Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > US-Balken & Import
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2017, 14:33   #1
martinma

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von martinma
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: BW
Beiträge: 77
Standard Was neues auf dem EU Markt

Habe grade mal den Balken Gefunden: http://www.911services.net/warnsyste...arnbalken?c=22

Habe ich bis jetzt noch nie gesehen. Kennt jemand den Hersteller oder hat gar schon Erfahrungen. So ein bisschen erinnert er ja an den IntavLeptos oder Master wobei die Module überarbeitet aussehen und ja so ein bisschen wie die LIN-Technik von Whelen wirken, was bei guten LED's vielversprechend sein könnte.
martinma ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 14:39   #2
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.539
Standard

Zitat:
Zitat von martinma Beitrag anzeigen
Habe grade mal den Balken Gefunden: http://www.911services.net/warnsyste...arnbalken?c=22

Habe ich bis jetzt noch nie gesehen. Kennt jemand den Hersteller oder hat gar schon Erfahrungen. So ein bisschen erinnert er ja an den IntavLeptos oder Master wobei die Module überarbeitet aussehen und ja so ein bisschen wie die LIN-Technik von Whelen wirken, was bei guten LED's vielversprechend sein könnte.
Herkunft bekannt. An sich ein ganz interessanter Balken. Gute Lichtleistung. Leider etwas flach, aber das ist Geschmackssache. Wird sicherlich auch in Kürze hierzulande zu haben sein.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 15:01   #3
Toto

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Toto
 
Name: Markus
Registriert seit: 14.02.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 317
Standard

Sieht aus wie die LED-Module aus dem PD9 Scheibenblitz (bzw. dem neuen Hella FWL).

Die Steuscheiben sind auch leicht konvex.




Grüße
Markus
Meine Sammlung
Toto ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 20:51   #4
martinma

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von martinma
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: BW
Beiträge: 77
Standard

Zitat:
Zitat von Doug Beitrag anzeigen
Herkunft bekannt. An sich ein ganz interessanter Balken. Gute Lichtleistung. Leider etwas flach, aber das ist Geschmackssache. Wird sicherlich auch in Kürze hierzulande zu haben sein.
Herkunft bekannt heißt das ich mit INTAV richtig liege?
Kommt er an von der Lichtleistung an Whelen ran?

Was die Höhe angeht, bin ich ganz deiner Meinung. Am Tage läuft Warnwirkung halt doch noch über Lichtfläche.
martinma ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 21:11   #5
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.539
Standard

Zitat:
Zitat von martinma Beitrag anzeigen
Herkunft bekannt heißt das ich mit INTAV richtig liege?
Kommt er an von der Lichtleistung an Whelen ran?

Was die Höhe angeht, bin ich ganz deiner Meinung. Am Tage läuft Warnwirkung halt doch noch über Lichtfläche.
1. Nein.
2. Müsste man modellabhängig vergleichen, Whelen ist aber vermutlich noch eine Nummer besser.
3. Korrekt.
Meine Grundthese für eine gute LED Kennleuchten heißt: Leuchtstärke - Farbintensität - Lichtfläche. Nur wenn alle drei Bereiche gut gelöst sind, bin ich vollständig zufrieden.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.