Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > US-Balken & Import
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2018, 22:08   #21
SaschaUE

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 742
Standard

Heute sind die zwei Frontleuchten fertig geworden.

Wie Oben schon beschrieben, sind es GE 4001R Leuchtmittel, in Dietz 9-51 Gehäuse.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180509_110623.jpg
Hits:	24
Größe:	261,2 KB
ID:	25353

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180509_110643.jpg
Hits:	21
Größe:	270,3 KB
ID:	25354

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180509_110703.jpg
Hits:	21
Größe:	286,1 KB
ID:	25355



Da ich nun, so ziemlich, alle Teile zusammen habe, geht es jetzt ans auswerten der Bilder, von den Screenshots etc. Um die Maße, der Grundplatte, zu bestimmen.

Geändert von SaschaUE (09.05.2018 um 22:37 Uhr).
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 17:52   #22
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 3.952
Standard

Sehr schick.

Hast du noch den link mit den Bildern? Da waren zwei verschiedene base zu sehen. Eventuell hilft das auch bei der Maßfindung.
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 07:14   #23
SaschaUE

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 742
Standard

Ja, habe über die Jahre, alle Bilder die ich finden konnte gesammelt.
Habe den Link aber auch noch.
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 21:13   #24
SaschaUE

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 742
Standard

Ich habe die Zeit genutzt um mal alle Maße herauszufinden ( von diversen Fotos )

Diese habe ich dann mal auf ein Holzbrett übertragen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s1.jpg
Hits:	14
Größe:	147,2 KB
ID:	25488

Das Holzbrett wurde dann, auf Maß, zugesägt:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s2.jpg
Hits:	13
Größe:	176,5 KB
ID:	25489



Dann habe ich angefangen, die einzelnen Komponenten aufzuschrauben.


Die Leuchten:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s3.jpg
Hits:	13
Größe:	153,6 KB
ID:	25490


Die Sirene:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s4.jpg
Hits:	13
Größe:	209,8 KB
ID:	25491



Dadurch konnte ich nun die Maße für den Halter, der Querleuchte, herausfinden.

Dieser wurde selbst hergestellt:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s5.jpg
Hits:	15
Größe:	187,6 KB
ID:	25492


Nun also erstmal alles auf dem Holzbrett verbaut:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s6.jpg
Hits:	14
Größe:	193,1 KB
ID:	25493

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s7.jpg
Hits:	15
Größe:	209,8 KB
ID:	25494

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s8.jpg
Hits:	15
Größe:	191,4 KB
ID:	25495

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s9.jpg
Hits:	14
Größe:	142,3 KB
ID:	25496

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s10.jpg
Hits:	15
Größe:	175,7 KB
ID:	25497



So habe ich jetzt die Möglichkeit, alles nochmal nachzumessen und ggf. anzupassen.

Denn erst jetzt kann ich genau erkennen was noch nicht ganz passt.
Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, erstelle ich eine technische Zeichnung und suche mir dann jemanden, der solch eine Platte herstellen kann.
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 09:18   #25
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 3.952
Standard

Ist das eine Stahlplatte, deren Seiten nach unten gebogen werden?
Oder wie wurde das im Original gemacht?
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 10:17   #26
SaschaUE

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 742
Standard

Die Bodenplatte wurde, im Original , gegossen. Die späteren Versionen waren dann einfach grade Stahlplatten.
Ich möchte aber die Version, die gegossen wurde. Weil da auch die Verkabelung, besser zu bewerkstelligen ist.
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 18:59   #27
WhelenVector

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.949
Standard

Ich finde das Konstrukt schaut einfach nur wild aus! Aber gefällt mir (vielleicht ja gerade deswegen ).

Der Fortschritt ist immer schön anzusehen! Gießt du das Teil selbst neu, oder wirst du ein originales Teil verbauen?




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 19:29   #28
SaschaUE

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 742
Standard

Ich werde versuchen, eine Firma zu finden, die mir die Platte gießen oder fräsen kann.
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 20:06   #29
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 3.952
Standard

Hast du Bilder oder Zeichnungen wie es unter der Platte ausschaut?
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 20:36   #30
SaschaUE

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 742
Standard

Ja, ich habe Bilder zugeschickt bekommen. Ich habe aber nicht die Rechte an den Bildern. Somit kann ich sie nicht einfach ins Forum hochladen.
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 21:39   #31
Eisemännchen

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Eisemännchen
 
Registriert seit: 04.01.2016
Beiträge: 330
Standard

Da bist du ja schon ein ganz schönes Stück weiter gekommen. Sieht
super aus. Drücke die Daumen, dass du ein Betrieb findest der Dir
die Platte gießt.
Eisemännchen ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 22:45   #32
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.559
Standard

Schöner Fortschritt!

Ein Unternehmen fürs Gießen zu finden wird glaube ich schwierig. Da wirst du mit Fräsen mehr Erfolg haben. Ich bin gespannt!




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 22:51   #33
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.093
Standard

Zitat:
Zitat von SaschaUE Beitrag anzeigen
Die Bodenplatte wurde, im Original , gegossen. Die späteren Versionen waren dann einfach grade Stahlplatten.
Ich möchte aber die Version, die gegossen wurde. Weil da auch die Verkabelung, besser zu bewerkstelligen ist.
Waren die Platten echt aus Stahl?

Ich war da gedanklich eher bei Alu.




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 08:35   #34
SaschaUE

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 742
Standard

Es gab da so viele Versionen. Ich glaube es war alles mal vertreten.
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.