Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Kennleuchten & LED-Systeme > Hella
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2019, 18:27   #1
bernd65

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von bernd65
 
Name: Bernd
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Hilpoltstein
Beiträge: 1.400
Standard Hella ROTA LED

Hallo

Habe eine defekte Hella Rota LED 2RL 010979 mit Gummisockel Festmontage bekommen. Bring die Haube nicht ab :-( Haube ist locker und lässt sich 3mm nach links und rechts drehen, gibt es da noch eine Verriegelung ?
Kann mir da jemand helfen ?

Gruß Bernd :-)




Shire sind die Größten !
Bilder meiner Sammlung: http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=9914
bernd65 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 20:14   #2
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.490
Standard

Hallo Bernd

Ja da gibt es etwas Probleme. Du hast zwischen Haube und Sockel eine gummikante. Die kannst du umklappen und da siehst du wo der Schließer ist. Dann musst du am besten mit einer zweiten Person drehen




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 20:19   #3
Patrik Faber

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Patrik Faber
 
Name: Patrik
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Stockholm
Beiträge: 2.451
Standard

(die B1 hat einen SChliesser ?)

Ich vermute es hat was mit der beschaffenheit vom Gummi zutun, dass bei der 2XD die Haube in einem Ruck runter geht und bei der 2RL es (extrem) viel Kraft Bedarf.

Geändert von Patrik Faber (06.01.2019 um 20:41 Uhr).
Patrik Faber ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 20:42   #4
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.644
Standard

Ne, eigentlich nicht.
Die Haube hält mittels Bajonettverriegelung. Die Halter sind Teil des Alu-Trägers auf dem die Elektronik sitzt. Der Gegendruck wird nur durch die passgenaue Gummikante des Sockels erzeugt, der dazwischen sitzt.

Wenn die Leuchte richtig verstaubt, dieser durch Nässe und Wärme zusammengeklebt ist, hilft nur Kraft und noch mehr Gegenkraft, also vier Hände zu öffnen. Ich bin auch schonmal ein einer gescheitert




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 20:48   #5
Patrik Faber

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Patrik Faber
 
Name: Patrik
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Stockholm
Beiträge: 2.451
Standard

Doug er hat schon recht, da ist eine Erhöhung
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2019-01-06 20.35.11.jpg
Hits:	47
Größe:	489,9 KB
ID:	25765  
Patrik Faber ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 20:58   #6
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.490
Standard

Zitat:
Zitat von Patrik Faber Beitrag anzeigen
(die B1 hat einen SChliesser ?)

Ich vermute es hat was mit der beschaffenheit vom Gummi zutun, dass bei der 2XD die Haube in einem Ruck runter geht und bei der 2RL es (extrem) viel Kraft Bedarf.
Ich habe die Rota Led als Aufsteckversion und als Magnet. Wobei ich nur die Magnet einmal geöffnet habe.
Die aufsteckversion ist als Heck Rkl gedacht bei mir, für fahrten bis drei Meter breite, ab drei Meter wird die Rotaflex genutzt.




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 21:03   #7
bernd65

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von bernd65
 
Name: Bernd
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Hilpoltstein
Beiträge: 1.400
Standard

Danke, hab die Nase gefunden :-) :-)

Gruß Bernd :-)




Shire sind die Größten !
Bilder meiner Sammlung: http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=9914
bernd65 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 21:12   #8
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.644
Standard

Zitat:
Zitat von Patrik Faber Beitrag anzeigen
Doug er hat schon recht, da ist eine Erhöhung
Ist mir nie aufgefallen
Die Rota LED die bei mir gestreikt hat, war so verstaubt, da hat man nicht mehr viel gesehen. Wieder was gelernt. Wobei ich sehr wahrscheinlich keine weitere Rotaled zulege, da warte ich lieber ab bis Hella endlich mal eine richtige LED Kennleuchte produziert. XD




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 15:34   #9
Doc112

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Doc112
 
Name: Johannes
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Bad Krozingen
Beiträge: 1.024
Standard

In welchen Farben leuchten die LEDs der Rota? Jeweils in der Haubenfarbe oder weiß?
Hat schon mal jemand die Platinen der rotierenden und blitzenden Version verglichen? Würde mich ja wundern, wenn da zwei unterschiedliche Platinen erstellt wurden. Evtl. ist da ja ein umstellen möglich.

Danke & Gruß JOHANNES




Schau mal vorbei: Meine Sammlung Viele Klangcodierungen als Hörprobe.
Suche weitere MP3-Dateien von noch nicht eingefügten Sondersignalen. Bitte via PN melden. DANKE
Doc112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 15:39   #10
WhelenVector

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.090
Standard

Zitat:
Zitat von Doc112 Beitrag anzeigen
In welchen Farben leuchten die LEDs der Rota? Jeweils in der Haubenfarbe oder weiß?
Hat schon mal jemand die Platinen der rotierenden und blitzenden Version verglichen? Würde mich ja wundern, wenn da zwei unterschiedliche Platinen erstellt wurden. Evtl. ist da ja ein umstellen möglich.

Danke & Gruß JOHANNES
Die LED's meiner gelben und blauen RotaLED sind beide weiß. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die unterschiedliche Platinen habe. Wohl eher dass einer der IC's anders beschalten, oder vielleicht auch einfach nur mit einer anderen Software geflasht ist.




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 16:37   #11
RKLsammler

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von RKLsammler
 
Name: Matthias
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.102
Standard

Es gab mal ein Update der Platine in der RotaLED (zumindest in der gelben Drehversion). Die Platine ist nun eckig (nicht mehr rund), die LEDs sind gelb und im direkten Vergleich sogar etwas heller.
RKLsammler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 17:59   #12
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.644
Standard

Zitat:
Zitat von WhelenVector Beitrag anzeigen
Die LED's meiner gelben und blauen RotaLED sind beide weiß. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die unterschiedliche Platinen habe. Wohl eher dass einer der IC's anders beschalten, oder vielleicht auch einfach nur mit einer anderen Software geflasht ist.

Gibt bei der Rota LED einige bauzeitbedingte Unterschiede:

Platine weiss rund: Rotation, weiße LED, älteste Version
Platine grün oder weiss, eckig: Rotation oder Doppelblitz, weiße, hellere LED
Platine eckig grün: Rotation oder Doppelblitz (neuere Modelle haben mitunter auch gelbe LED)




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 21:14   #13
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.490
Standard

Ich bin bis heute der Meinung das eine Rota Led heller ist als eine KL7000 LED.

Ich suche auch immer noch eine blitzende Rota led.




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 21:45   #14
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.644
Standard

Zitat:
Zitat von Hella Rotafix Beitrag anzeigen
Ich bin bis heute der Meinung das eine Rota Led heller ist als eine KL7000 LED.

Ich suche auch immer noch eine blitzende Rota led.
Glaube ich nicht, in beiden steckt exakt die gleiche Technik.
Nur wenn eine Leuchte ein altes Innenleben hat, die andere ein neueres, dann kann das zustande kommen. Die Blitzenden Versionen sind im Vergleich um einiges besser, zumindest in gelb.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 05:20   #15
Hella Rotafix

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hella Rotafix
 
Name: Florian
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 2.490
Standard

Wie gesagt das ist so mein Eindruck aber der kann auch täuschen.

Ich habe am Lkw eine Rota LED im Einsatz, für hinten an den Auflieger, wenn es hell sein muss habe ich eine gute alte Rotafix




versteckten Text anzeigen
Hella Rotafix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 07:36   #16
Doc112

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Doc112
 
Name: Johannes
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Bad Krozingen
Beiträge: 1.024
Standard

Zitat:
Zitat von Doug Beitrag anzeigen
Gibt bei der Rota LED einige bauzeitbedingte Unterschiede:



Platine weiss rund: Rotation, weiße LED, älteste Version

Platine grün oder weiss, eckig: Rotation oder Doppelblitz, weiße, hellere LED

Platine eckig grün: Rotation oder Doppelblitz (neuere Modelle haben mitunter auch gelbe LED)
Kann ich an der Artikelnummer erkennen welche Generation ich bestelle?




Schau mal vorbei: Meine Sammlung Viele Klangcodierungen als Hörprobe.
Suche weitere MP3-Dateien von noch nicht eingefügten Sondersignalen. Bitte via PN melden. DANKE
Doc112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 09:25   #17
RKLsammler

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von RKLsammler
 
Name: Matthias
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.102
Standard

Artikelnummern sind gleich. Sofern nicht noch irgendwo alter Lagerbestand ist, sollte die neue Version recht einfach zu haben sein. Meine Leuchte hier mit der neuen Platine ist von 2017.


Zitat:
Zitat von Doug Beitrag anzeigen
Platine grün oder weiss, eckig: Rotation oder Doppelblitz, weiße, hellere LED
Meine weiße eckige Platine hat gelbe LEDs.
RKLsammler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.