Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Signalanlagen > Hella, Hänsch, W&G, Pintsch-Bamag & Bosch
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2014, 12:22   #1
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard Dauergeheule bei MS-300

Ich habe ein Problem mit meiner MS-300.
Die MS-300K wird mit dem original Kabelbaum ZKA 300 und einem BT 210 und einem Mikrofon betrieben. Bei allen DIN Sondersignalen ertönt sobald ich die RKL Taste aktiviere nur wenn eine RKL eingesteckt ist ein nicht endendes Geheule ähnlich wie das Sirenensignal einer MOBS das langsam ansteigt dann aber nicht wieder abfällt und nur dann aufhört wenn ich das reguläre Sondersignal aktiviere.

Es ist auch egal wie ich die DIP-Schalter einstelle.

Weis jemand wie ich das weg bekommen könnte.

Alle anderen internationalen Tonfolgen laufen ohne Probleme ab.

Oder mal bei Pintsch fragen ob die Programmierung falsch ist?

Ich lade gleich mal ein Video hoch.




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...

Geändert von NeusserSosimann (13.09.2014 um 12:24 Uhr).
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 17:31   #2
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.349
Standard

Würde auf die Programmierung tippen. Aber warten wir mal das Video ab. Schreib mir mal die Versionen die du hast.
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 18:54   #3
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

MS 300 Steuergerät Bauj.02.2010 F-Nr.5104 SW 2.02.03
BN 5010/01 Barcode:50108401001 ÄZ: J


BT 210 Bauj.01.07 F-Nr.140 BN 5026/40.00
Barcode: 50268440006 ÄZ:00 PB-Nr. 450268440006

K-SR 300
Bauj.09.11 F-Nr.22500 BN 530/50
PB-Nr. 4-50308450001 Barcode: 50308450001 ÄZ:C




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 20:22   #4
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.349
Standard

DIP und BCD richtig eingestellt? Interessant wäre der Ton der raus kommt.

http://pintschbamag.de/wp-content/uploads/2011/11/5010-8410-395-4-Bedienungs-und-Montageanleitung-MS-300-Standard-05.10-DE.pdf
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 20:28   #5
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Ich lade gerade das Video hoch!




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 21:54   #6
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=rGYLIBdILo8

Ich hoffe es funktioniert.




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...

Geändert von NeusserSosimann (13.09.2014 um 22:00 Uhr).
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 00:47   #7
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.352
Standard

Hört sich doch gut an.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 01:37   #8
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Dann hör das bitte mal jedes mal wenn du die Anlage anmachst




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 18:35   #9
Alabama

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Alabama
 
Name: Florian
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.435
Standard

Wie hast du verkabelt?




Alabama ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 19:39   #10
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Wie es für die Verwendung mit dem BT 210 im Plan vorgegeben ist.

Es wird hier ja auch der originale Kabelbaum verwendet.




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 20:26   #11
Alabama

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Alabama
 
Name: Florian
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.435
Standard

Welche DIP-Einstellung und BCD-Einstellung?




Alabama ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 21:05   #12
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

BCD auf 1 alle DIP auf OFF

Ich habe es auch schon mit DIP 1 oder 2 auf ON und mit 1 und 2 auf ON Versucht es gibt bei jedem DIN-Signal nur diese Geheule.




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...

Geändert von NeusserSosimann (14.09.2014 um 21:11 Uhr).
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 21:23   #13
Alabama

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Alabama
 
Name: Florian
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.435
Standard

Versuch:

Dip 1 ON
DIP 2 ON
DIP 5 OFF
DIP 6 ON

BCD C

Belegung BT-210

RKL ein
Hornwahl S/L
Horn

F1 : Frontblitzer
F2: Martin (DualTon)
F3: Yelp

----------

Da war der Fehler:

DIP 1 und DIP 2 muss auf ON für den CAN-Betrieb!




Alabama ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 22:13   #14
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.907
Standard

Zitat:
Zitat von Alabama Beitrag anzeigen

Da war der Fehler:

DIP 1 und DIP 2 muss auf ON für den CAN-Betrieb!
Muss das bei jeder digital angesteuerten MS-300 so sein?

Im Moment steuere ich eine MS-300 über ein BT-200 an und es ist nur DIP 6 auf ON und es funktioniert m.M.n so wie sein soll...




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 00:46   #15
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Zitat:
Zitat von Alabama Beitrag anzeigen
Versuch:

Dip 1 ON
DIP 2 ON
DIP 5 OFF
DIP 6 ON

BCD C

Belegung BT-210

RKL ein
Hornwahl S/L
Horn

F1 : Frontblitzer
F2: Martin (DualTon)
F3: Yelp

----------

Da war der Fehler:

DIP 1 und DIP 2 muss auf ON für den CAN-Betrieb!
Da passiert bei mir aber genau das gleiche wie im Video habe es gerade noch mal aus Probiert. Es heuuuuuult




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 06:10   #16
Alabama

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Alabama
 
Name: Florian
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.435
Standard

Verrückte Anlage...

Tollwut oder so etwas.

Die Hupenkontakte sind nicht irgendwie mit + oder - beaufschlagt?




Alabama ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 06:16   #17
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Alles isoliert. Wenn es so einfach wäre hätte ich hier nicht gefragt.




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2014, 12:26   #18
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Also die Software von BT 210 und MS 300 Steuergerät sind wohl nicht von der selben Generation. Ich bekomme von Pintsch heute die neuste Software damit sich die MS-und das BT nicht mehr beißen. Wenn ich die Software gleich drauf gespielt habe werde ich melden wie es ausgegangen ist.




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 06:55   #19
Alabama

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Alabama
 
Name: Florian
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.435
Standard

Kann man die Software selbst ändern?




Alabama ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 08:32   #20
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Mann hat mir bei Pintbamag die Aktuelle Konfiguration zusammen gestellt ich muss jetzt nur noch die neueste Software auf die MS und das BT brezeln.

----------

Das brezeln geht natürlich nur mit dem Interface und dem Programm.




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.