Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > Hella Rotafix
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2015, 21:51   #1
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard Hella RTK 6 made in Ostfriesland

Sooooo

Endlich hab ich mal eine. Genau eine RTK6. Der gute Jango112 hat seit mehr als ein halbes Jahr für mich eine RTK6 gehortet.
Eigentlich wollte ich diese direkt bei ihm abholen, als ich bei einem guten Freund war. Leider war Jan heute verhindert und hat Dienstag schon den Balken bei meinem Kumpel angegeben

Hier erstmal ein Bild aus dem Kofferraum. Morgen werde ich ihn mal zerlegen und mich mit der Materie vertraut machen. Ich hab da trotz der langen Zeit hier im Forum keine Erfahrung. Bis auf die ganzen tollen Anlagen und die Videos, kenn ich die Anlage nur von den Einsatzfahrzeugen.

Aber im Forum gibt es alles was ich brauche um ihn wieder schön zu machen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	image.jpg
Hits:	309
Größe:	514,4 KB
ID:	21855  




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 23:56   #2
Eki

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Eki
 
Name: Jan-Erik
Registriert seit: 23.12.2014
Ort: Niddatal
Beiträge: 163
Standard

Herzlichen Glückwunsch. Tolles Teil !




[ ¤ ] <--- Hier Nagel für neuen Monitor einschlagen !
Eki ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2015, 18:22   #3
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard

Meine erste RTK6 ist die Autobahnversion von Hella mit den guten Hella Drehspiegel, 3 ASG, Stauschildhalter und Anschluss einer dritten Kennleuchte



Die Anlage ist laut Aufdruck von 2000 und wird damit 15 Jahre Autodienst verrichtet haben. So sieht sie von innen auch aus. Dreck wo das Auge hinreicht.

Eigentlich wollte Ich sie bei mir im Keller zerlegen, aber der Tisch wäre zu klein und ich hab da auch zu wenig Werkzeug. Also Kofferraum auf, RTK6 rein und ab in unsere Werkstatt.
Da angekommen direkt Vaters Werkbank in beschlag genommen, der bekommt eine Kriese morgen
Beim zerlegen haben mir 5 Schrauben etwas die Zeit gestohlen. Mit einer Torxnuss, einem Hammer und Rostlöser war die Sache dann erledigt.



Viel Seifenwasser haben gegen den Dreck dann gewonnen, aber auch die Patina zum vorschein gebracht. Nach den ganzen Jahren haben Dreck, Staub, Steine, Fliegen und und und die Metallteile gestrahlt und der Lack ging ab.
Ich lasse die Anlage aber so, da es für mich Patina ist und man nun auch das Alter sehen kann.
Den größten Respekt hab ich aber trotzdem vor allen, die ihre Anlagen in einen Werkszustand versetzt haben. Das ist viel Arbeit und finde ich genauso gut



Bis auf den LSP, den Ich nicht zerlegt bekommen habe, ist alles gut sauber. Ich habe den Balken bis auf den BSX mit kurzer Scheibe orignal belassen. Den BSX habe ich vor längerer Zeit mal von Peter bekommen.




Etwas muss man mir noch erklären. Wie werden die Kabel zur ZSE ordentlich verlegt? Weil die liegen noch sehr unschön im Balken und die ZSE bekomme Ich nicht festgeschraubt.
Da ich aber noch den Kabelbaum von BE zur ZSE brauch, muss das eh warten.

Ich hoffe ich kann sie hier trotzdem zeigen




versteckten Text anzeigen

Geändert von Hella Rotafix (09.08.2015 um 18:26 Uhr).
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 23:50   #4
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.047
Standard

Sehr schöner Bericht mit Fotos!

Der Balken sieht technisch wirklich top in Schuß aus. Ich hätte vermutlich nicht die Finger von der Sprühdose lassen können und hätte die Bleche nochmal kurz in schwarz matt überlackiert. Das ist bei gutem Wetter eine Sache von einem einzigen Nachmittag. Aber das kann man ja irgendwann noch nachholen.

Tja, die lieben Kabel sind wirklich eine Sache für sich. Ich hab das immer so gemacht: RTK komplett aufgebaut bis auf die ZSE. Dann alle Kabel sortiert und in die Mitte gelegt, wo auch später die ZSE sitzt.
Dann die ZSE (von vorne gesehen) auf das hintere ASG-Blech gelegt und von vorne dann systematisch eingesteckt. Und zwar so, dass sich dann im eingebauten Zustand keine Kabel überkreuzen. Dann habe ich die Plexiglas-Schutzblende eingebaut und die ZSE an ihren Bestimmungsort verfrachtet. Dabei ist noch zu beachten, dass die Kabel auch alle genau in der Hauptschiene verlaufen und keines vorne oder hinten auf der Bodenschiene oben aufliegt weil sonst passt die ZSE nicht.
Wenn das erledigt ist, muss man nur noch das was zuviel an Kabel ist an den Seiten recht und links zwischen ZSE und Seitenteil in einem Bogen nach oben legen und schon ist das eine richtig aufgeräumte Sache.




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 15:15   #5
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard

Gestern war der erste Testlauf meiner RTK6. Leider mit wenig erfolg. Eine Drehspiegeleinheit funktionierte nicht, der BSX blieb dunkel und auch der ASG LED wollte nicht.
Nachdem ich beide Plus Kabel angeschlossen hatte, funktionierte auch das Horn Danke dafür Jango112



Heute kam der User Alabama vorbei und hat kurz über die RTK6 geguckt. Nach dem öffnen des BSX fiel ihm sofort die defekte Blitzröhre auf. Da muss also etwas neues her...



Der ASG LED war bloß falsch in der ZSE eingesteckt und das Drehspiegel Modul ging nach dem Kabeltausch unter dem Motor dann auch.

Die Stromversorgungskabel der BE sind genauso lang wie das Bus Kabel. Der Stecker ist vom ASG GL, da wurde nur die Kabel mit den Steckern rausgedrückt und durch neue getauscht.



Ich werde mir jetzt einen neuen BSX besorgen, dazu eine Blende mit HWL GL, ich denke aber an blau und ein ASG GL mit WL LED soll auch einzug halten.





versteckten Text anzeigen

Geändert von Hella Rotafix (19.11.2015 um 15:21 Uhr).
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 18:38   #6
Henrik

Bronze-Mitglied
 
Name: Henrik
Registriert seit: 08.11.2015
Beiträge: 125
Standard

Eine echt tolle Anlage
Henrik ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2015, 18:56   #7
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard

Danke dir




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 16:50   #8
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard

Gestern bekam ich noch Besuch vom DHL Man

Lange BSX Scheibe für meinen BSX und den rest seht ihr ja. Wenn die RTK6 fertig ist kommen natürlich Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6156.jpg
Hits:	261
Größe:	400,7 KB
ID:	22332  




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 18:31   #9
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard

Nachdem ich gestern hier ein paar probleme gepostet hatte, konnte ich mich heute an die Lösung machen.
Der BSX lief nachdem ich den Fehlerspeicher gelöscht hatte. Warum es vorher nicht funktionierte weiß ich auch nicht.



Der ASG mit dem WL LED Anhalteblitz konnte gar nicht funktionieren. Am ASG Ausgang waren bloß die Plusleitungen angeschlossen. Die Masseleitung am ASG war frei und an der WL LED hatte das weiße Kabel nicht einmal ein Kabelschuh verbaut. Kurzerhand einen neuen Kabelschuh angebracht und er funktioniert



Am BL-Ausgang möchte ich gerne noch eine KL7000 LED anschließen. Da ein Verzögerungsrlais recht teuer ist, entschied ich mich den Ausgang auf statisch zu stellen und die HWL GL an ein Blinkerrelais anzuschließen.
Das Blinkrelais befestigte ich an einer Schraube vom BSX.

Auf dem Foto ist die RTK6 von der Lagerung wieder etwas dreckig geworden






Da ich Peters Safety Anlage mehr als genial finde, sollte meine erste RTK6 auch silber werden.
Heute habe ich die Blenden und den Deckel nass angeschliffen und mit zwei Schichten Grundierung zur endgültigen Lackierung vorbereitet. Hoffentlich bekomme ich es hin, den Deckel sauber zu lackieren.
Die Grundierung darf bis morgen trocknen und wird dann mit Silber lackiert





versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 19:29   #10
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.047
Standard

Sieht sehr gut aus!!!




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 19:56   #11
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Beitrag

Endlich fertig, oder nur fast

Meine silberne RTK6 ist fast fertig. Die Blenden sind Silber von mir lackiert worden.
Jetzt fehlen nur noch die KL-XR und die KL 7000 LED wird durch eine KL LED FO ersetzt.

Warum auch immer passen die Blenden mit dem Gummileisten nicht in die Falz und der Deckel steht etwas ab

Ausstattung wären dann

-KL-DC
-ASG GL mit WLLED Anhalteblitz
-Bsx mit langer Scheibe
-ASG LED
-KL-A
-Hella HWL GL mit Hella KL7000 bzw Hella KL LED FO





versteckten Text anzeigen

Geändert von Hella Rotafix (28.06.2016 um 21:28 Uhr).
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2016, 21:27   #12
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard





versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2016, 22:50   #13
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.047
Standard

Sehr schön!

Der rechte Dreher läuft übrigens falsch herum.




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2016, 22:58   #14
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.381
Standard

Sieht gut aus - nur mit dem Dreher, da muss ich Peter Recht geben.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2016, 23:03   #15
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.515
Standard

Hab ich mir bei meinen Trucker Kollegen abgeguckt. Da wird das auf den Showtrucks gerne gemacht

Mittlerweile auf KL-XR umgebaut und die KL7000 LED auf Hella KL LED FO umgebaut





versteckten Text anzeigen

Geändert von Hella Rotafix (28.06.2016 um 23:17 Uhr).
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.