Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sonstiges > Absicherung von Einsatz-, Unfall- und Gefahrenstellen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2018, 17:42   #1001
Nimm_Dir_Zeit

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Nimm_Dir_Zeit
 
Name: Armin
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 900
Standard

Aha, noch ein „Heck-Offen-Anhänger“




You never change the Past, but you have influence to Present & Future
Nimm_Dir_Zeit ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 22:22   #1002
Andi-Hamburg

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Andi-Hamburg
 
Name: Andi
Registriert seit: 30.12.2006
Ort: Wilstedt-Siedlung
Beiträge: 2.520
Standard

Zitat:
Zitat von Nimm_Dir_Zeit Beitrag anzeigen
Aha, noch ein „Heck-Offen-Anhänger“
Ja, aus folgenden Gründen:

Hatte beim letzten Auto der TÜV bemängelt, das es mit meinen Nano hinter der Scheibe so nicht funktioniert, da diese getönt war

Ich eh an den Kofferraum muss, wenn ich mehr zum absichern benötige

Ich nicht die Kabel bis nach vorne ziehen wollte, insofern ist der Schalter hinten und ich muss zum einschalten die Klappe eh aufmachen.

Gruß Andi




*Dies ist meine persönliche Meinung und steht in keinem Bezug zu meinem Arbeitgeber!

*Ich leb in meiner eigenen Welt. Das ist OK, man kennt mich dort.
Andi-Hamburg ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 23:14   #1003
Krolli 975

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Krolli 975
 
Registriert seit: 29.11.2017
Ort: 01968 Senftenberg
Beiträge: 181
Standard

Zitat:
Zitat von Andi-Hamburg Beitrag anzeigen
Ja, aus folgenden Gründen:

Hatte beim letzten Auto der TÜV bemängelt, das es mit meinen Nano hinter der Scheibe so nicht funktioniert, da diese getönt war

Ich eh an den Kofferraum muss, wenn ich mehr zum absichern benötige

Ich nicht die Kabel bis nach vorne ziehen wollte, insofern ist der Schalter hinten und ich muss zum einschalten die Klappe eh aufmachen.

Gruß Andi
Was das mit hinter der Scheibe angeht: Ich habe mich in Fulda mit einem Vertreter von Hella unterhalten und laut ihm ist das verbauen/betreiben hinter der Scheibe, ob getönt oder nicht, unzulässig. Die BST müssen immer frei abstrahlen können. Und wegen der Diskussion, ob nur nach hinten verbaut werden darf: Ja. Einsatz nur als RWS




Nur noch ein Tag, dann ist morgen.
Krolli 975 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 20:49   #1004
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

Zitat:
Zitat von Krolli 975 Beitrag anzeigen
Was das mit hinter der Scheibe angeht: Ich habe mich in Fulda mit einem Vertreter von Hella unterhalten und laut ihm ist das verbauen/betreiben hinter der Scheibe, ob getönt oder nicht, unzulässig. Die BST müssen immer frei abstrahlen können. Und wegen der Diskussion, ob nur nach hinten verbaut werden darf: Ja. Einsatz nur als RWS


Die Aussage hinter der Scheibe passt aber nicht zur Urkunde
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 22:12   #1005
Krolli 975

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Krolli 975
 
Registriert seit: 29.11.2017
Ort: 01968 Senftenberg
Beiträge: 181
Standard

Ich habe auch extra nachgefragt. Er war sich 100% sicher. Allerdings habe ich die Urkunde auch noch nie gesehen.




Nur noch ein Tag, dann ist morgen.
Krolli 975 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 22:34   #1006
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.326
Standard

Die Aussagen habe ich von Hänsch und Pintsch Bamag auch erhalten.
Deswegen sind die Frontscheibenblitzer auch nicht zulässig. Egal ob die die ECE R65 haben oder nicht.




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 22:47   #1007
big daddy

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von big daddy
 
Name: Frederick
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 1.675
Standard

Zitat:
Zitat von Krolli 975 Beitrag anzeigen
Ich habe auch extra nachgefragt. Er war sich 100% sicher. Allerdings habe ich die Urkunde auch noch nie gesehen.

In der Urkunde steht nichts von RWS drinnen bzw. nur der Anbauort hinten.
Bei den BST ist es wie mit den PH4, nur Fahrzeuginneren.
Habe nicht umsonst, 3 Paar verbaut




Gruß, Frederick Feuerwehrler a.D.
big daddy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2018, 22:58   #1008
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.882
Standard

Hier zum nachlesen:


http://www.sondersignalanlagen.com/s...la+BST+urkunde




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 00:45   #1009
chspandl

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von chspandl
 
Name: Chris
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Reichartshausen bei Sinsheim
Beiträge: 1.571
Standard

Jap.


Zitat:
Die zusätzliche Warnleuchten ... ... , darf als abnehmbare Warnleuchte, die nur bei Bedarf innen oder außen am
Fahrzeug angebracht wird, oder als im Fahrzeug fest anzubringende Warnleuchte verwendet werden.
.





chspandl ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 22:10   #1010
Semantikk

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Semantikk
 
Name: Stefan
Registriert seit: 19.09.2014
Ort: Landkreis Leipzig
Beiträge: 113
Standard

- Comet LED
- Hella BST als RWS
- 2x Warndreieck
- 2x Verbandkasten
- 5x Warnweste
- LED Lenser P7.2
- extra Einweghandschuhe

zusätzlich geplant ist noch ein Feuerlöscher

Ein bekannter von mir hat sich an die Limo Heckklappe zwei Warnleuchten einer Ladebordwand gemacht. Als Dreieck das in zwei Richtungen abstrahlt kann ich mir das auch sehr gut vorstellen.

//edit

kurz nachdem ich mir für den Schrank eine Rotafix geholt hatte kam ich an einem Unfall vorbei bei dem ich sie noch zufällig im Auto hatte. Da wir in einer Kurve standen hab ich sie an den Fahrer ganz hinten gegeben. Fand ich recht Praktisch. Seitdem ist sie standardmäßig neben der Comet mit im Auto

Geändert von Semantikk (30.06.2018 um 22:19 Uhr).
Semantikk ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 12:58   #1011
Lifeguard112

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von Lifeguard112
 
Name: Daniel
Registriert seit: 11.12.2018
Ort: Rheinböllen (Hunsrück)
Beiträge: 9
Standard

guten Tag miteinander,

Ich habe heute in einer Gruppe im Gesichtsbuch einen Interessanten Beitrag entdeckt. Hier erklärt ein Mitglied, dass laut Rücksprache mit dem KBA und dem TÜV für den Privatbereich zugelassene 53a-Front-/Heckblitzer (gelb) auch im Privat PKW mit der Abstrahlrichtung nach vorne verbaut, und nach bekannter Regel im Stand in Kombination zur Warnblinkanlage genutzt werden dürften und zur Konfrontationsvermeidung mit den Rechtshütern eine Abnahme beim TÜV ohne Sondergenehmigung der Zulassungsstelle möglich sei.

Den Nutzen dieser Zusatzeinrichtung im Privaten Sektor möchte ich hier nun einmal ganz beiseite schieben.

Bitte steinigt mich nicht, ich würde gerne diese Information/Diskussion mit euch teilen. Vielleicht hat hier bereits jemand ähnliche Erfahrung gesammelt.

Hier der dazugehörige Beitrag:

"...Hella BST als Frontblitzer im privat PKW erlaubt? JA!
Heute war für mich ein interessanter Tag im Bezug auf die Hella BST Blitzer.
Die Blitzer sind in der Farbe "gelb" für den privat PKW zugelassen. Bisher hieß es immer, dass die Hella BST nur als Heckwarner im Bereich des Fahrzeughecks angebaut und benutzt werden dürfen.
Ich bekam häufig unter meinem Video und via Mail die Frage "Wieso dürfen sie im privat Bereich nicht in der Front, als Frontblitzer angebaut werden?"
Dieser Frage bin ich heute beim TÜV nachgegangen. Und umso mehr erstaunt mich die Antwort. Die Hella BST Blitzer (auch alle aktuellen Hella BST), welche eine Zulassung nach Paragraph 53(a) zugelassen sind dürfen sowohl im Front- als auch im Heckbereich moniert werden.
Dies bestätigte die Rücksprache mit dem KBA. Da die Hella BST die Prüfung durch das KBA haben (K-Nummer inklusive Wellenlinie) dürften diese auch ohne Eintragung im privat PKW verbaut werden. Bedingung für die Montage: die Blitzer dürfen dort verbaut werden wo die Warnblinker verbaut sind. Somit dürfen sie in der Front und im Heck angebaut werden.
Die Anbauhöhen, welche Hella in der Montageanleitung stehen hat sind nur Empfehlungen, da der Paragraph 53(a) keine Anbauhöhen vorgibt. Somit muss man sich auf die 650mm bzw 800mm bis 1200mm nicht festlegen.
Natürlich dürfen diese auch nur in Verbindung mit der Warnblinkanlage eingeschaltet werden.
Dazu werde ich definitiv ein Video machen. Was meint ihr? Kleine Diskussion
Ich war bei dem Prüfdienst FSP TÜV Reinland, auch der Prüfdienst DEKRA (welcher erstmal abwinkte) gab nach der Aussage des KBA das okay.
Kleiner Tipp von mir, eintragen ist nicht nötig, aber lieber die 20 bis 30€ für das Eintragen investieren, als sich eventuell bei der Polizei erklären zu müssen. ..."


Beitrag von: Andreas *******

liebe Grüße,
Daniel
Lifeguard112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 14:56   #1012
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

Dann muss er ja irgendein Schriftstück vom KBA bekommen haben, was dann beim TÜV vorgelegt wird...? Das würde ich gerne mal sehen.
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 22:48   #1013
Lifeguard112

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von Lifeguard112
 
Name: Daniel
Registriert seit: 11.12.2018
Ort: Rheinböllen (Hunsrück)
Beiträge: 9
Standard

Laut Aussage gilt wohl das allgemeine Schriftstück vom KBA welches alle Kennleuchten mit 53(a) Zulassung einbindet zur Vorlage beim TÜV

Der Herr hat laut Angabe Ende August einen Termin beim TÜV zur Zulassung, das Ergebnis möchte er dann unter seinem Beitrag teilen.

Darauf und besonders auf das dazugehörige Schriftstück bin ich dann ebenfalls gespannt
Lifeguard112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2019, 00:30   #1014
Panther8x8

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Panther8x8
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.758
Standard

Das ist doch alles nicht neu...

In dem mehrseitigen BST Thread von 2014 finden sich alle notwendigen Unterlagen und auch die Feststellung, dass die BST nach vorne wirken dürfen!

http://www.sondersignalanlagen.com/s...t=23507&page=8




Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand (Arthur Schoppenhauer)

Geändert von Panther8x8 (03.08.2019 um 00:34 Uhr).
Panther8x8 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2019, 10:23   #1015
KevinPM

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von KevinPM
 
Name: Jan-Kevin
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Kleinmachnow
Beiträge: 193
Standard

Hilf mir doch mal einer auf die Sprünge.....

Laut StVZO (52) dürfen doch nur Fahrzeuge mit Kennleuchten für Blaues blinklicht Kennleuchten mit einer Hauptabstrahlrichtung nach vorne und hinten haben.....

...bedeutet für mich im Umkehrschluss, gelbe FRONTblitzer fällt aus, oder?
KevinPM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2019, 22:12   #1016
Nanofreak

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Nanofreak
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 192
Standard

Hallo zusammen, gibt es eigentlich einen Mindestabstand für die Hänsch Sputnik SL wenn diese im priv PKW als RWS im Heck verbaut werden ? Hat evtl. jemand nen Einbauhinweis direkt von Hänsch ? Danke im Voraus.




first Responder
Nanofreak ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 16:55   #1017
Nimm_Dir_Zeit

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Nimm_Dir_Zeit
 
Name: Armin
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 900
Standard

Mindestabstand zu...?




You never change the Past, but you have influence to Present & Future
Nimm_Dir_Zeit ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2019, 16:22   #1018
Pepperpot

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Pepperpot
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 537
Standard

Vermutlich zueinander... ?!
Pepperpot ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.