Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2015, 16:02   #1
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard RTK-Fabis-Sammlung

Hallo zusammen und herzlich wilkommen im Sammelthread von RTK-Fabi.
Es befindet sich derzeit alles noch im Aufbau, es wird also alles Stückchenweise ergänzt
Bevorzugt sammel ich einzelne RKL`s und Signalanlagen, dennoch sind Sondersignalbalken vorhanden.

Nun zum Inhalt und viel Spaß beim Durchstöbern

Rundumleuchten

FG Hänsch:

- Hänsch Movia SL Magnetversion mit Lemostecker
- Hänsch Comet LED
- Hänsch Comet Version Blitz

Hella:

- Hella KLJ 60
- Hella KL 700 Aufsteckversion
- Hella Rotafix
- Hella Rotaflex
- Hella KL 700F Festmontage
- Hella KL 7000F Festmontage
- Hella KL 710F Festmontage

Sonstige:

- Bosch RKLE 90
- Britax Serie 270 Magnetversion
- Britax Serie 374 Magnetversion

Balkenanlage

- Hänsch DBS 2000 mit Fiamm Pressluftanlage
- DBW 975 Notarzt

Gerichtete Warnanlagen

- Hänsch Sputnik Nano RWS
- Hänsch Sputnik SL Blau

- Hella Frontblinker
- Pintsch Bamag K-LR 8 Xaphir
- Hella BSX

Signalanlagen


Hänsch:

- Hänsch Typ 340
- Hänsch Typ 610 mit BE 200

Pintsch Bamag:

- Pintsch Bamag MS 300 mit BT210 und Kompressorsignal, Yelp

Hella:

- Hella Starktonhörner mit Klangfolgesteuerrelais

Fiamm:

- Fiamm Typ 4010

Geändert von RTK-Fabi (28.02.2016 um 12:44 Uhr).
RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 16:09   #2
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard Hänsch DBW 2000



Nach langem habe ich endlich mein Lieblingsbalken in der Sammlung. Ein Hänsch DBW 2000 mit Fiamm Pressluftanlage. Wie bei der DBS Serie bekannt, befinden sich im Balken zwei Doppelblitzmodule. Diese erzeugen meiner Meinung nach ein Top Warnbild.

Die Anlage ist Baujahr 2001 und war auf einem KDOW montiert. Geplant ist , das zusätzlich noch zwei EKL 340 montiert werden, dann wäre er nach meinen Wünschen . Obwohl ein Powerblitz auch noch etwas schönes wäre .


Geändert von RTK-Fabi (29.09.2015 um 21:54 Uhr).
RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 16:28   #3
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard Hänsch Movia SL- LED

Ebenfalls in meinem Besitz, die " neue " Hänsch Movia-SL LED in Blau. Diese Lampe habe ich bei einer Opel Vertragswerkstatt gekauft, die ein Vorführfahrzeug abgerüstet haben. Die Movia-SL LED ist nahezu neu. Baujahr der Lampe ist 2014.



Hier zusehen das Typenschild.
Wer die die Movia-SL mit der Movia-SL-A vergleicht, sieht das die Movia-Sl in schwarz-glänzend lackiert wurde. Auf Nachfrage bei Hänsch auf einem Messestand wurde mir mitgeteillt, das die Zivilen Einsatzfahrzeuge zur Erprobung die Glänzende Version bekommen hat. Die Matte Optik wird nun aber endgültig angeboten



Was Hänsch auf den markt gebracht hat , ist echt der Wahnsinn !
Sowohl das auffällige Lichtbild, als auch die Kompakte Maße der Generation SL sind perfekt für den alltäglichen Einsatz in verdeckten Einsatzfahrzeugen.
Hier ist die Anordnung der einzelnen LED-Türme gut zusehen.


Dazu gab es noch eine Halteplatte, wo die Movia -SL drauf gelagert wurde.
Damit das Fahrzeug "getarnt" bleibt, wurde einfach eine Stoffhaube über die Lichthaube gezogen. Mittlerweile habe ich wieder den Lemo-Stecker verbaut.


Geändert von RTK-Fabi (06.10.2015 um 13:40 Uhr).
RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 16:54   #4
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard Hänsch Typ 610

So , nun habe ich auch mein Vorstellungsbrett fertig. Das ist meine Hänsch Typ 610. Angesteuert über die BE 200, Polizeiversion. Ich habe den kabelbaum selbst erstellt und angeschlossen. Der Verstärker ist neuwertig, den LSP habe ich neu lackiert. Die BE 200 ist aus einem KDOW, wo ich auch den DBW aus meiner Sammlung her hab . Diese waren zusammen geschaltet. Angeschlossen sind RKL Links, Kontrolleuchte Links, S/L und Test. Nun zu den Bildern ..



Der Verstärker mit dem Typenschild, die passenden Daten werden bei Hänsch durch einen weißen Punkt makiert.




Die BE 200 steuert bei der Anlage RKL, Signal, S/L und Test.




Der Kabelbaum wurde in Eigenleistung erstellt. Die Passende Crimpzange und die passenden Kontakte sind nun auch vorhanden.





Ein Traum der in Erfüllung geht, so wollte ich das Set schon immer haben



Geändert von RTK-Fabi (01.10.2015 um 18:57 Uhr).
RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 17:01   #5
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard Hella KLJ 60 Blau/Grau

Ein Paar " Oldtimer " besitze ich auch . Wie diese Hella KLJ 60 in Blau. Hella brachte die Serie 1975 auf den Deutschen Markt. Die Betriebsspannung ist 12 Volt. Montiert war die KLJ 60 auf einem alten Unimog. Das Lichtbild ist für damalige Zeiten Top gewesen und macht auch heute noch ein schönes Licht. Angetrieben wird die KLJ 60 über einen leisen Motor, der einen Gummiriemen antreibt.

Die KLJ 60 hat schon den " neuen " Parabolspiegel. Es gab/gibt verschiedene Ausführungen, unter anderem auch der Facettenspiegel
und der Flächenreflektor.



Das Typenschild ist auch noch in einem guten Zustand .. es wurde im Tampondruckverfahren aufgebracht. Die älteren Versionen haben laut meinem Informationsstand noch das Typenschild als Aufkleber angebracht.


Geändert von RTK-Fabi (06.10.2015 um 14:21 Uhr).
RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 17:11   #6
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard

Zu den Oldtimern gehört auch diese Bosch RKLE 90 in Gelb.
Gefertigt wurden diese Rundumleuchte überwiegend für die Bundeswehr.
Verbaut wurden damals die guten robusten Zahnradantriebe. Diese haben den ziemlich groß gebauten Stufenspiegel in eine Drehbewegung versetzt.

Die Betriebsspannung ist 24 Volt. Ich bin derzeit noch auf der Suche nach einem passenden 45W Leuchtmittel.




Das Typenschild wurde zu darmaliger Zeit aufgeklebt.


der große Spiegel wird von einem Zahnrad angetrieben. Die Lampe ist vermutlich Baujahr 1987.


Geändert von RTK-Fabi (06.10.2015 um 14:27 Uhr).
RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 16:52   #7
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.730
Standard

Sehr schönes neues Projekt mit einer der, wie ich finde, besten akustischen Signalanlagen!

Klasse, dass du dein "Präsentationsplatten-Konzept" weiterführst!

Bin auf das Endergebnis gespannt!




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 22:25   #8
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.326
Standard

Top! Viel Spaß damit!




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2015, 17:58   #9
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard

So, nach langem ist meine MS300 endlich fertig. Wie schon im Restaurationsbeitrag geschrieben, war die Anlage beim Basti zum aufspielen der neuen Software .

Heute habe ich alles Angeschlossen, und siehe da.. Sie macht mächtig Lärm



Mein BT210 hat nun auch den Halterahmen für die Montage bekommen



Das Neue Typenschild nach der Programmierung. Zum Vergleich, das Typenschild vorherr . Nach Programmierung ist die MS300 jetzt eine Verdeckte Sondersignalanlage.

Neu:



Alt:



Garnicht so einfach gewesen, die ganzen Kabel anständig und schick zu verlegen. Ich finde, es sieht ganz gut aus . Die Kabelbäume sind aus eigener Herstellung.





Damit die Stromversorgung gewährleistet ist, habe ich auch hier wieder einen Speakon-Stecker montiert. Auch die bekannte Lemo-Steckdose fand wieder Verwendung



Damit die Lemo-Dose auch an anderen Anlagen genutzt werden kann, habe ich auch hier einen Deutsch-Stecker angebaut



So und nun zu den Bildern im Betrieb :
BT 210 im Funktionsbetrieb, der Taster F1 schaltet bei mir zusätzliche Verbraucher. In diesem Fall, wie von mir gewollt, die Frontblitzer. Dieser Taster schaltet sich gleichzeitig ein, wenn die RKL eingeschaltet ist. Lässt sich aber auch ausschalten. Über F2 wird das elektrische Kompressorsignal eingeschaltet. Über F3 das Anhaltesignal Yelp ( ohne Kennleuchtenzwang ).
Die Kontrolleuchte Links ist für die RKL, die rechte ist für zusätzliche Warnlampen wie Frontblitzer.



Und damit alles in Zimmerlautstärke "brüllt ", habe ich gleich die passenden Widerstände eingebaut



Zum Schluss das für mich beste Duo. Ich bin wirklich froh, diese schicke Anlage in meine Sammlung aufzunehmen. Vom Klang gehört sie zu meinen Lieblingsanlagen

RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2015, 18:38   #10
Leuchtfeuer

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Leuchtfeuer
 
Name: Florian
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Im hohen Norden
Beiträge: 154
Standard

Sehr Schöne Anlage und gut dargestellt auf dem Brett.
Gefällt mir sehr




Firefighting is a hard job, but someone has to do it
Leuchtfeuer ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2015, 19:35   #11
Patrik Faber

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Patrik Faber
 
Name: Patrik
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Stockholm
Beiträge: 2.484
Standard

schicke Anlage, aber leider die falsche Kennleuchte
Patrik Faber ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2015, 19:50   #12
WhelenVector

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von WhelenVector
 
Name: Lars
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.109
Standard

Gefällt mir sehr gut! Tolle Anlage, tolle Präsentation, richtig klasse!




WhelenVector ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2015, 03:05   #13
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.326
Standard

TOP!!!

Beste verdeckte Tonfolgeanlage mit bester verdeckter Kennleuchte!




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2015, 03:09   #14
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.326
Standard

Da kann die BKL-LED leider nicht mithalten, weil sie keinen Quadroblitz hat und aufgrund der flachen Bauform weniger Lichtfläche hat. (Habe die beiden Leuchten damals mal direkt bei Tageslicht auf einem Fahrzeug verglichen.) Zudem sind die Magnete bei den Pintsch Bamag Kennleuchten einfach unpassend, obwohl die bombastisch halten. Aber schöner gelöst hat das Hänsch mit der MOVIA-SL.




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2015, 20:00   #15
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.348
Standard

Zitat:
Zitat von Patrik Faber Beitrag anzeigen
schicke Anlage, aber leider die falsche Kennleuchte
Genau der Meinung bin ich auch
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2015, 20:04   #16
RTK-Fabi

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von RTK-Fabi
 
Name: Fabian
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Hannover
Beiträge: 331
Standard

Zitat:
Zitat von Basti Beitrag anzeigen
Genau der Meinung bin ich auch

Ich werde mich mal nach ner BKL LED umschauen . Die SL ist aber momentan mein Liebling
RTK-Fabi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.