Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > RotafixM
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2018, 15:33   #1
RotafixM

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von RotafixM
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Region Basel / CH
Beiträge: 501
Standard HÄNSCH COMET S-M LED

Hallo zusammen

Nach langer Zeit gab es in meiner mittlerweile kleinen Sammlung einen Neuzugang: Eine neuwertige Hänsch Comet S-M LED.

Trotz ihrer wesentlich kleineren Leuchtfläche gegenüber der "normalen" Comet M LED finde ich die Lichtleistung wirklich weit mehr als akzeptabel und sie sorgt auch bei starkem Sonnenlicht für gute Erkennbarkeit!

Neu sind verschiedene Blitzmuster programmierbar - soweit bin ich aber noch nicht gekommen.








Geändert von RotafixM (09.03.2019 um 11:08 Uhr).
RotafixM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 19:28   #2
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 13.071
Standard

Sehr schöne Leuchte




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2019, 22:12   #3
RotafixM

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RotafixM
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Region Basel / CH
Beiträge: 501
Standard

Mittlerweile kam noch eine gelbe Comet S-M mit klarer Haube dazu:






Geändert von RotafixM (11.03.2019 um 11:15 Uhr).
RotafixM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2020, 18:32   #4
Green

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Green
 
Name: Stefan
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.357
Standard

Kann man bei den Comet S eigentlich die Hauben selbst tauschen, oder sind die verklebt? Und wie funtioniert die Programmierung?




Gruß
Stefan
Green ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2020, 13:41   #5
Tobbi

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Tobbi
 
Name: Tobias
Registriert seit: 15.05.2013
Ort: Iserlohn
Beiträge: 103
Standard

Die Hauben sind nur aufgedreht. Die Programmierung funktioniert über Dip Schalter auf der Platine unter der Lichthaube
Tobbi ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.