Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > absar
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2012, 14:14   #1
absar

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Pfeil Pintsch Bamag TOPas Ausführung Polizei des Landes Rheinland-Pfalz, Baujahr 2010

Das aktuelle Highlight meiner Sammlung:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TOPas.JPG
Hits:	560
Größe:	71,1 KB
ID:	14544

Ein TOPas der Polizei Rheinland-Pfalz, Baujahr 2010 für VW 09.
Somit handelt es sich um die (letzte) TOPas-Generation in Rheinland-Pfalz, die gerade durch die neuen Fahrzeuge mit ZIRKON abgelöst wurde.
Montiert war der Balken auf einem VW Passat (wie diesem) und vorgesehen war er für den Einsatz auf Autobahnen oder in Dienstbereichen mit (mehrsprurigen) Kraftfahrstraßen.

Er ist wie folgt ausgestattet:
- 5 x 3 LED-Kennleuchtenmodule mit abgesetzter Steuerelektronik und manueller Nachtabsenkung,
- MS-300 im Balken untergebracht, K-SR 300 abgesetzt montiert (bei mir sind es noch "normale" interne TOPas-LSP, die ich mit Widerständen gedrosselt extern montiert habe),
- vorne und hinten Vollmatrix-Display,
- vorne 6-fach LED-Arbeitsscheinwerfer,
- vorne K-FS Hochleistungs-Frontblitz mit sechs LED,
- Kunststoff-Schiene zur Infogeber-Montage auf dem Deckel (mit Überwachung durch Magnet)
- KL-A-Dose.

Angesteuert wird das ganze digital über ein BT-200.



Hier ein Paar Bilder:

Ein Kennleuchtenmodul, man sieht auch noch einen zusätzlichen, freien Stecker an den vermutlich die IR-Einheiten angeschlossen werden können.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LED-Modul_5x3.JPG
Hits:	527
Größe:	93,3 KB
ID:	14542

Innen ist sehr viel Platz und im Vergleich zur RTK 6 mit ihrer ZSE kommt man meinem Empfinden nach hier deutlich schneller und einfacher an die Komponenten ran.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	KL_Fahrerseite.JPG
Hits:	521
Größe:	137,7 KB
ID:	14538

Links und rechts die Elektronik für die LED-Module, mittig die MS-300.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	MS-300.JPG
Hits:	596
Größe:	100,2 KB
ID:	14543

Die KL-A-Vorrüstung mit entsprechender Beschaltung. Damit die rheinland-pfälzische Polizei ihre bisher verwendeten KL-A aus den RTK 4 und 6-Zeiten weiterverwenden kann, wurde hier das Hella-System verwendet (KL-A-Stange mit beidseitiger Buchse), während das eigentliche Pintsch-System ja eine Stange mit einseitigem Stecker und andersseitiger Buchse verwendet.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	KL-A-Vorb.JPG
Hits:	564
Größe:	125,4 KB
ID:	14541

Die Infogeber-Erkennung im Deckel.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Info-G_Kontrolle.JPG
Hits:	520
Größe:	97,5 KB
ID:	14537

Der LED-ASW (echt brutal hell).

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ASW.JPG
Hits:	582
Größe:	100,3 KB
ID:	14532

Der LED-Hochleistungsfrontblitz. Wie auch beim BSF-N von Hella setzt Pintsch auf je hälftig klare und strukturierte Linsen. Im Vergleich zu Hella sind diese aber fest. Der KF-S wird manuel aktiviert und läuft dann zeitgleich mit der rechten KL.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	K-FS.JPG
Hits:	538
Größe:	107,2 KB
ID:	14540

Die Aussage "brutal hell" trifft übrigens auf das gesamte Lichtsystem zu.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	KL_K-FS_ein.JPG
Hits:	548
Größe:	67,7 KB
ID:	14539

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ASW_ein.JPG
Hits:	492
Größe:	61,1 KB
ID:	14533

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	UNFALL.JPG
Hits:	516
Größe:	72,5 KB
ID:	14545

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GEFAHR.JPG
Hits:	529
Größe:	64,7 KB
ID:	14536

Der Balken ist ingesamt in einem sehr guten Zustand. Schade, dass die TOPas jetzt mehr und mehr verschwinden. Meiner Meinung nach war das modulare System hinsichtlich frei wählbarer Längen, Austattungsvarianten (Lichtmodule, Tonmodule, Lautsprecher, analoge oder digitale Anteuerung) sehr benutzerfreundlich.

Sogar der fahrzeugseitige Kabelbaum ist noch komplett mit allen Anschlüssen für Kamera, Aufnahmesystem etc.

Hier ein paar Aufnahmen vom BT-200. Obwohl ich ja bekennender Wandel&Goltermann/Pintsch Bamag-Fan bin, finde ich ehrlich gesagt die Bedienung über die RTK 6-BE angenehmer (soweit ich als nicht-professioneller Anwender das beurteilen kann).

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BT-200_komplett.JPG
Hits:	602
Größe:	83,8 KB
ID:	14546

Man hat links die für eine POL-BE üblichen Bedieneinrichtungen für "nur KL", "KL mit Klangfolgebereitschaft" und "Dauersignal". Wer BT110/120/121 kennt, kommt hiermit auch klar uns weiß dann auch, dass er die Stadt/Land-Umschaltung durch das Drücken der "KL mit Klangfolgebereitschaft"-Taste erreicht. Für die beiden Kennleuchten gibt es noch Leuchten zur Funktionskontrolle. Sind sie in Betrieb und hält man dann die "nur KL"-Taste gedrückt, wird die Nachtabsenkung aktiviert. Da sehe ich im meinem Kellerräumchen aber keinen nennenswerten Unterschied. Wenn die Nachtabsenkung aktiv ist, blinkt die "nur KL"-Taste, anstelle dauerhaft zu leuchten.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BT-200_KL-ein.JPG
Hits:	553
Größe:	101,8 KB
ID:	14535

Dann gibt es noch drei Funktionstasten plus einen Drehknopf, der ebenfalls Tastfunktion hat und somit die vierte Funktionstaste darstellt. Demnach sieht man in einem Displayfeld auch immer vier Auswahlmöglichkeiten, welche über eine der vier Funktionstasten (F1-F4) geschaltet werden können. Durch Drehen am Knopf gelangt man in Unterebenen, in denen man zum einen andere Matrix-Texte auswählen kann oder ins Menü gelangt. Ebenfalls kann man hier dann andere verbaute Komponenten (gelbe Heckwarner etc.) steuern. Das BT-200 bietet hierzu noch einige freie Anschlussmöglichkeiten.

Im Display wird auch angezeigt, welchen Text die Matrix anzeigt und ob vorne und/oder hinten. Auch KL, K-FS, Infogeber etc. werden bei Funktion als entsprechende Symbole angezeigt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BT-200.JPG
Hits:	519
Größe:	80,5 KB
ID:	14534

Hält man übrigens bei der RLP-Programmierung im Stand-By-Modus die Taste "Dauersignal" gedrückt, schalten sich die Kennleuchten und das Signal ein.




Meine Sammlung freut sich über Deinen Besuch!
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 14:52   #2
Superpyrotechnik

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Superpyrotechnik
 
Name: Christopher
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Bottrop
Beiträge: 1.296
Standard

Herzlichen Glückwunsch zu dem Super Balken

Freue mich auf ein Video




Airbus is for souls which love flying
Boeing is for souls which love flying and fly plane
Superpyrotechnik ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 15:30   #3
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3.838
Standard

Klasse Balken! Brauche irgendwann auch so einen. Und du brauchst auch noch stilecht dann das BT 120 RLP:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BT-120-RLP.jpg
Hits:	585
Größe:	116,3 KB
ID:	14547




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 15:38   #4
phmz

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von phmz
 
Name: Jonas
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.165
Standard

Hat Er




Meine Sammlung
Suum Cuique
phmz ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 16:14   #5
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3.838
Standard

Na dann ist alles perfekt!




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 16:18   #6
Philipp

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.227
Standard

Sehr schöner Balken,Glückwunsch!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 16:56   #7
gelöschter Benutzer

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 3
Standard

Traumbalken! Bin auch schon am überlegen, ob ich mir einen zulege!

gelöschter Benutzer ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 16:56   #8
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

Danke für Eure Glückwünsche, bin echt super froh, den Balken zu haben. Der ist ein echter Glücksfall und um Welten seltener als die RTK 6 LED z. B.

Das BT-120 RLP nützt hier übrigens nicht viel, da der Balken digital angesteuert wird und eine Vollmatrix hat, die auch so genutzt wird. BT-120 RLP ist nur bei den analog angesteuerten mit wortspezifischer Anzeige verbaut, z. B. Bei denen mit den ersten LED-Modulen.

Dieses BT-200 war schon im FuStrW exakt das, welches mit diesem TOPas verbaut war.




Meine Sammlung freut sich über Deinen Besuch!
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:26   #9
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3.838
Standard

Die erste Generation waren doch die schwarzen Module mit den runden Linsen?

Denn das Foto mit dem BT 120 ist aus dem Fahrzeug hier:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5757.jpg
Hits:	983
Größe:	143,0 KB
ID:	14548

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0333.jpg
Hits:	952
Größe:	69,1 KB
ID:	14549

Die neueren Module sowie KL-A und Infogeberhalterung.




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:27   #10
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3.838
Standard

Da hast du dann wohl die Premium BAB Version abgestaubt!




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:41   #11
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

Zitat:
Zitat von mariuspyonline Beitrag anzeigen
Die erste Generation waren doch die schwarzen Module mit den runden Linsen?

Denn das Foto mit dem BT 120 ist aus dem Fahrzeug hier:

Anhang 14548

Anhang 14549

Die neueren Module sowie KL-A und Infogeberhalterung.
Den eigentlich baugleichen Balken gab es meineswissens analog mit BT-120 RLP sowie digital mit BT-200, während die ersten alle analog gewesen sein müssten. Die digitalen waren aber deutlich seltener, das stimmt.




Meine Sammlung freut sich über Deinen Besuch!
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 20:26   #12
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Pfeil Filmsche

Hier ein Video, leider nicht die beste Qualität. Ich muss mal beim Peter einen Ausleuchtungs-Kurs belegen... Und kameratechnisch kann ich natürlich auch nicht mithalten.





Das sind übrigens nicht alle Texte, die das BT mit RLP-Programmierung kann.




Meine Sammlung freut sich über Deinen Besuch!

Geändert von absar (20.07.2012 um 20:38 Uhr).
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:48   #13
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3.838
Standard

Genau DAS Stop Polizei durfte ich letzte Woche im Rückspiegel erblicken.

Ein Traum in Blau, mehr kann man zu dem Video nicht sagen. Ich bin absolut begeistert!




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:50   #14
phmz

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von phmz
 
Name: Jonas
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.165
Standard

Glückwunsch zu dem schönen TOPas Alex .




Meine Sammlung
Suum Cuique
phmz ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 09:29   #15
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.657
Standard

Zitat:
Zitat von absar Beitrag anzeigen
Hier ein Video, leider nicht die beste Qualität. Ich muss mal beim Peter einen Ausleuchtungs-Kurs belegen... Und kameratechnisch kann ich natürlich auch nicht mithalten.
ganz simpel: Am besten 2 Leuchten beidseitig von der Kamera positionieren um zu dunkle oder auch helle Stellen zu vermeiden. Bei extremen Schattenwurf , noch von oben beleuchten.
Kamera beim filmen immer leicht aus dem Kennleuchtenfokus bewegen, also im spitzen Winkel von oben filmen, hilft ungemein gegen Überbelichtung.
Übrigens netter Balken, wie kommt an nur an sowas?
Was mich aber erstaunt ist, dass die LED 5x3 Module auch eine externe Schaltung haben und dann noch beide.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.