Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > firefly
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2013, 21:58   #1
firefly

Gold-Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard Federal Signal Twinsonic 12

Neuzugang von heute:

Federal Signal Twinsonic 12

- Baujahr zwischen 1970 und 1978
- klare Hauben, nachträglich oben und zur speaker section schwarz lackiert (mit der Dose)
- rote und klare PAR 36, die klaren mit Optik
- innen zwar schmutzig, sonst aber gut erhalten

Was würdet ihr mit den Hauben machen? Neu lackieren oder versuchen es runterzuschleifen und polieren?

P.S.: Der Balken war 4 Wochen bei USPS verschollen, hat nie ein ISC passiert und kam heute unter direkter Umgehung des Zolls zu meiner Wohnungstür (abgabenfrei!). Ist euch sowas schon mal passiert?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zugang.jpg
Hits:	144
Größe:	150,0 KB
ID:	16404   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Zugang2.jpg
Hits:	149
Größe:	215,7 KB
ID:	16405  




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 22:05   #2
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.137
Standard

So einen nehme ich auch.
Schönes Teil!

Ich würde es versuchen, die Farbe zu entfernen. Sieht aus, als sei es zumindest oben von außen lackiert. Da lässt sich sicher mit Nassschleiftechnik gut was erreichen.
Bei den Innenseiten würde ich mit Terpentinersatz auf einem Papiertuch vorarbeiten und dann schleifen. Vielleicht sogar die Innenseite nicht auf Hochglanz bringen sondern matt lassen.
Alle Haubenteile, die nicht bearbeitet werden sollen, gut mit Klebeband abkleben vorher.




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 22:13   #3
firefly

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard

Jep, ist (zum Glück) beides von aussen lackiert.
Ich tendiere auch zum Nassschliff, nur wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend ist wird neu lackiert.
Zumindest wäre das mein Plan.




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 22:49   #4
Dutch_aerodynic

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Dutch_aerodynic
 
Name: René
Registriert seit: 12.11.2006
Ort: Amsterdam
Beiträge: 616
Standard

Genau so wie auch bei JetSonics, ist das sehr wahrscheinlich gemacht, mit als Grund das ausblocken von Sonne-schein, womit die Signalen schlechter zu sehen sind, und ungewünsche reflectierung auf die Spiegeln passierte.
Aus welchen Staten komt dieser?
Dutch_aerodynic ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 22:58   #5
firefly

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard

Er kommt aus Maine, da ist der Sonnenschein eher nicht dss Problem.

Bei Jetsonics kenne ich die Black tops auch, aber beim Twin macht das keinen Sinn wegen der Sealed beams, oder?




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 23:05   #6
Dutch_aerodynic

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Dutch_aerodynic
 
Name: René
Registriert seit: 12.11.2006
Ort: Amsterdam
Beiträge: 616
Standard

Nee, aber meine klare Twinsonic Haube (hab nur einer) hat auch eine schwarz lackierten oberseite... Vielleicht dieselbe Verkaufer LACH
Dutch_aerodynic ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2013, 23:07   #7
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.232
Standard

Sehr schickes Teil!
Der TwinSonic ist einer der wenigen Balken, die mir mit klaren Hauben richtig gut gefallen.

Zitat:
Der Balken war 4 Wochen bei USPS verschollen, hat nie ein ISC passiert und kam heute unter direkter Umgehung des Zolls zu meiner Wohnungstür (abgabenfrei!). Ist euch sowas schon mal passiert?
Ja, allerdings nicht beides gleichzeitig.
Die längste Wartezeit/Versandzeit waren bei mir 8 Wochen (hatte die Hoffnung schon aufgeben)
Zitat:
Zitat von firefly Beitrag anzeigen
...Ich tendiere auch zum Nassschliff, nur wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend ist wird neu lackiert.
Zumindest wäre das mein Plan.
Ich würd sagen, das ist ein guter Plan!




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 17:30   #8
firefly

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard

Hatte heute vormittag ein bisschen Zeit, und die Hauben lassen sich wieder recht ansehnlich hinkriegen.

Aber um den Lack runterzukriegen musste ich mit ner 600er Körnung anfangen.

Bin mit dem Ergebnis der ersten Haube jedenfalls erstmal zufrieden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Twin Haube1.jpg
Hits:	135
Größe:	207,6 KB
ID:	16415  




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"

Geändert von firefly (21.02.2013 um 17:37 Uhr).
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 17:52   #9
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.137
Standard

Zitat:
Zitat von firefly Beitrag anzeigen
Bin mit dem Ergebnis der ersten Haube jedenfalls erstmal zufrieden.
Ja, sieht gut aus.

Zitat:
Zitat von firefly Beitrag anzeigen
Und was neues kam auch noch mit der Post.
So langsam reicht's ja wohl mal. Jeden Tag was neues hier... Unerhört!

Schickes Teil.




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 17:55   #10
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.203
Standard

schwarz lackierte TS domes?

Aber wenn Du mit ner 600er Körnung anfangen musstest, dann hast Du gute Arbeit geleistet. Noch ein bissel polieren und schon sehen sie richtig gut aus.
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 18:15   #11
firefly

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard

Poliert ist se schon, aber ich werd am Wochenende mal versuchen bessere Fotos zu machen wenn ich mich der zweiten angenommen hab.

@ Harm: Na ein paar Sachen hab ich noch in Arbeit (und am Wochenende ist Frauchen auf Fortbildung)...




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2013, 18:19   #12
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.203
Standard

Zitat:
Zitat von firefly Beitrag anzeigen
Poliert ist se schon,
Glaube ich Dir , wirkt im Gegensatz zu den Seiten noch etwas "blind".
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 17:09   #13
firefly

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard

Ja, genug Module wären da, aber ne komplett orange Rückseite find ich einfach langweilig.
Falls sich die Bauarbeiten wetterbedingt noch verschieben kann ich ja mal ein Foto machen wie das aussehen würde.

Der Twinsonic 12 F ist auch inzwischen fertig geworden.
Ein leichter Schleier ist an den lackierten Stellen geblieben, ich nehme an das der Lack hier den Kunststoff angegriffen bzw. chemisch verändert hat.

Die schwarzen inneren Bleche wurden entrostet und neu lackiert, die Lampenhalter satiniert (auf dem Bild links vorher, rechts nachher), das Altfett vom Bodenprofil entfernt (auf dem Bild vorher), die Ketten gekürzt, das speaker cover poliert und anschließend wieder alles zusammengebaut.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Profil.jpg
Hits:	143
Größe:	187,2 KB
ID:	16677   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	new black.jpg
Hits:	143
Größe:	161,3 KB
ID:	16678   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rotators.jpg
Hits:	145
Größe:	184,4 KB
ID:	16679   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	12 F fertig.jpg
Hits:	154
Größe:	144,2 KB
ID:	16680  




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"

Geändert von firefly (01.04.2013 um 17:11 Uhr).
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 18:55   #14
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.137
Standard

Saubere Arbeit. Nichts anderes ist man von dir gewohnt.
In wie fern musstest du die Kette kürzen?




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 20:24   #15
firefly

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard

Danke dir!

Die Ketten waren beide im wahrsten Sinne des Wortes ausgeleiert und die Spannmöglichkeit mittels der Langlöcher war auch erschöpft.
Am einfachsten daran zu merken das die Leuchten in unregelmäßigen Abständen stehen bleiben und dann weiter drehen.
Daher wurden beide Ketten um einige Segmente verkürzt und dann auch gleich gereinigt und neu gefettet.




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 20:44   #16
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.137
Standard

OK, das hab ich mir schon gedacht. Hattest du schon mal Probleme, dass die Kettenglieder so weit gedehnt sind, dass die Kette auseinander fällt, wenn keine Spannung drauf ist oder man sie ungünstig bewegt?




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2013, 20:49   #17
firefly

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 3.253
Standard

Nein, soweit war es noch bei keiner der Ketten.
Hab aber auch erst so ca. 8-10 in den Händen gehabt.




"a wise man speaks because he has something to say, a fool speaks because he has to say something"
firefly ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.