Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > kitesurfer1404
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2016, 20:33   #61
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.147
Standard

Genaues kann ich sagen, wenn die hier sind.

Ich vermute aufgrund des Aufbaus, dass immer 3 LEDs in Reihe geschaltet sind. Pro Platine zwei Reihen parallel. 4 Platinen. Plus eine einzelne auf dem "Deckel". Daher: 40mA pro Seite x 4 Seiten = 160 mA. + 20mA für oben.

Also ~180mA pro LED. Das sind ~2,16 W an 12V.




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 20:39   #62
RKLsammler

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von RKLsammler
 
Name: Matthias
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.115
Standard

Ich habe auch schon öfters mit dem Gedanken gespielt, für meine Stromfresser LED-Lampen zu besorgen.

Bisher bin ich da auf zwei Probleme gestoßen:
Die LEDs sind meistens nicht im Brennpunkt ( = auf gleicher Höhe wie der Glühfaden einer H1), viel Licht geht verloren

Konnte mit Warm- und Kaltweißen LED-Lampen noch keine Zufriedenstellenden Ergebnisse unter roten, blauen und gelben Hauben feststellen.
RKLsammler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2016, 20:51   #63
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.147
Standard

Damit ist zu rechnen.

Spiele auch schon mit dem Gedanken, rote und blaue LEDs aufzulöten.

Nunja, mal gucken. In 14 bis 60 Tagen wissen wir mehr.




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 20:29   #64
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.147
Standard

So, gestern sind die H1 LEDs gekommen. Knappe 2 Wochen Lieferzeit aus China - da kann man nichts sagen.

Habe sie heute eingebaut. Ich würde es einen mittelmäßigen Erfolg nennen. Durch die komischen H1-Sockel-Adapter im Balken waren bereits die Halogenleuchten nicht genau zentriert im Reflektor und wiesen eine leichte Fehlweisung nach unten auf. Das wurde noch einigermaßen durch die Helligkeit ausgeglichen.

Da die LEDs nun deutlich dunkler sind, blinkt der Balken zwar - aber das ist eher in der Kategorie "lächerlich".

Das Kalt-Weiß schlägt sich natürlich unterschiedlich hinter den farbigen Hauben: hinter Blau ist es ganz OK. Hinter Rot deutlich dunkler. Die mittleren beiden Spiegel habe ich nachgerüstet. Die haben die üblichen H1-Sockel und die Leuchtmittel sitzen gut zentriert. Dadurch machen die LEDs sich dann in der Mitte am besten. Allerdings passt die Farbtemperatur überhaupt nicht zum Balken finde ich. Viel zu kaltes Weiß.

Die Stromaufnahme konnte ich durch das Umrüsten von knappen 50A auf unter 3A drücken. Das ist der größte Erfolg bei der Umrüstung. Außerdem gibt es keine relevante Wärmeentwicklung.

Durch die geringere Energieaufnahme werde ich den Balken jetzt sicherlich deutlich öfter laufen lassen.

Der Spaß war auf jeden Fall die 10€ wert. In der Mitte versuche ich bei Gelegenheit noch mal zwei warmweiße H1 LEDs nachzurüsten.

Wer auch umrüsten will: auf jeden Fall zwei, drei Lampen mehr bestellen. Die sind nicht besonders robust. Nicht an der Platine ziehen, nicht runterfallen lassen! Kann man zwar alles mit nem Lötkolben reparieren. Aber ob man sich den Aufwand macht bei dem Preis?

Im Moment arbeite ich auch an der Ausstattung aller Balken mit mindestens zwei LED-Leuchtmitteln in Flashern/Cruise-Lights (ohne Dreher oder Blinkeffekt), damit ich alles als Hintergrundbeleuchtung anschalten kann - ohne dass es taghell ist oder die Raumtemperatur auf 50 Grad steigt. Mehr zu dem Projekt folgt. Ziel ist es, alles per Solarenergie zu betreiben, so dass die LEDs immer an sind.

Okay, hab euch genug auf die Folter gespannt. Das Video. Als erstes H1/LED Vergleich mit halb geschlossener Haube auf LED-Seite. Dann alles mit LEDs, blaue Seite offen. Zum Schluss noch der geschlossene Balken.





Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.

Geändert von kitesurfer1404 (14.06.2016 um 20:31 Uhr).
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 22:33   #65
bernd65

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von bernd65
 
Name: Bernd
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Hilpoltstein
Beiträge: 1.456
Standard

Meine sind auch gestern gekommen. Die waren bestimmt zusammen unterwegs




Shire sind die Größten !
Bilder meiner Sammlung: http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=9914
bernd65 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 22:44   #66
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.262
Standard

So schlimm fand ich es (am Ende) gar nicht bzw. sah es im Video nicht schlecht aus.

Aber bei der Veringerung der Stromaufnahme kann man da schonmal ein paar Einbusen bei der Optik in kauf nehmen.




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 18:49   #67
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.272
Standard

Ist zumindest eine Überlegung wert.

Ich hab nur einen 24S mit 6x H1 und einen 22H mit 4 Stk.
Da ist die Amperegröße überschaubar.

BTW: Harm hat morgen 10jähriges Forumsjubiläum
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 18:56   #68
IndianWells

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von IndianWells
 
Name: Peter
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.069
Standard

....ich hatte vor einiger Zeit mal zum Test die TOP4 und eine Code 3 Leuchte mit LED-Leuchtmitteln versehen:

Problem bei der Code 3 Leuchte - Leuchtmittel ist nicht in der Mitte des Reflektors....




Gruß
Peter
YouTube: GaBaPeter
IndianWells ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 19:04   #69
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.147
Standard

Der Balken war in den letzten 24 Stunden mehr in Betrieb als in den Jahren davor zusammen. Also nicht ganz unerfolgreich die Umrüstung.

Zitat:
Zitat von Benno Beitrag anzeigen
So schlimm fand ich es (am Ende) gar nicht bzw. sah es im Video nicht schlecht aus.
Ohne Vergleich zu den Halogenlampen ist das auch gar nicht so schlecht. Nur im Raum merkt man das sehr deutlich - keine umherwandernden Lichtpunkte. Außer von den zwei Drehern in der Mitte.

Zitat:
Zitat von IndianWells Beitrag anzeigen
Problem bei der Code 3 Leuchte - Leuchtmittel ist nicht in der Mitte des Reflektors....
Das ist das Hauptproblem dabei. Die mittleren Spiegel haben deutlich mehr "punch" als der Rest mit den komischen H1-Adaptern. Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken, die Spiegel nach und nach auszutauschen gegen die herkömmlichen H1-Spiegel.

Zitat:
Zitat von Mars Light Beitrag anzeigen
BTW: Harm hat morgen 10jähriges Forumsjubiläum
WTF. Wie die Zeit vergeht! Wer von euch kennt überhaupt noch das alte Design vom Forum? Das waren noch Zeiten...




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.