Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sonstiges > Absicherung von Einsatz-, Unfall- und Gefahrenstellen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2017, 18:44   #901
mär

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von mär
 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Hochdorf
Beiträge: 1.786
Standard

Zitat:
Zitat von Jango112 Beitrag anzeigen

Auch wenn die Wortwahl von mär nicht der feinen englischen Art entspricht. .
Stimmt hab das mal geändert! Kommt nicht mehr vor.
mär ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 22:36   #902
Flo

Bronze-Mitglied
 
Name: Florian
Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 266
Standard

Ist bei mir im Golf 5 ebenfalls so gelöst. Ich habe das ganze nur insoweit etwas ausgeglichen, als dass ich meine BST im Nachhinein doch noch etwas weiter mittig montiert habe, wo der Schwung noch nicht so stark ist. Ich finde das in Ordnung so

Streng genommen ist das allerdings nicht der optimale Einbauort/die optimale Einbauweise, sondern nur der größtmögliche Kompromiss.

Die leicht zurückgesetzte Position direkt unterhalb des Dachkantenspoilers ist eigentlich nicht optimal, weil aus einer erhöhten und nahen Position der Blick nicht ganz frei auf die Blitzer ist. Besser wäre eigentlich ein Winkelblech, das die Blitzer näher an die Heckscheibe bringt und ein wenig nach unten vom Dachspoiler wegsetzt. Dann bräuchte man allerdings das Modell für die flache Montage.

Die von dir und auch mir gewählte Einbauart erfordert aber den verhältnismäßig geringsten Montageaufwand und ist letztlich praktikabel, weil nahezu die volle Höhe der Kofferraumöffnung nutzbar bleibt.

Mich würde aber ebenfalls die elektrische Realisierung bzw. vor allem Optik und Lage des Schalters interessieren.
Flo ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2017, 16:10   #903
WhelenVector

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.800
Standard

Ich finde es nicht schlecht.
In meiner A-Klasse sind die Blitzer auch beide ein wenig Axial gedrecht.
Passende Keile auszumessen und anzufertigen, fand ich doch etwas überdimensioniert.




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 12:04   #904
scholz-i

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von scholz-i
 
Name: Christian
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Herten
Beiträge: 152
Standard

Morgen,
die Position ist schon in Ordnung finde ich. Ich werde diese vermutlich an der Heckklappe innen installieren.
Klar, kann man die nur bei Klappe offen nutzen, aber das Tribut nehme ich an, soll eh nur im Stand aktiv sein.
Kabel sind wie folgt geplant, durch den Schlauch der Heckklappe entlang der letzten Säule nach unten. Im Kofferraum ist eine 12v Steckdose.

Wie es am Ende aussieht weiss ich noch nicht

Gruß




scholz-i ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 12:30   #905
Flo

Bronze-Mitglied
 
Name: Florian
Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 266
Standard

Zitat:
Zitat von scholz-i Beitrag anzeigen
Ich werde diese vermutlich an der Heckklappe innen installieren.
Klar, kann man die nur bei Klappe offen nutzen, aber das Tribut nehme ich an, soll eh nur im Stand aktiv sein.
Würde ich dringend von abraten. Gerade der schnelle Zugriff auf diese Warnmöglichkeit bereits direkt von Anfang an ist ja der große Pluspunkt. Wenn du erst die Heckklappe öffnen musst - am Ende noch manuell von außen - bringst du dich meiner Meinung nach um ein ganz großes Sicherheitsplus, das diese Blitzer bieten. Im Übrigen würde ich mein Fahrzeug nicht unbedingt offen stehen lassen wollen. Auch in der Hinsicht würde ich eher einen Einbau empfehlen bei dem die Blitzer auch bei verschlossenem Fahrzeug sichtbar sind.
Flo ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2017, 08:01   #906
Muh der baer

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Muh der baer
 
Name: Roland
Registriert seit: 28.04.2008
Ort: Moringen
Beiträge: 2.382
Standard

Zitat:
Zitat von Flo Beitrag anzeigen
Würde ich dringend von abraten. Gerade der schnelle Zugriff auf diese Warnmöglichkeit bereits direkt von Anfang an ist ja der große Pluspunkt. Wenn du erst die Heckklappe öffnen musst - am Ende noch manuell von außen - bringst du dich meiner Meinung nach um ein ganz großes Sicherheitsplus, das diese Blitzer bieten. Im Übrigen würde ich mein Fahrzeug nicht unbedingt offen stehen lassen wollen. Auch in der Hinsicht würde ich eher einen Einbau empfehlen bei dem die Blitzer auch bei verschlossenem Fahrzeug sichtbar sind.
Zumal es bei -20 Grad auch recht schnell saukalt in der Karre werden dürfte..




Hier könnte DEINE Werbung stehen!

Signaturvermietungen ab 15€/Jahr!
Muh der baer ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 13:48   #907
Bayern-Modder

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Bayern-Modder
 
Name: Jonas
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Hof an der Saale
Beiträge: 354
Standard

Hat denn irgendwer einen gelben Frontscheibenblitz im Auto? (Permanent?)




Bayern-Modder ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 01:08   #908
big daddy

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von big daddy
 
Name: Frederick
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 1.547
Standard

Nicht direkt, habe 2x die PH4 vorne verbaut




Gruß, Frederick Feuerwehrler a.D.
big daddy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 12:14   #909
Chroffer

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Chroffer
 
Name: Christopher
Registriert seit: 01.01.2010
Ort: Neunkirchen (Saar) / Geisenheim
Beiträge: 1.334
Standard

Zitat:
Zitat von Bayern-Modder Beitrag anzeigen
Hat denn irgendwer einen gelben Frontscheibenblitz im Auto? (Permanent?)
Ich habe einen gelben Federal Signal MicroScoop in meiner Kiste neben der Comet-E, aber ehrlich gesagt fahre ich den mehr spazieren als ich ihn benutze. Selten stehe ich mal so an einer Einsatzstelle, das ich nach vorne noch zusätzlich warnen müsste. Als Pressesprecher komme ich ja meist als einer der letzten vor Ort an und stehe als letzter in der Reihe der Einsatzfahrzeuge.
Chroffer ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 21:37   #910
Pepperpot

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Pepperpot
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 436
Standard

Ein normaler gelber Frontblitzer ist meiner Meinung nach in der Regel nicht wirklich nötig. Eine Magnet-Kennleuchte erfüllt denselben Zweck, wenn es beispielsweise drum geht, ankommenden Verkehr zu warnen und man mit seinem Pkw diesem zugewandt steht (was im Stadtgebiet und auf Freilandstraßen ja durchaus vorkommen kann).
Pepperpot ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 21:59   #911
scholz-i

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von scholz-i
 
Name: Christian
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Herten
Beiträge: 152
Standard

Glückauf,
hoffe diese Werbung ist okay.
Falls jemand Hella "BST" Sucht..! LifeisSimple bietet diese aktuell für 150€ an.

Gruß
Chris

Wenn der Post nicht hierhin gehört, kurz bescheid sagen




scholz-i ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 09:41   #912
Bayern-Modder

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Bayern-Modder
 
Name: Jonas
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Hof an der Saale
Beiträge: 354
Standard

Zitat:
Zitat von scholz-i Beitrag anzeigen
Glückauf,
hoffe diese Werbung ist okay.
Falls jemand Hella "BST" Sucht..! LifeisSimple bietet diese aktuell für 150€ an.

Gruß
Chris

Wenn der Post nicht hierhin gehört, kurz bescheid sagen
Die bietet life is simple seit 2 Jahren für 150 Euro an :P




Bayern-Modder ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2017, 09:55   #913
scholz-i

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von scholz-i
 
Name: Christian
Registriert seit: 21.03.2010
Ort: Herten
Beiträge: 152
Standard

Oha da habe ich mich aber lange Zeit um andere Sachen gekümmert .




scholz-i ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 12:21   #914
Bayern-Modder

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Bayern-Modder
 
Name: Jonas
Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Hof an der Saale
Beiträge: 354
Standard

Zitat:
Zitat von Bayern-Modder Beitrag anzeigen
Hat denn irgendwer einen gelben Frontscheibenblitz im Auto? (Permanent?)

Sonst noch jemand??




Bayern-Modder ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 13:18   #915
Commander

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Commander
 
Registriert seit: 04.05.2004
Beiträge: 4.282
Standard

Immer mal wieder überlegt, bis heute, nie gemacht, nie vermisst.




„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)
Commander ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 11:44   #916
Pepperpot

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Pepperpot
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 436
Standard

Zitat:
Zitat von Pepperpot Beitrag anzeigen
Ergänzend liefern die blinkenden LED im Nachteinsatz durchaus eine gute zusätzliche Warnwirkung, wenn man parallel zumindest ein zulassungskonformes Pannendreieck aufgestellt hat.
Nach zirka einem Jahr hatten meine LED-Warndreiecke gestern Nacht ihren ersten Realeinsatz.

Ein deutscher Pkw war im Zuge eines Überholvorgangs auf der Autobahn ins Schleudern gekommen und mit einem rumänischen Kleinbus samt Anhänger kollidiert. Verletze gab es glücklicherweise keine, der Pkw stand jedoch entgegen der Fahrtrichtung und teilweise in den ersten Fahrstreifen hineinragend am Pannenstreifen. Der rumänische VW-Bus kam vollständig am Pannenstreifen zum Stehen.

Ich habe zirka 300 Meter vor der Unfallstelle ein reguläres Warndreieck aufgestellt. Relativ knapp zur Unfallstelle hin stellte ich mein eigenes Auto ab, so dass wir auch noch nach vorne etwas bessere Ausleuchtung hatten. RWS und KL kamen natürlich ebenfalls zum Einsatz.

Zwischen "StVO-Pannendreieck" und der Unfallstelle platzierte ich die beiden rot blinkenden Warndreiecke.

Ich fand die Absicherung in dieser Kombination sehr brauchbar.
  • "Lege artis" Pannendreieck in angemessener Entfernung zur Unfallstelle, wie die StVO es vorsieht.
  • Zusätzliche blinkende LED-Warndreiecke in kurzer Entfernung zur Unfallstelle als Signalisation, "Achtung, hier wird es wirklich ernst".
  • RWS und Magnet-KL zur weithin sichtbaren Absicherung.


Damit hat sich das bewahrheitet, was ich in der Theorie schon skizziert hatte: Da an dem LED-Warndreieck nichts reflektiert, ist es nur als ergänzendes Element und "Eyecatcher" in der Nacht wirklich brauchbar. Ein ordentliches, möglichst stabiles und vor allem retroreflektierend ausgeführtes Pannendreieck kann es jedenfalls (abgesehen von jeder gesetzlichen Erfordernis) nicht ersetzen.

Die Autobahnpolizei war nach meinem Notruf binnen 15 Minuten vor Ort, bedankte sich ausdrücklich für die Absicherung und Hilfe, und damit räumte ich dann auch sofort das Feld.

Geändert von Pepperpot (04.12.2017 um 18:06 Uhr).
Pepperpot ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:38   #917
Patrik Faber

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Patrik Faber
 
Name: Patrik
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: 4600 Wels / Österreich
Beiträge: 2.376
Standard

Mich würde ja interessieren, warum in solchen Berichten immer wieder auf die nationalität, den Beruf oder ähnliches bezogen wird.

Macht es einen Unterschied ob es ein deutscher PKW war oder der VW Bus Fahrer eine Einzelhandelskauffrau ist

Nicht böse gemeint, fällt mir aber in letzter Zeit bei div. Polizei / Feuerwehr Pressemitteilungen immer wieder auf.
Patrik Faber ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 20:03   #918
Pepperpot

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Pepperpot
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 436
Standard

Warum darauf hingewiesen wird? Weil es zur Vollständigkeit gehört.

Macht es einen Unterschied, ob sich ein Unfall in Aschaffenburg, Basel, Innsbruck oder Verona ereignet?

Macht es einen Unterschied, ob es Rettungskräfte vom Arbeitersamariterbund, den Maltesern oder der Freiwilligen Feuerwehr Hinterhügelberg waren?

Macht es einen Unterschied, ob es sich um einen geschrotteten Fiat, Porsche oder Audi gehandelt hat?

Für den geneigten Leser macht vieles "keinen Unterschied". Man kann die Information, die man für sich oder für allfällige Zusammenhänge benützen möchte, entsprechend verarbeiten, oder einfach im selben Augenblick vergessen, als man sie zur Kenntnis genommen hat.

Für mich als Ersthelfer macht es einzig und allein einen Unterschied, ob es Verletzte gibt - und das war diesmal glücklicherweise nicht der Fall. Ich hatte den Eindruck, dass das einfach ein Unfall nach der Kategorie "dumm gelaufen" war. Da war jemand unachtsam, und schon ist sein Auto nur noch ein einziger Schrotthaufen. Blöd, dass auch noch ein anderer Wagen in Mitleidenschaft gezogen wurde, aber shit happens. Besser, Plastik und Blech sind deformiert, als Knochen und Extremitäten.

Der Rest ist eben neutrale Information über die Gegebenheiten vor Ort. Daran kann ich nichts Falsches erkennen. Lediglich wenn begonnen wird, diesbezüglich voreingenommen zu werten, dann wird es brenzlig.

----------

Ganz nebenbei habe ich gesehen, dass "LED-Martin" offenbar diese LED-Warndreiecke aus dem Sortiment genommen hat. Wie auch schon in meiner Rezension von vor einem Jahr geschildert, bin ich von der Materialqualität auch nicht wirklich überzeugt. Robust sieht anders aus, ich musste auch nach kurzer Zeit bereits ein Teil reklamieren. Ich gehe also davon aus, dass sich der allgemeine Verkaufserfolg dieses Produkts in Grenzen gehalten haben dürfte.

Die Idee, ein Pannendreieck mit zusätzlicher Signalisation auszustatten, finde ich ja prinzipiell sehr gut. Vielleicht kriegt es ja ein Händler mal hin, hier etwas rundum Gelungenes rauszubringen.
Pepperpot ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 21:57   #919
chspandl

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von chspandl
 
Name: Chris
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Reichartshausen bei Sinsheim
Beiträge: 1.494
Standard

Zitat:
Zitat von Pepperpot Beitrag anzeigen

Die Idee, ein Pannendreieck mit zusätzlicher Signalisation auszustatten, finde ich ja prinzipiell sehr gut. Vielleicht kriegt es ja ein Händler mal hin, hier etwas rundum Gelungenes rauszubringen.
Es gibt von E-Flare solche kleinen Dreiecke welche man in ein Warndreieck aufsteckt. Ich weiß aber nicht wie gut oder schlecht die Teile sind.#

-> Hier






Geändert von chspandl (05.12.2017 um 22:18 Uhr).
chspandl ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 23:32   #920
Nimm_Dir_Zeit

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Nimm_Dir_Zeit
 
Name: Armin
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 821
Standard

Zitat:
der Pkw stand jedoch entgegen der Fahrtrichtung und teilweise in den ersten Fahrstreifen hineinragend am Pannenstreifen.
War das Fahrzeug nicht aus dem Fahrstreifen zu entfernen oder sollte es nicht bewegt werden?




You never change the Past, but you have influence to Present & Future
Nimm_Dir_Zeit ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.