Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Hänsch / Becker
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2018, 23:37   #1
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 12.479
Standard Dbs 4000 Digital

Hab nen 4000 Digital, was für eine BE brauch ich denn dafür, oder ist der auf analog umbaubar ?




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 09:21   #2
cafe-blaulicht

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von cafe-blaulicht
 
Name: Heiko
Registriert seit: 26.01.2004
Ort: zwischen Bad Segeberg & Lübeck
Beiträge: 984
Standard

Moin.

Es gibt verschiedene CAN Bedienteile zum 4000er. Hab hier eine BE304M von einer Mercedes E Klasse, die passt von der Übertragungsrate nicht, da die ein neueres, scnelleres Protokoll hat als wie die eigentlich zum Balken passende BE von einem Mercedes Vito.

Kann laut Hänsch auch nicht umprogrammiert werden meine BE.
Optisch selber Balken mit gleicher Ausstattung, aber passt nicht zusammen.

Zum Glück konnte ich noch eine passende BE304M zu meinem Balken bekommen

Zur analogen Ansteuerung muß die Steuerplatine neu geproggt werden, geht aber nur wenn es nicht die erste Version mit gelöteter Spannungsversorgung ist.

Alles nicht so einfach mit dem BUS System. Bei Standby Pintsch Bamag nicht anders.
Speziell aufeinander angepasst einprogrammiert.

Heutzutage kann man digital angesteuerte Balken nur noch als Komplettsystem mit passender BE kaufen, oder man hat gute Kontakte.

Ansonsten hat man nur hübschen Schrott ohne Funktion.

Gruß Heiko




Ich hab ja keine Ahnung vom SoSi Wesen.
http://cafe-blaulicht.chapso.de
cafe-blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.