Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2012, 23:43   #21
Otti

Bronze-Mitglied
 
Name: Andreas
Registriert seit: 08.05.2010
Ort: Oyten
Beiträge: 137
Standard

Zitat:
Zitat von RotafixM Beitrag anzeigen
Bei der RTK7 gibt es zwei Bauarten der LED-Module.

Die erste (oder alte) Bauart kannst du hier auf einem Bild aus meiner Sammlung sehen.
Das ist aber kein LED-Modul!

Gruß Otti

OK, jetzt ist es doch ein LED-Modul. (Link wurde geändert)




Bei uns wird Hand in Hand gearbeitet, was die Eine nicht schafft, lässt die Andere liegen.

Geändert von Otti (27.11.2012 um 23:48 Uhr).
Otti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 23:43   #22
RotafixM

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von RotafixM
 
Name: Sebastian
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Region Basel / CH
Beiträge: 476
Standard

Schon verbessert




Meine Sammlung und mein YouTube-Channel freuen sich über einen Besuch
RotafixM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 00:01   #23
RotafixM

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von RotafixM
 
Name: Sebastian
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Region Basel / CH
Beiträge: 476
Standard

Gerne




Meine Sammlung und mein YouTube-Channel freuen sich über einen Besuch
RotafixM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 17:00   #24
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Zitat:
Zitat von Julian
Übrigens: Schöne Bilder!
Danke.

Zitat:
Zitat von Julian
Wie meinst du das mit "den alten RTK 7 Modulen"?
Wurde ja bereits besten erklärt. Danke an meine Vorredner




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 21:42   #25
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Whelen Edge 9000 inkl. Video hinzugefügt.




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 19:25   #26
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard RTK 6 S/L Feuerwehr Umbau

Hallo,

heute möchte ich euch gerne mein neustes Projekt vortsellen.
Umbau einer POL RTK 6 zu einer Feuerwehr RTK 6.

Als Für den Umbau habe ich mir eine RTK 6 Polizeianlage genommen. Die Anlage hat als Austattung zwei KL-DC, einen BSX-F, zwei HWL-GL (als Zusatzblinker) und als Krönung einen ASG-GL.

Ausgangspunkt:


Zuerst habe ich die Löcher für die Zusatzblinker makiert und dann gebort:



Anschließend habe ich den Deckel, sowie die Front- und die Heckblende geschliffen und anschließend mit Aceton gereinigt:




Anschließend habe ich die Löcher für die Halterung des Stauschildhalters mit Metallspachtelmasse verschlossen, erneut den Deckel geschliffen und anschließend alle dre Teile in RAL3000 lackiert:


Als Krönung der Anlage, habe ich einen ASG-GL mit dem Text "FEUER - WEHR" versehen. Dazu habe ich mich für die Variante mit dem Tintenstrahldrucker entschieden und alles andschließend beitseitig manuell einlaminiert:



Da ich der Stecker für die HWL-GL noch in der Post ist kommt vorerst nur ein Video ohne:



Und hier nochmal das Endergebniss:




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 19:34   #27
0527000

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von 0527000
 
Name: Andi
Registriert seit: 18.04.2010
Ort: Köln
Beiträge: 1.013
Standard

Sieht schön aus .
Ich würde aber das Grundblech neu schwarz lackieren .




0527000 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 21:53   #28
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Zitat:
Zitat von 0527000 Beitrag anzeigen
Sieht schön aus .
Vielen Dank

Zitat:
Zitat von 245797
Ich würde aber das Grundblech neu schwarz lackieren .
Das kommt dann im nächsten Teil Hatte ich mir aber auch schon überlegt.




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 23:02   #29
Philipp

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.183
Standard

Schaut gut aus!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 21:40   #30
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Hallo,
ich hätte nochmal eine Frage. An manchen Stellen glänzt der rote Lack meiner Feuerwehr RTK 6 wie man es von der RTK 6 kennt.
Es gibt aber auch raue stellen die matt sind. Ein Bekannter hat mir Klarlack empfohlen.

Hat da jemand Erfahrung, oder einen anderen Tipp für mich?

Vielen Dank schon einmal!




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 22:46   #31
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.012
Standard

Zitat:
Zitat von WhelenVector Beitrag anzeigen
...
Es gibt aber auch raue stellen die matt sind. ...
Da könnte ich mir zweierlei Sachen vorstellen:
Entweder der Lack war an den Stellen schon angetrocknet und hat dann Sprühnebel abbekommen, oder es ist beim lackieren nicht genug Lack hingekommen.

Schonmal probiert die Stellen zu polieren?




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 02:20   #32
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard Neuzugänge

Ich habe wieder einige Neuzugänge:

Eine Hella Rotafix. Die Leuchte ist ausgemustert aus dem Winterdienst nach jahrelangem Einsatz.


Das Typenschild:


Bei der Rotafix freht sich das Leuchtmittel mit dem Parabolspiegel. Angetrieben ist das ganze von einem Achneckenantrieb.

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es sich um die alte oder um die neue Bauform handelt.


Des weiteren habe ich eine KL7 ebenfalls von Hella gefunden. Aus meiner Beschreibung:
"
Diese KL7 aus dem Hause Hella wurde lange bei einem Winterdienst verwendent. Die Leuchte wurde mit einer interessanten Konstruktion, aus einen Lautsprechermagneten und einem Blumentopf (kein Witz!) für die mobile Verwendung unmgebaut. Ich habe diese Vorrichtung allerdings zurück gebaut - der Optik zu liebe.
Die KL7 war in eimen (neo)oragne lackiert, welches schon sehr ausgeblichen war. Ich habe sie daher in RAL 3000 neu lackiert."



Neu ist auch die KL Junior M von Hella.


Zum Urschprung und der ursprünglichen Verwenudung habe ich selber leider keine Details.
Die Leuchte hatte einen Habenschaden nach einem Sturz. Anstatt eine neue Haube zu kaufen, wurde mit ein wenig Gewalt und viel Tape eine AJ.BA Haube montiert. Eine passende Haube ist noch auf dem Weg.

Optisch sie die Leuchte im Inneren aus wie neu:



Bei der KL Junior M dreht sich ein Flächenspiegel um das H1 Leuchtmittel. Um den Lack zu schonen, wurde der Magnet mit Filzartigem Klebeband überzogen:


Zuletzt noch das Typenschild :



Zuletzt passend zum aktuellen Thema: Eine Leuchte von Optilux. Die Leuchte ist noch ungeputzt, also direkt vom Fahrzeug gebaut. Ich wollte sie euch nur nicht vorbehalten.


Schon beim Anblick des Typenschildes fiehl mir die verblüffende Ähnlichkeit mit dem der Hella Leuchte auf.


Dann habe ich gelesen, dass diese Leuchten von Hella gebaut und auch vertrieben werden.
Die Stromaufnahme erfolgt wie bei den meisten Hella Leuchten mit nochmalen Flachsteckeranschlüssen:


Die Fassung für die H1 Lampe ist ein wenig verbogen. Auch hier dreht sich eine Facettenreflektor um das Leuchtmittel:


Angetrieben wird das ganze durch einen Schneckenantrieb:


Zu dem Namen oder einer Typenbezeichnung kann ich leider nicht viel sagen. Ich hoffe da auf die Hilfe von euch




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 02:25   #33
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Zitat:
Zitat von Benno Beitrag anzeigen
Da könnte ich mir zweierlei Sachen vorstellen:
Entweder der Lack war an den Stellen schon angetrocknet und hat dann Sprühnebel abbekommen, oder es ist beim lackieren nicht genug Lack hingekommen.

Schonmal probiert die Stellen zu polieren?
Um nochmal darauf zurück zu kommen. Ein Bekannter, der Beruflich ICE's lackiert hat mir gesagt, dass ich einen relativ billigen Lack habe, der zu schnell trocknet und sich so der Sprühnebel darauf absetzt.
Wie du es gesagt hast
Ich habe jetzt alles deckend lackiert und anschließen nochmel alles nass lackiert, damit es zu einer Fläche wird.

Das Ergenbiss ist top!




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 02:37   #34
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.102
Daumen runter

Der Filz unter dem Magneten der KL Junior ist aber so nicht original!




"Was ist das?"
"Das ist blaues Licht."
"Und was macht das?"
"Es leuchtet blau."
"Verstehe ..."

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 02:40   #35
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Nein nicht wirklich. Ich versuche noch alles restlos abzubekommen. Das Zeug ist echt hartnäckig ...




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 22:51   #36
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Lächeln Nachwuchs

Zitat:
Zitat von Jango112 Beitrag anzeigen
Der Filz unter dem Magneten der KL Junior ist aber so nicht original!
Den habe ich mittlerweile abbekommen

---

Seit heute befindet sich eine TOP-4 der Fa. Wandel & Goltermann in meiner Sammlung.
Abgeholt habe ich diese heute von chherwig. Vielen Dank hier noch einmal!!

Ich war sehr überrascht von dem guten Zustand der Anlage. Das Gehäuse hat zwar einige Lackabplatzer und mehrere Risse an dessen Unterseite, dafür sind die Dreher, die Hauben, die schwarze Rückwand und das komplette Innenleben teilweise fast neuwertig.

Die Anlage stammt von der Polizei aus Bayern und ist über Rheinlandpfalz wieder zurück nach Bayern gekommen.
Nachdem die Blaulichter und die 3 ASG-LED kurz getestet wurden, habe ich die Anlage komplett zerlegt und gereinigt.

Der Kabelbaum ist ca. 20 Zentimeter unterhalb der TOP-4 abgeschnitten. Es wurde ledigtlich die Kabel für Blaulicht (+,-) und den hinteren ASG verlängert.
Zwar habe ich einen alten Plan für die TOP-4 incl. K-BT 110 gefunden, aber der stimmt mit meinem Kabelbaum nicht ganz überein (ich würde den Plan ja gerne hochladen, aber PB duldet das leider nicht ... ).

Ich habe folgende Kabel die aus meiner TOP-4 kommen:

Zuordnen kann ich:
  • 2x Grün; Blaulicht +
  • Braun; Blaulicht -
  • Schwarz; Steuereinheit -
  • Weiß; Steuereinheit +
  • Weiß/Rot; Zündung +
  • Rot; Blaulichtkontrolle rechts +
  • Grau & Blau & Gelb; Funk-, Mikro-, Radioausfschaltung,
Übrig bleibt jetzt noch eine weiße Leitung mit ca. 0,75mm² - 1mm² (4te Leitung von Links auf dem Foto). Dabei fehtl mir aber noch die Horneintatsung und die Bl. Kontrolle links.


Kann mir jemand weiterhelfen?





Geändert von WhelenVector (24.06.2013 um 17:25 Uhr).
WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 23:21   #37
phmz

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von phmz
 
Name: Jonas
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.163
Standard

In RLP wurde doch keine TOP gefahren.




Meine Sammlung
Suum Cuique
phmz ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 23:32   #38
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Wurde mir heute so erzählt. Anscheinend aber nur eine kurze Zeit lang und dann wurde wieder auf die RTK 4 zurück gegriffen.




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2013, 23:39   #39
WhelenVector

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Buckenhof
Beiträge: 1.804
Standard

Anbei nochmal kurz ein erstes Video zu der Anlage:





WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2013, 09:00   #40
chherwig

Forum-Mitglied
 
Name: Christoph
Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 46
Standard

Zitat:
Zitat von phmz Beitrag anzeigen
In RLP wurde doch keine TOP gefahren.
Ich kann mich hier leider auch nur auf die Erzählungen beziehen, handfeste Beweise habe ich keine.
chherwig ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.