Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > HellaEgger
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2010, 16:46   #1
HellaEgger

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von HellaEgger
 
Name: Christoph
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Hamburg (Stelle)
Beiträge: 1.739
Standard Hella RTK 3 Kats Übergangsmodell

Hella RTK 3 KATs
(Katastrophenschutz)
Hier seht ihr meine Hella RTK 3 KATs. Auch diese Version wie der Namen schon sagt handelt es sich um die Version ohne S/L. Die Ausstattung der inneren Werte ist wie bei meinen anderen RTK 3en. (3LSP,Verstärker,Überträger,Aufgesetzte KL) Das besondere an dieser Anlage ist, das es sich um ein ORIGINALES Übergangsmodell von Hella handelt welches anstatt der Metallblenden Kunststoffblenden mit wesentlich anderer Bauform besitzt. (Blenden wie auf der RTK 3 S/L)

Hier nun auch eine übersicht aller Qualifikationen:
Martinshorn
3 Lautsprecher
Parabolspiegel
Gummi-Riemenantrieb
H1 12V 55Watt Leuchtmittel
Aufgebaute KL


Hier sind nun die Bilder meiner RTK 3 KATs
Vom Restaurierten Zustand lasse ich mal lieber das Bild unter Verschluss...
Hier seht ihr einmal einen Vergleich zwischen restauriert und Unrestauriert. Auf dem Bild könnt ihr das "Grundgerüst" der RTK 3 sehen. In diesem teil ist die komplette Elektronik verbaut (außer der Drehspiegel).
Bei dieser Anlage konnte man sehen wie sorgsam Hella damals gearbeitet hat, das gesamte Innenleben bzw. alle Metalle die aufeinander liegen wurden sehr sehr sehr großzügig mit Wärmeleitpaste eingeschmiert. Das Lässt sich mit dem Hintergrund belegen, das damals das Problem bestand, das die Anlagen im Dauerbetrieb schnell warm wurden und durch die Paste die Wärme auf das Gesamte Gehäuse übertragen wurde und so das Gehäuse und das Innenleben durch die Umgebungsluft bzw den Wind "gekühlt" wurde.





der gesammte lack war mit einem schwarzen Schleier versehen, der auch erst durch eine gründliche Lackpolitur verschwand
Auf dem Bild seht ihr außerdem die Verschraubungen für die "klj80", die Kabeldurchführung und die Einlassung für den Motor.








Auf dem 2. Blechkörper sieht man noch eine 3. Verschraubung für die KLJ80





Nachdem die Anlage halb zusammengesetzt ist, sieht sie so aus:
Sehr schön ist, das ich einen originalen inneren Kabelbaum habe und somit keinen basteln musste
was ich außerdem sehr schön finde, ist dass bei Meiner Anlage alle Typen aufdrücke sehr gut erhalten bzw vorhanden sind.



Nachdem der Drehspiegel aufgebaut wurde, sieht die Anlage so aus, der Spiegel macht erstaunlich gutes und Helles Licht! Das Liegt an der Ausgeklügelten Technik von Hella und deren Parabolspiegel



So sieht die Anlage in der Gegenfahrrichtung aus:
Die RTK verfügt über 3 Lautsprecher mit a 35Watt. Meine Verbauten Lautsprecher bestehen aus Metall. Da konnte ich auch erst bei der ersten Berührung feststellen, da ich sonst nur Metalllautprecher mit abgeplatzten Lack kenne




Noch einmal ein Bild von der Seite



Hier seht ihr die absolute Besonderheit an der Anlage: Eine KLJ 80 Haube mit Aufdruck. Dabei ist mir unbekannt auf welchen Hauben so ein Aufdruck ausgeliefert wurde. Ob nur auf den Hauben der RTK 3 (S/L) oder auch auf der normalen KLJ 80 ist mir unbekannt. Ich denke bzw. vermute aber das dieser Aufdruck nur auf den RTK-Anlagen aufgebaut wurde!



hier seht ihr noch ein Bild von der RTK wie sie in die Fahrtrichtung zeigt.
Dabei stechen die beiden Lautsprecher ins Auge



Nun ist sie endlich Fertig






Nun noch eine Gummidichtung unter und ab zu ihrer Schwester der RTK 3 BGS








Hier seht ihr noch einmal ein Bild von den Parabolspiegeln unter der Blauen-Mütze









Gruß aus HH Christoph
Meine Sammlung
Mein YouTube Channel

Geändert von HellaEgger (21.10.2010 um 15:14 Uhr).
HellaEgger ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2010, 19:07   #2
HellaEgger

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von HellaEgger
 
Name: Christoph
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Hamburg (Stelle)
Beiträge: 1.739
Standard

Bilder hinzugefügt




Gruß aus HH Christoph
Meine Sammlung
Mein YouTube Channel
HellaEgger ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2010, 19:18   #3
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.041
Standard

Wow! Super Fotos und schöne Story!




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2010, 19:31   #4
RTK 6-SL

Forum-Mitglied
 
Name: Robin
Registriert seit: 18.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 22
Standard

Da kann ich Peter nur recht geben,super!
RTK 6-SL ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2010, 19:42   #5
HellaEgger

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von HellaEgger
 
Name: Christoph
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Hamburg (Stelle)
Beiträge: 1.739
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Beitrag anzeigen
Wow! Super Fotos und schöne Story!
Zitat:
Zitat von RTK 6-SL Beitrag anzeigen
Da kann ich Peter nur recht geben,super!
Danke euch beiden
Ich will an dieser stelle noch einmal erwähnen das die RTK 3 meiner Meinung nach den Besten Land-Sound hat, den Hella je fabrizierte




Gruß aus HH Christoph
Meine Sammlung
Mein YouTube Channel
HellaEgger ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.