Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Wandel & Goltermann / Pintsch Bamag
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2018, 22:57   #1
rescue-germany

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von rescue-germany
 
Name: Andy
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Dort wo mein Bett schläft :P
Beiträge: 2
Standard Mein Pintsch Bamag TOPas Umbau - Vom alten Blitzbalken zum LED-Schmuckstück

Moin Leute,


der ein oder andere von euch wird mich aus YouTube kennen und hat somit automatisch eine Meinung zu mir. Aber so ist es nunmal.




Ich möchte euch heute meinen 1. Blaulichtumbau vorstellen.
Ich habe aus einen alten Pintsch Bamag TOPas100 der Polizei ein wie ich finde kleines Schmuckstück gemacht.
(Ich gebe zu ich bin überrascht das mir der Umbau so gut gelungen ist)


Für 30€ habe ich einen alten TOPas100 der Polizei/Zoll gekauft. Der Balken war zwar zerlegt und ohne ASG vorn und hinten aber sonst ganz gut in Schuss.
Also Balken gekauft und erstmal wieder zusammen gebaut. Blaulicht ging, Horn ging und somit ein super Geschäft gewesen.
Jetzt war die Frage "Was soll daraus werden?". Schnell kam der Entschluss den Balken aus LED umzurüsten sowie den Balken umzugestalten.

Kurz gesagt, vom Polizeibalken zum Notarztbalken.


Dafür habe ich sehr günstig 2 5x3 LED Module aus dem Jahr 2010 kaufen können. Ich habe insgesamt 80€ für beide Module ink. Versand bezahlt. (Durch Zufall in einer SoSi Facebookgruppe)


Jetzt brauchte ich nur noch LED Hauben, ein anderes Dachprofil, Kunststoffseitenteile, eine Notarzt ASG Hinten und schon habe ich alles.

Das habe ich auch alles sehr schnell bekommen und sogar gesponsert.


Jetzt war es Zeit für:


- Balken komplett auseinander bauen
- alles reinigen
- Dachprofil abschleifen und reinigen
- ASG anschleifen und reinigen
- Dachprofil und ASG grundieren
- Dachprofil und ASG mit Tagesleuchtrot lackieren
- ASG zusammen bauen
- Balken komplett zusammen bauen
- ASG Kabelbaum anfertigen und aus den Balken führen


Insgesamt waren es einige Stunden Arbeit und ich würde sagen insgesamt 1-2 Wochen.

Wer den Umbau sehen möchte schaut einfach mal auf YouTube, aber hier habe ich auch mal ein paar Bilder für euch im Anhang und hoffe auf eure Meinung!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.JPG
Hits:	57
Größe:	245,8 KB
ID:	25569   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.JPG
Hits:	62
Größe:	213,8 KB
ID:	25570   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.JPG
Hits:	65
Größe:	223,6 KB
ID:	25571   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4.JPG
Hits:	69
Größe:	219,0 KB
ID:	25572  
rescue-germany ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 13:29   #2
lzg

Forum-Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2018
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 19
Standard

Hallo,
ich finde du hast gute Arbeit geleistet.
Gruß
lzg ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 16:14   #3
WhelenVector

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.101
Standard

Schöner Umbau!
Mir gefällt der rot lackierte ASG wirklich gut!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.