Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > fw-basti
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2015, 21:11   #1
Fw-basti

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Fw-basti
 
Name: Basti
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Weißdorf
Beiträge: 336
Standard Hella RTK 6 SL Notarzt (1100mm)

Moin Leute!

Heute konnte ich meine RTK 6 SL in der Notarzt Version in Empfang nehmen.


Äußerlich sieht die Anlage noch Relativ gut aus.
Die genaue Herkunft ist leider nicht herauszufinden gewesen.


Innen ist der Zustand verdreckt, aber gut. Bis auf eine Schraube waren alle Schrauben sehr leicht zu lösen. Der BSX wurde 2010 im Werk Repariert/Getauscht, ebenso ein Blitzmodul. Die Notarzt ISGs sind in Super Zustand.

Die Hauben haben noch den Orginalen Aufdruck und leichte Gebrauchsspuren. Die Blitzmodule selbst sehen ausser leichtem Dreck auch noch Tadellos aus.


Die RTK ist aktuell in Einzelteile zerlegt und wird von mir Stück für Stück gereinigt und neu Aufgebaut. Mein Ziel ist es die RTK wieder in Werksneuen Zustand zu verwandeln. Als Bedienteil wird eine Orginal Hella Arzt BE verwendet.

Über den Aktuellen Verlauf der Aufbereitung werde ich euch hier auf dem Laufenden halten.

Beste Grüße und ein Schönes Wochenende!





Geändert von Fw-basti (03.10.2017 um 21:05 Uhr).
Fw-basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 21:34   #2
gelöschter Benutzer 24
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
Mein Ziel ist es die RTK wieder in Werksneuen Zustand zu verwandeln
...wie kann man etwas gebrauchtes in einen Werksneuen Zustand verwandeln ???

Hast Du ein besonderes Zauberwasser im Kupferkessel mit dem Du die Anlage abwäschst oder gar ne Zeitmaschine
...wenns das Zauberwasser ist, was kostet da ein Liter
gelöschter Benutzer 24 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2015, 21:45   #3
Fw-basti

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Fw-basti
 
Name: Basti
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Weißdorf
Beiträge: 336
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
...wie kann man etwas gebrauchtes in einen Werksneuen Zustand verwandeln ???
Mit viel Gedult, und dem ein oder anderen Neuteil

Klar ist Werksneu im Sinne von noch nie Verbaut nicht möglich, aber Optisch kann man schon sehr viel wieder Rausholen.




Fw-basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.