ist die in besten Händen !!




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.