Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2016, 19:54   #21
Der Matze

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Name: Matthias
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: nähe Hildesheim
Beiträge: 16
Standard

Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil
Die Haube der KL7000 hat in den Bereichen, die ich mit Sterilium entlackt habe, einige kleine/kurze Risse bekommen. Habe daraufhin eben nochmal nen Extrem-Test gemacht. Einen Tropfen drauf und einige Minuten stehen lassen. An der Stelle sind jetzt 2 Risse, jeweils >3cm lang.
Also doch keine Lösung
Der Matze ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 23:50   #22
gelöschter Benutzer 24
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 0
Idee

Kunststoff mit derartigen Chemikalien zu reinigen und dann über das Ergebnis wundern nehmt doch nen Winkelschleifer mit Fächerscheibe
gelöschter Benutzer 24 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 00:36   #23
macoffi

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.656
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
Kunststoff mit derartigen Chemikalien zu reinigen und dann über das Ergebnis wundern nehmt doch nen Winkelschleifer mit Fächerscheibe
Irgendwie habe ich bei so ziemlich jedem Deiner Beiträge den Eindruck, dass er entweder diskreditierend, kompromittierend oder besserwisserisch ist.
Und wenn alles nicht zutrifft, dient er der eigenen Profilierung.

An die Textinitialisierung mit Punkten habe ich mich als Stilmittel ja mitlerweile schon gewöhnt, den Rest finde ich im Sinne eines respektvollen und toleranten Miteinanders allerdings sehr schade und wenig konstruktiv.

Aber vielleicht täusche ich mich da auch...
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 00:59   #24
gelöschter Benutzer 24
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 0
Idee

...ach...dann zähl doch mal die Mittelchen auf mit denen hier Lichtdurchlässige Kunststoffe gereinigt oder soll ich besser Blindgemacht werden
gelöschter Benutzer 24 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 01:33   #25
macoffi

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.656
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
...ach...dann zähl doch mal die Mittelchen auf mit denen hier Lichtdurchlässige Kunststoffe gereinigt oder soll ich besser Blindgemacht werden

Zitat:
Zitat von Der Matze Beitrag anzeigen
Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil
Die Haube der KL7000 hat in den Bereichen, die ich mit Sterilium entlackt habe, einige kleine/kurze Risse bekommen. Habe daraufhin eben nochmal nen Extrem-Test gemacht. Einen Tropfen drauf und einige Minuten stehen lassen. An der Stelle sind jetzt 2 Risse, jeweils >3cm lang.
Also doch keine Lösung
Schade, dass das nicht funktioniert und die Haube jetzt so gelitten hat.
Ich habe leider auch keine richtig Lösung für Dein Problem.

Trotzdem vielen Dank für die Infos über Deine Ergebnisse!
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 01:37   #26
macoffi

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.656
Standard

https://youtu.be/zyLfkbhw95U?t=5m26s

Das Verfahren ist natürlich verdammt viel Arbeit
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 20:12   #27
gelöschter Benutzer 24
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 0
Idee

Etikettenlöser und Kunststoffreiniger sollte man mal testen
gelöschter Benutzer 24 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 20:32   #28
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.255
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
Etikettenlöser und Kunststoffreiniger sollte man mal testen
Also Kleb-und Dichtstoffentferner greift auch die Hauben an.
Der Kunststoff wird matt und stumpf. War in meinem Fall aber nicht schlimm, da sie eh geschliffen werden mußten. Vorher mußte nur das Silikon von einem vorhergehenden Abdichtungsversuch (nicht von mir) runter.

Zitat:
Zitat von Der Matze Beitrag anzeigen
...Zu der Frage von Benno: die Hauben sind alle Glatt.
Dann würde ich die Farbe einfach nass runterschleifen und die Haube(n) polieren.

Ist zwar etwas Arbeit, aber es funktioniert!




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2016, 21:09   #29
Der Matze

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Name: Matthias
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: nähe Hildesheim
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Dann würde ich die Farbe einfach nass runterschleifen und die Haube(n) polieren.
An sowas in der Art habe ich auch schon gedacht, aber eher Richtung Sandstrahlen mit wenig Druck. Die eckigen RKS-Hauben von innen zu Schleifen stell ich mir nicht so spaßig vor. Aber ich hab weiterhin noch vor Terpentin und den Graffiti-Entferner für Acryl zu testen.

Zitat:
Schade, dass das nicht funktioniert und die Haube jetzt so gelitten hat.
Ich habe leider auch keine richtig Lösung für Dein Problem.

Trotzdem vielen Dank für die Infos über Deine Ergebnisse!
Ja, wenn noch irgendjemand außer mir von den Erfahrungen profitieren kann, hat es sich doch schon gelohnt. Und nach der ganzen Prozedur ist die Haube immernoch gut genug für den Vatertags-Bollerwagen
Der Matze ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2016, 08:55   #30
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.249
Standard

Sandstrahlen ist keine gute Idee. Schleifen u polieren sind immer noch die bessere Wahl.

Aber kann man die Hauben nicht nachkaufen?
Wir reden ja hier nicht von einer Mars AB oder FS CTS Haube.
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2016, 17:21   #31
Der Matze

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Name: Matthias
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: nähe Hildesheim
Beiträge: 16
Standard

Wie gesagt, die eckigen Hauben bis in die Ecken sauber schleifen stell ich mir sehr aufwändig vor...

Wg. Hauben nachkaufen: Habe bisher die Hauben für die RKS nirgends günstig gefunden. Die für die DBS gibt es ja ziemlich günstig gebrauht vom Händler, aber soweit ich gehört habe sind die nicht identisch. (wäre für mich aber letzendlich auch nicht so tragisch)
Der Matze ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 00:57   #32
rtw20

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von rtw20
 
Name: Andy
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 137
Standard

Also ich schwöre ja auf Commandant 4 Cleaner, ist nicht nur zum Polieren von Hauben mit Mikrorissen geeignet, sondern, so wie es der Name schon sagt, auch ideal zum Reinigen.

Idealerweise die betroffenen Stellen leicht "einmassieren" und gerade bei verunreinigten Stellen leicht antrocknen lassen. Dananch lassen sich diese wunderbar lösen. Im Anschluss nochmal die gleiche Prozedur und die Haube sieht aus wie neu!

Klappt zum Bsp. wunderbar bei Kennleuchten, welche nach einer Neulackierung nicht wirklich abgedeckt waren und Lackspritzer aufweisen. Nicht gerade ein Artikel aus der Kram-Schütte von Aldi, also auch nicht ganz günstig, aber es lohnt sich wirklich.
Wäre mal eine Überlegung in deinem Fall wert!




-- Alarmieren, bis ich stop sage! --
rtw20 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.