Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2011, 00:07   #1
Faffi1

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard Faffi's Sammlung

Überblicksinformation:

HELLA
RTK 6-SL
RTK 6-SL LED BAB
Rotaflex
Rotafix M
Junior FL
KL 600
KLJ 70
HWL-LED
HWL-GL
WL-LED
Starktonhörner

HÄNSCH
MOVIA-D
MOVIA-D LED
SATURN 1005
COMET B LED
COMET B LED K2
Typ 340
DKL 500
Satz Sputnik NANO

PINTSCH BAMAG
MiniTri Optik
PKN 24 GA
K-LR 8 Xaphir 2
TOPas LED NOTARZT

BOSCH
RKLE 150
Mobylux
WBL 1221

FEDERAL-SIGNAL (VAMA)
VISTA LED
VECTOR
MicroLED Sputnik
AS-320 C

PREMIER HAZARD
880 M

BRITAX
395 Series
B 2000
SONSTIGES
QP-RKL (Nachbau HELLA KL 500)
100 W 11 Ohm LSP
FSV Bedienteile
Rundumleuchtenvorstellung:



Bosch Mobylux

Diese Leuchte bekam ich von meinem Vater geschenkt. Er benutzte sie in seinem Privat-PKW, jedoch wurde die Mobylux nun durch eine MiniTri Optik ersetzt. Daher ist ihr Zustand gebraucht.

Die Bosch Mobylux besitzt drei Ringmagnete, die bis 250 km/h zugelassen sind. Jedoch ist auf meiner ein Aufkleber angebracht, der den Benutzer darauf hinweist, nicht schneller als 100 km/h zu fahren. Angetrieben wird sie über einen Hybridantrieb.

Kurz und knapp:

• Flächenspiegel
• 12 V H1 55W
• Hybridantrieb
• Zugelassen bis 250 km/h






Bosch RKLE 150

Meine Bosch RKLE 150 habe ich damals neu von einem Forenmitglied bekommen. Sie besitzt den Bosch typischen Reflektor, der in kleinerer Form auch in der RKLE 110 zu finden ist. Meine RKLE 150 ist schon die neue Bauform, d.h. sie besitzt anstatt eines Gummisockels einen Plastiksockel. Angetrieben wird sie über einen Riemenantrieb. Dadurch, dass sie die Bauform B2 hat, ist sie ziemlich groß. Früher wurde sie oft auf größeren Feuerwehrfahrzeugen verbaut. Ich habe eine blaue und eine gelbe Haube.

Kurz und knapp:

• Flächenspiegel
• 12 V H1 55W
• Riemenantrieb
• Bauform B2






Britax 395

Die Britax 395 hat einen flexiblen Aufstecksockel, d.h. sie knickt bei einer Berührung mit einem anderen Gegenstand (z.B. einem Ast), fast 90° auf die Seite. Sie besitzt einen Flächenspiegel der durch einen Riemenantrieb angetrieben wird. Zudem ist diese RKL 12/24 V multispannungsfähig.

Kurz und knapp:

• Flächenspiegel
• 12 V H1 55W bzw. 24 V H1 70 W
• Riemenantrieb
• Flexibler Aufstecksockel






Premier Hazard 880 M

Dies ist meine Premier Hazard 880 M. Sie war meine erste richtige Rundumleuchte. Gekauft habe ich sie damals bei Amber Products Germany. Die 880 M hat einen Flächenspiegel und wird über einen Schneckenantrieb angetrieben. Auf der Unterseite befindet sich ein vollständig in Gummi umhüllter Ringmagnet, der bis 80 km/h hält. Ich habe damals noch eine gelbe Haube gratis dazu bekommen. Die Premier Hazard 880 M ähnelt sehr dem Dashlaser von Code 3 und der 880 von Britax.

Kurz und knapp:

• Flächenspiegel
• 12 V H1 55 W
• Schneckenantrieb
• Ringmagnet bis 80 km/h






Hella KLJ 70

Diese Hella KLJ 70 ist leider nicht mehr ganz im Originalzustand. Der Sockel wurde orange lackiert. Meine KLJ 70 besitzt eine klare Haube und den Hella typischen Parabolreflektor in der matten Ausführung. Das verwendete Glühmittel ist noch eine alte H1 Glühbirne. Angetrieben wird sie über einen Zahnradantrieb.

Kurz und kanpp:

• Matter Parabolreflektor
• 12 V H1 55W
• Zahnradantrieb
• Bauform B1







Hella K-LED FO M

Die Hella K-LED FO ist sicher nicht die beste RKL die Hella fabriziert hat. Die Lichtleistung ist nicht mit den LED Leuchten von Hänsch vergleichbar. Optisch ist sie aber eine wirklich gelungene Leuchte. Gefertigt wurde sie im Mai 2011. Gehalten wird die K-LED FO über 3 kleine Magnete an der Leuchtenunterseite.

Es können neun Blitzmuster programmiert werden:

• Einfach Blinken nach ECE
• Zweifach Blinken nach ECE
• Dreifach Blinken
• Vierfach Blinken
• Einfach Blinken (250 ms vesetzt zu Blinkmuster 1, nur relevant bei Synchronisierung mehrerer Leuchten)
• Zweifach Blinken (250 ms versetzt zu Blinkmuster 2, nur relevant bei Synchronisierung mehrerer Leuchten)
• Dreifach Blinken (250 ms versetzt zu Blinkmuster 3, nur relevant bei Synchronisierung mehrerer Leuchten)
• Vierfach Blinken (250 ms versetzt zu Blinkmuster 4, nur relevant bei Synchronisierung mehrerer Leuchten)
• Einfach Blinken, 1 Hz

Kurz und knapp:

• LED-Technik
• 9 Blitzmuster programmierbar
• Magnetbefestigung, zugelassen bis 250 km/h



-verkauft-





Hella KL Rotaflex

Der Zustand der Leuchte ist neu. Die KL Rotaflex ist eine weit verbreitete Leuchte und meiner Meinung nach eine der besten Leuchten die Hella jemals hergestellt hat. Sie besitzt einen flexiblen Aufstecksockel. Der verwendete Reflektor ist der Hella typische Parabolreflektor. Aufgrund der Bauform ist dieser aber oben etwas „zugeschnitten“. Angetrieben wird sie durch einen ziemlich lauten Schneckenantrieb.

Kurz und knapp:

• Parabolreflektor
• 24 V H1 70 W
• Schneckenantrieb
• Flexibler Aufstecksockel







Hella KL Junior FL

Diese Leuchte war lange Zeit auf einem Baufahrzeug, weshalb der äußerliche Zustand nicht gerade der Beste ist. Die Junior ist so ziemlich mit die schlechteste RKL die Hella jemals hergestellt hat. Das komplette Innenleben ist ziemlich einfach und billig gehalten. Der matte Flächenreflektor erzeugt bei Sonneneinstrahlung nur ein sehr schwaches Lichtbild. Angetrieben wird der Spiegel über einen recht lauten Schneckenantrieb.

Kurz und knapp:

• Matter Flächenspiegel
• 12 V H1 55 W bzw. 24 V H1 55W Multispannung
• Schneckenantrieb
• Flexibler Aufstecksockel







Hella KL 600

Die Hella KL 600 ist eine Rundumleuchte zum Aufstecken. Der verwendete Parabolreflektor erzeugt ein sehr gutes Lichtbild. Die Antriebsart ist ein laufruhiger Riemenantrieb. Bei mir findet sie als KL-A bei meiner RTK 6 S/L Verwendung.

Kurz und knapp:

• Parabolreflektor
• 12 V H1 55 W
• Riemenantrieb
• Bauform A







Pintsch Bamag MiniTri Optik

Das ist meine MiniTri Optik von Pintsch Bamag. Sie ist neu, nur die blaue Haube habe ich gebraucht dazu gekauft. Anders als bei anderen Rundumleuchten hat sie keinen Flächenspiegel sondern ein Drei-Linsen-System. Dadurch dreht sich der Motor nur mit 1/3 der Geschwindigkeit, um das gewünschte Signalbild zu erzielen. Eine weitere positive Eigenschaft sind die vier Magnete, die die Leuchte bombenfest auf dem Fahrzeugdach halten. Auch das Spiralkabel ist sehr hochwertig und auch im unausgezogenen Zustand sehr lang. Zudem ist sie sehr laufruhig, kein Vergleich z. B. zu anderen RKL’s mit Schneckenantrieb.

Kurz und knapp:

• Drei-Linsen-System
• 12 V H1 55 W
• Magnetbefestigung, zugelassen bis 250 km/h







FG Hänsch MOVIA-D

Die Hänsch Movia-D ist eine bei zivilen Einsatzfahrzeugen weit verbreitete Leuchte. Durch die drei beweglich gelagerten Magnete hält sie optimal am Fahrzeugdach. Anders als bei der Typ 09 ist die Elektronik schon in der Leuchte integriert. Die Doppelblitze erzeugen ein gutes Signalbild.

Kurz und knapp:

• Doppelblitztechnik
• 12 V Wendelröhre, steckbar
• Magnetbefestigung, zugelassen bis 250 km/h







FG Hänsch SATURN 1005

Die Doppelblitz-Kennleuchte Hänsch Saturn 1005 ist der direkte Nachfolger der Hänsch 1005. Anders als bei der 1005 ist bei der Saturn 1005 die Blitzröhre steckbar und kann somit ganz leicht ausgetauscht werden.

Kurz und knapp:

• Doppelblitztechnik
• 12 V Wendelröhre, steckbar
• Bauform B1







FG Hänsch MOVIA-D LED

Die Movia-D LED ist der direkte Nachfolger der Movia-D. Optisch ist sie kaum von der Movia-D zu unterscheiden. Lediglich die glatte, hellblaue Haube dürfte auffallen. Die Movia-D LED wird genauso von drei beweglich gelagerten Magneten gehalten. Anders als die Vorgänger Version wird die LED Version nur mit einem dünnen und mit einem langen Glattanteil versehenen Kabel ausgeliefert. Zudem ist die Lichthaube hell und besitzt nur vertikale Streifen. Die Lichtleistung ist noch mal eine Steigerung zur Xenon Version.

Kurz und knapp:

• LED-Technik
• Quattroblitz
• 12 V
• Magnetbefestigung, zugelassen bis 250 km/h
• Dünnes Spiralkabel, mit langem Glattanteil







FG Hänsch COMET LED K2

Die Hänsch Comet LED ist eine meiner Lieblingsleuchten. Die Lichtleistung ist nochmal eine Steigerung zur Movia-D LED. Meine Comet verfügt über eine Tag-/Nachtschaltung, d.h. man kann die Lichtleistung für die Nacht etwas dimmen. Zudem hat meine Comet eine Funktionsüberwachung. Das verwendete Innenleben ist dasselbe wie es auch in der Saturn LED und Nova LED verwendet wird. Ich habe meine Comet mit einem Spiralkabel und mit Magneten ausgerüstet.

Kurz und knapp:

• LED-Technik
• Quattroblitz
• Multispannung 9 – 32 V







Hella Rotafix M

Am 30.05.2012 habe ich meine Rotafix M in blau bekommen. Hierfür danke an Sascha. Leider ist die blaue Haube gebrochen, wird aber bald gegen eine neue ersetzt. Diese RKL dürfte jeden bekannt sein, der früher die Serie „Alarm für Cobra 11“ angeschaut hat. Die Rotafix besitzt einen Parabolreflektor. Dieser wird über einen recht lauten Schneckenantrieb angetrieben. An der Unterseite befindet sich ein Ringmagnet, der bis 180 km/h zugelassen ist.

Kurz und kanpp:

• Parabolreflektor
• 12 V H1 55W
• Schneckenantrieb
• Magnetbefestigung, zugelassen bis 180 km/h






Zum Schluss noch ein paar Bilder:






Geändert von Faffi1 (13.01.2013 um 23:21 Uhr).
Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 19:27   #2
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Mein selbstegbauter FWL alias Hella FWL. Eine Mischung aus Hella und Pintsch Bamag Das Leuchtmittel wird irgendwann mal gegen einen Hella WL-LED oder einen HWL-LED ausgetauscht.



http://www.bilder-space.de/show_img....&size=original




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 19:51   #3
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3.838
Standard

Zitat:
Zitat von Faffi1 Beitrag anzeigen
Mein selbstegbauter FWL alias Hella FWL. Eine Mischung aus Hella und Pintsch Bamag Das Leuchtmittel wird irgendwann mal gegen einen Hella WL-LED oder einen HWL-LED ausgetauscht.



http://www.bilder-space.de/show_img....&size=original
WL LED wird von der Breiter her nicht passen...




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 19:54   #4
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Achso stimmt ja. Ich hab die ganze Zeit deinen FWL im Kopf gehabt, bei dem du einen WL-LED benutzt, aber du hast dir dein Gehäuse ja selber gebaut.




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 21:27   #5
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Hier ist mein ganzer Stolz meiner Sammlung: Ein Vista von Federal Signal Vama. Angesteuert wird er über das Bedienteil BCT-500. Er hat LED-Hauptkennleuchten, ASW's zur Seite und nach vorne, Sputnik-LED Signal Master in orange nach hinten, 2 abwechselnd blinkende rote Stoplichter nach vorne. Er verfügt über das Wail, Yelp und HiLow Signal.



Video:

http://www.youtube.com/watch?v=CDIYR28rAJI




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 21:41   #6
Philipp

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.230
Standard

Herzlichen Glückwunsch! Auch wenn ich ihn persönlich nicht so mag, mach er ein gutes Lichtbild!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 21:55   #7
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.260
Standard

Sieht gut aus!
Woran hat´s denn nun gelegen, das er nicht gleich so wollte wie du?




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 22:08   #8
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Zitat:
Zitat von Benno Beitrag anzeigen
Sieht gut aus!
Woran hat´s denn nun gelegen, das er nicht gleich so wollte wie du?
Danke

Kabeldreher




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2011, 20:48   #9
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Seit den letzten Tagen neu in meiner Sammlung:

-Hella Starktonhörner



-Hella KLX Kojak (wenn jemand für die ein Steuergerät Doppelblitz hat, bitte melden)




-Hänsch Movia D




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 20:55   #10
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Letzte Woche neu dazu gekommen:

-Hella KL 600



- Federal Signal Vama AS-320 C mit 100 Watt LSP von SpeedTech Lights





Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2011, 20:02   #11
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Bilder hinzugefügt!




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 14:00   #12
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard

Heute kam ein Hella HWL-LED. Auch dieser hat das typische Hella HWL-LED Problem: Nach ca. 15 Min. schaltet er in den Einzelblitzmodus Ansonsten ein recht schönes Teil.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	HELLA HWL-LED PrBi copyright.jpg
Hits:	276
Größe:	500,0 KB
ID:	12415  




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 14:47   #13
Superpyrotechnik

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Superpyrotechnik
 
Name: Christopher
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Bottrop
Beiträge: 1.296
Standard

Diesen Einzelblitzmodus muss man dich irgendwie
Abschalten können oder?
*ganzvorsichtigtechnikerfrag*




Airbus is for souls which love flying
Boeing is for souls which love flying and fly plane
Superpyrotechnik ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 16:05   #14
Homer Simpson

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Homer Simpson
 
Name: Florian
Registriert seit: 06.09.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.792
Standard

Zitat:
Zitat von Superpyrotechnik Beitrag anzeigen
Diesen Einzelblitzmodus muss man dich irgendwie
Abschalten können oder?
*ganzvorsichtigtechnikerfrag*
Das ist eine Schutzfunktion, damit die Dinger nicht überhitzen. Sie sind eben für kürzeste Betriebszeiten gebaut
Kofferraum auf -> Sachen raus -> Klappe zu

Und jedes Teil aufschrauben und "rumlöten" bis es einem gefällt ist auch nicht Sinn der Sache.




Gehen sie weiter, weiter! Hier gibt's nichts zu sehen. Nur ein kleiner Unfall. Was? Tja, was soll ich machen? Der Typ nennt das Posting.

Geändert von Homer Simpson (06.09.2011 um 16:07 Uhr).
Homer Simpson ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 18:32   #15
Faffi1

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Faffi1
 
Name: Fabian
Registriert seit: 19.12.2010
Ort: Bayern, Oberpfalz
Beiträge: 612
Standard Warnkoffer

Heute hat mir mein Vater eine Überraschung gemacht: Er hat von seiner Arbeit einen neuen "Warnkoffer" für seinen Privat-PKW bekommen, sodass ich seinen alten haben kann.

Inhalt dieses Koffers:

-Bosch Mobylux

-Warnweste

-Magnetschraffen

-Merkblatt für den Umgang mit Sonderrechten
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020073.jpg
Hits:	268
Größe:	507,1 KB
ID:	12671   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020086.jpg
Hits:	298
Größe:	499,5 KB
ID:	12672   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020090.jpg
Hits:	247
Größe:	519,9 KB
ID:	12673  




Faffi1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 19:06   #16
Philipp

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.230
Standard

Nett!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 20:35   #17
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

Schöne Sache! Woraus besteht denn der Inhalt des neuen Koffers?
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 20:37   #18
Einsatzleiter112

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Einsatzleiter112
 
Name: Christoph
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 877
Standard

Zitat:
Zitat von rouvi Beitrag anzeigen
Schöne Sache! Woraus besteht denn der Inhalt des neuen Koffers?
Zitat:
Zitat von Faffi1 Beitrag anzeigen
...

-Bosch Mobylux

-Warnweste

-Magnetschraffen

-Merkblatt für den Umgang mit Sonderrechten




„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ (Kurt Marti)
Gruß Christoph Meine Sammlung
Einsatzleiter112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 20:39   #19
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.556
Standard

Was du da zitiert hast ist der Inhalt des alten Koffers, beantwortet also nicht meine Frage.

Geändert von rouvi (11.10.2011 um 20:47 Uhr).
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 20:44   #20
Einsatzleiter112

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Einsatzleiter112
 
Name: Christoph
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 877
Standard

Zitat:
Zitat von rouvi Beitrag anzeigen
Einsatzleiter, was soll das werden?

Was du da zitiert hast ist der Inhalt des alten Koffers, beantwortet also nicht meine Frage.
Achso, ich dachte du meintest neu im sinne von neu für ihn




„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ (Kurt Marti)
Gruß Christoph Meine Sammlung
Einsatzleiter112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:41 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.