Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2009, 22:03   #41
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Daumen hoch Solche User braucht das Forum!

Hallo Achim!


Die Hülsen sind heute angekommen - nochmals vielen Dank, auch im Namen meiner Stecker!


Alexander
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 09:36   #42
Hummel Hummel

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hummel Hummel
 
Name: Achim
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Niedersachsen / Wendland
Beiträge: 5.233
Standard

Bitteschön.




MEINE-SAMMLUNG
Schwarz = Plus. Orange u. Braun = Minus.
Hummel Hummel ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 18:46   #43
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

Allmählich juckt es mich in den Fingern, daher möchte ich hier kurz mein nächstes Doppel-Projekt vorstellen:


Bedingt durch (vor allem) Axels schweizerische Anlagen habe ich auch Lust auf so eine Anlage bekommen, vor allem auch die Lackierung gefällt mir.

Da ich mich erstmal an 4’ern austoben will, bevor ich mich an die RTK 6-SL wage, habe ich mir die RTK 4-SL als Basis für das Projekt ausgesucht – zumal diese aufgrund der Ansteuerung auch für Bastlereien gefälliger ist.

Zur Befriedigung des Sammler-Triebes soll es zum einen eine Anlage wie aus dem Hella-Prospekt sein (einfach, zum warm werden) und zur Befriedigung des Bastler-Triebes eine einmalige, selbst konfektionierte.

Das Projekt besteht demnach aus zwei Teilprojekten:

1. Umbau einer deutschen Polizei-Anlage (RTK 4-SL) mit 2 ASG und 3 LSP zu einer schweizerischer Polizei-Anlage, allerdings nicht in der hier bekannten und weit verbreiteten französischen Ausführung mit POLICE auf den Blenden sowie STOP POLICE auf den ASG, sondern in einer rein deutschen Ausführung (Hella-Nr. 2 RM 004 560-097).
Ansteuerung über mein BT-120 BW in Verbindung mit einer Hella-Funkaufschaltung (Hella-Nr. 9SX 854 399-00).

2. wieder eine schweizerische Polizei RTK 4-SL, allerdings nicht wie aus dem Hella-Prospekt, sondern eine selbstkonfektionierte Anlage mit folgenden Ausstattungsmerkmalen

1. zwei Hauptkennleuchten, blau
2. Möglichkeit der Abstrahlung des Sondersignals (DIN) mindestens nach vorne sowie Möglichkeit der Sprachdurchsage über Mikrofon/Handapparat bzw. Aufschaltung von Wiedergabegerät
3. 3 ASG, davon
· 1 ASG vorne, STOP POLIZEI in Spiegelschrift
· 2 ASG hinten, STOP POLIZEI sowie BITTE FOLGEN in Realschrift
4. ggf. ein Stopp-Licht in Verbindung mit dem vorderen ASG
5. Arbeitsscheinwerfer nach vorne
6. ggf. seitliche Arbeitsscheinwerfer
7. in der hinteren Blende integriertes Rückwärts-Warnsystem aus gelben Leuchtkörpern
8. auf dem Deckel Möglichkeit der Anbringung einer gelben Kennleuchte (z.B. zum Absichern eines Schwertransports)
9. Lackierung wie folgt:
· Deckel leuchtrot
· Blenden Grundfarbe schwarz
· ggf. Aufschrift auf den Blenden in reinweiß (RAL), POLIZEI, vorne in Spiegel- und hinten in Realschrift



Zwei wichtige Prämissen will ich mir auf den Weg geben:
· Kein Schrott! => nur professionelle Teile namhafter Hersteller
· Kein Pfusch! => die Befestigung, Verkabelung etc. soll verwendungsfähigen, professionellen Anforderungen entsprechen


Grundgerüst bildet eine 2 LSP / 3 ASG RTK 4-SL. Da ich bislang noch keine Anlage über einen Hella-AZD ansteuere, werde ich ein Standard-RTK 4-SL - Bedienteil verwenden und die damit nicht steuerbaren Funktionen (ASW, RWS, 3. KL) über zusätzliche Hella-Schalter/-Taster realisieren.


Die Anforderungen an die Ausstattungsmerkmale werden nach jetzigem Stand wie folgt umgesetzt:

zu 1) mangels geeigneter (hellerer) Lichthauben für’s erste Beibehalten der standardmäßigen Drehspiegelkennleuchten der RTK 4-SL
zu 2) 2 LSP nach vorne, Sondersignal und Durchsage über standarmäßige Steuereinheit der RTK 4-SL bzw. Hella-Funkaufschaltung des Bedienteils
zu 3) aus Platz- und Gründen des Stromverbrauchs Einbau von Hänsch-LED ASG, Schrift wie gefordert
zu 4) rotes LED-Modul (Federal Signal Microled Sputnik [integrierte Elektronik]), fest eingestelltes Blitzmuster, gekoppelt mit dem vorderen ASG
zu 5) zwei Hella Projektor-Linsen-Nebelscheinwerfer, einer ohne Leuchtbegrenzer, so dass der erst geschaltete Scheinwerfer den Nah- und der zweite den Fernbereich ausleuchtet
zu 6) noch offen, ob und wie ausgeführt
zu 7) vermutlich mehrere (Anzahl von Abmessungen abhängig) auf der Blende befestigte gelbe LED-Module (Federal Signal Microled Sputnik [integrierte Elektronik]), synchronisiert, über Bedienteil im Blitzmodus steuerbar
zu 8) da ich mich nicht entscheiden kann, gibt es zwei Austausch-Varianten
a) mittig angebrachtes Aufsteckrohr für KL-A (Hella KL 600)
b) mittig angebrachte Stahlplatte für Magnet-KL (Hella KL 700 mit Kratz-Magneten), seitlich angebrachte Steckdose
Alle Varianten sollen austauschbar sein, die Verbindungsleitung wird mit einer entsprechenden Steckverbindung ausgeführt
zu 9) wie gefordert



Das ganze werde ich nach und nach angehen bzw. Dinge wie Lackierung der Deckel oder Zerlegen und Reinigen der Anlagen(-teile) gemeinsam.



Zuerst werde ich die „Standard-RTK“ angehen, da ich die dafür notwendigen Teile (Relais, Blinkleuchten etc.) schon komplett habe und der Zusammenbau am einfachsten ist.



Danach werde ich die „selfmade-RTK“ zusammenschustern und hier nach und nach vorstellen, dann allerdings mit mehr Bildern und weniger Text. Hier habe ich auch noch nicht alle Teile zusammen; zumal das ganze auch immer eine Zeitfrage ist, da ich wie gesagt nicht pfuschen will und gut Ding eben Weile braucht.

Geändert von absar (11.05.2009 um 18:49 Uhr).
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 21:53   #44
musikflyer

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von musikflyer
 
Name: Jan
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 993
Standard

Wow...Da bin ich ja mal gespannt!




Ich bin nicht die Signatur, ich putz hier nur!
musikflyer ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 18:56   #45
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Daumen hoch

So - durch die freundliche Unterstützung von Lukas und Achim (vielen Dank nochmals! ) wieder ein Neuzugang, zur Abweschlung mal wieder eine KLJ 70 (meine 7.), diesmal gelb, 12 V und als Magnetmontage mit Hella-Kratz-Rost-Füßen - wieder praktisch im Neuzustand.

Somit ist ein weiteres "Pärchen" komplett!
Angehängte Grafiken
  
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 18:55   #46
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

Heute mal "etwas ohne Kabel".
  • originales Hella Stauschild, leider mit deutlichen Gebrauchsspuren und nur einem Spanngurt
  • 3 Schilder (neu, nur mit leichten Lagerspuren):
    • Ölspur
    • Explosionsgefahr
    • Unfall
Die 3 neuen Schilder passen durch die stark abgerundeten Ecken leider nicht ganz so gut, wie gedacht. Aber bei einem Stückpreis von 5,- € musste ich zuschlagen.
Angehängte Grafiken
    
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 19:19   #47
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

die schilder hab ich doch gestern oder vorgestern noch bei ibä gesehen... und jetzt schon bei dir aufm regal
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 19:26   #48
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

Zitat:
Zitat von rouvi Beitrag anzeigen
die schilder hab ich doch gestern oder vorgestern noch bei ibä gesehen... und jetzt schon bei dir aufm regal

Da passt aber einer auf...

Der Verkäufer ist Feuerwehrbedarfs- etc.- Händler und kommt bei mir aus der Nähe, habe ich vorhin abgeholt, da die nur Donnerstags so aufhaben, dass ein Berufstätiger hin kann.
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 19:56   #49
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

sieht super aus! ganz abgesehen vom preis...

(immer augen und ohren nach schnäppchen offen halten )
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 21:40   #50
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard Feldjäger-RTK re-reloaded

So, hier die versprochenen Bilder.

Wie geschrieben, habe ich zwei KLX7000F bekommen.

Eine wurde gegen die Typ1005 auf der reloaded-Feldjäger-RTK getauscht, die Typ1005 mit einem AF-Sockel versehen und die zweite KLX7000 wurde ebenfalls mit einem (originalen) AF-Sockel versehen. Da beide KLX 7000 gelb waren, habe ich eine rote und eine blaue Haube dafür geordert und montiert:
Angehängte Grafiken
  
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 21:42   #51
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

richtig gut wär das mit nem blau lackierten sockel, aber den gedanken hattest du sicher auch schon
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 17:22   #52
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard K-BT 120 BaWü

Hier nun Bilder des Bedienteils meiner nachgebauten schweizer RTK 4-SL.

Zum einen sieht man die Verkabelung mit Sicherungshaltern und Masseverteilung. Das Relais hat folgende Bewandnis: nach Möglichkeit will ich immer alle Schalter belegen. Nun hat das BT 120 eine Yelp-Taste. Also was machen? Richtig, kurzerhand den Telefonklingel-Heini darauflegen. Nur blöde, dass der Minus braucht, der YELP-Taster aber Plus ausgibt. Daher das Relais.

Besonders beeindruckt haben mich die sehr kompakten Maße - mein BT 110 ist deutlich tiefer. Ansonsten sind die beiden laut Hersteller in der Steckerbelegung kompaktibel.

Da das BT für 3 ASG vorgesehen ist, meine RTK aber nur zwei hat, habe ich kurzerhand die dritte Display-Taste für die Testfunktion genommen, um auch das Horn in erträglicherer Lautstärke laufen lassen zu können. Ich kann jetzt zwar nicht Horn in Testlautstärke und ASG gleichzeitig laufen lassen, aber das kann ich verschmerzen.

Die Taste des ASW habe ich für die Zusatzblinkleuchten genutzt. Da diese nur über die Beleuchtung gekoppelt ist und diese bei eingeschalteter Stromversorgung immer aktiv ist, kann ich die Blinker mit und ohne Kennleuchten sowie mit und ohne ASG etc. betreiben.

Die Kontrolleuchte für den ASW nutze ich nicht. Ich muss mir nur noch einen kleinen Aufkleber machen, um das "Land" in "Stadt" umzubenennen. Bei der RTK 4 kommt ja bekanntlich erst nach der Umschaltung das Stadtsignal, da ist jetzt quasi noch die Beschriftung der Kontrollleuchte vertauscht.

Die anderen Bilder zeigen das BT von vorne, ohne und mit Beleuchtung sowie mit eingeschalteten Funktionen.

Schön, dass mein BT110 die RD/FW-Version ist und dieses hier (logischerweise) die POL-Version mit der Taste "nur KL".
Angehängte Grafiken
    
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 17:04   #53
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

So, und hier nun die Bilder meiner fertigen (3. und definitiv nicht letzten ) RTK 4-SL.

Da ich zu faul war, auch die ASG-Platten umzulackieren, ist es eine deutschsprachige Schweizer RTK geworden.

Die Schrift auf den Blenden könnte etwas größer sein, vielleicht lackiere ich die irgendwann mal neu. Ich habe sie jedenfalls nach Axels Beschreibung lackiert und das ging echt wunderbar.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00977.JPG
Hits:	184
Größe:	787,8 KB
ID:	1583   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00978.JPG
Hits:	168
Größe:	669,1 KB
ID:	1584   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00976.JPG
Hits:	178
Größe:	807,8 KB
ID:	1585  
Angehängte Grafiken
 
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 17:11   #54
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.348
Standard

Sehr schön hinbekommen.
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 17:12   #55
rtk6sl

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 09.04.2008
Beiträge: 3.094
Standard

Muss ich auch sagen. Sieht super aus.

Die BE für die RTK 4 gefällt mir sehr gut.
rtk6sl ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 17:42   #56
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

finde die schriftgröße gut so, sonst wärst du damit vll vor den asg gekommen oder sie würde so gestaucht aussehen.
schöne rtk!
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 18:08   #57
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

Danke Euch!

Die Mickey-Mouse-Blinker sind wirklich verdammt hell, das fällt im Straßenverkehr gar nicht so auf.

Das nächste Projekt ist erstmal eine Neusortierung der Sammlung, da ich platzmäßig am Ende angekommen bin. Ich möchte an einer Wand alle meine RTK 4 übereinander montieren, so dass sie und die jeweils verschiedenen BT' besser zur Geltung kommen und mein Räumchen aufgeräumter wirkt. Anfangs wollte ich gar keine RTKs - jetzt habe ich 3 RTK 4 fertig, eine zerlegt und gereinigt im Aufbau, Nummer 5 unterwegs zu mir und Nummer 6 schon versprochen (von einer Werkfeuerwehr)... RTK 4 macht mir wegen der Verkabelei richtig Spaß.

Das BT für die nächste Anlage ist auch schon da, diesmal mit Hella AZD - den habe ich nämlich noch gar nicht in der Sammlung.

Am meisten gefällt mir Spielkind, dass alle Anlagen einsatzbereit verkabelt sind. Nur den jeweiligen Hauptschalter auf der Rückseite des BT-Gehäuses einschalten und es kann losgehen...
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 22:09   #58
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard aktuelle Gesamtansicht

So, vor meinem geplanten Umbau (wie man sieht, ist für RTK 4-SL Nr. 4 und 5 kein Platz) mal eine aktuelle Handycam-Gesamtaufnahme incl. Durcheinander.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00982.JPG
Hits:	194
Größe:	720,8 KB
ID:	1634   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00983.JPG
Hits:	219
Größe:	721,6 KB
ID:	1635   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00984.JPG
Hits:	220
Größe:	732,3 KB
ID:	1636   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00985.JPG
Hits:	222
Größe:	778,8 KB
ID:	1637  
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 22:13   #59
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.304
Standard

Gefällt mir sehr gut!

In was für Konsolen hast du denn deine Bedienteile untergebracht?

Das letzte Bild zeigt dein Prunkstück, oder? Die Klopapier-/Küchentücherrolle.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 22:38   #60
absar

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von absar
 
Name: Alexander
Registriert seit: 17.07.2006
Beiträge: 1.811
Standard

Zitat:
Zitat von Jango112 Beitrag anzeigen
Gefällt mir sehr gut!
Danke! Wenn ich alles umgebaut habe, ist auch mehr Ordnung drin.


Zitat:
Zitat von Jango112
In was für Konsolen hast du denn deine Bedienteile untergebracht?

Da sind Gehäuse, die es in unterschiedlichen Größen gibt, ich habe sie vom Conrad (z.B. Nr. 520403). Front und Rückseite sind aus Alu, somit mit Laubsäge und Feile gut zu bearbeiten, Deckel und Boden aus sehr stabilem Stahblech. Habe ich jetzt drei verschiedene Größen, auch Bedienteil 4 (Standard-Bedienteil mit AZD etc.) und Bedienteil 5 (nochmal BT 110, Rettung) werde ich da hinein bauen. Plus und Minus geht über Laborstecker 'rein, der RTK-Kabelbaum zu den Originalsteckern 'raus - eine echt feine Sache. Und drinnen sind Sicherungshalter, bei Bedarf Relais etc. sauber untergebracht.



Zitat:
Zitat von Jango112
Das letzte Bild zeigt dein Prunkstück, oder? Die Klopapier-/Küchentücherrolle.
Knapp daneben (gleiches Material, andere Funktion). Wer rät es?


Richtig, (von meiner besseren Hälfte) ausgemusterte IKEA-Papierschirm-Lampe.

Wenn ich in meinem Kellerchen am Basteln bin, will ich nicht im ganzen Keller das Licht brennen lassen.
absar ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.