Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > phmz
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2010, 18:07   #1
phmz

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von phmz
 
Name: Jonas
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.177
Standard Sprachdurchsage und Zubehör für Sondersignalanlagen

Sprachdurchsage


Hier mein Hella Faustmikrofon Typ HV7 Peiker was größtenteils bei der RTK 6-SL zur Sprachdurchsage eingesetzt wird.


Hier mein Hella Stabmikrofon Typ Tm110 Peiker, meist in Feuerwehrfahrzeugen eingesetzt.Dient zur Sprachdurchsage bei der RTK 6-SL


Hier die Sprachdurchsage für einen Hänsch DBS 2000/3000,Peiker Stabmikrofon .




Meine Sammlung
Suum Cuique

Geändert von phmz (07.01.2012 um 00:00 Uhr).
phmz ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 23:33   #2
phmz

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von phmz
 
Name: Jonas
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.177
Standard Zubehör

Hinweisschilder für Sondersignalanlagen Info-G



Infogeber STAU mit Bebänderung auf einem RTK 6-SL Deckel in weiß mit KL-A Klappe und Stauschildhaltern.Das Schild ist wie man auf Bild zwei erkennen kann reflektierend.Am unteren Ende des Schildes sind 2 Magnete in die dafür vorgesehene Ausfräsung geklipst.Diese reagieren bei aufsetzen des Schildes auf den Deckel der RTK 6-SL mit einem Reedkontakt im inneren der Anlage.Bei fahrt mit eingeschalteter Zündung und aufgesetztem Schild gibt die Bedieneinheit einen Warngong ab.Hier ein Anwendungsbeispiel.http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfah...ll_-_FuStW_BAB



Infogeber UNFALL ohne Bebänderung.Hier sieht man schön die Ausfräsungen für die Haltebänder und die Magnetkontakte.Diese Schild ist auch reflektierend, um in der Dunkelheit den herankommenden Verkehr vorzeitig vor einer Unfallstelle zu warnen.



Infogeber NEBEL ohne Bebänderung.Auch dieses Schild ist wieder reflektierend wie seine zwei Vorgänger.Die Bebänderung hat man in ca. einer Minute montiert.Im Streifenwagen liegen die Schilder im Kofferraum in einer grauen Tasche.


Kennleuchten Aufsteckstange KL-A

Die Aufsteckstange wird bei der RTK 6-SL oder auch beim TOPas in die Öffnung am Deckel der Sondersignalanlage gesteckt in Verbindung mit einer Aufsteckkennleuchte.Im inneren befindet sich ein Rohstutzen zur festen Aufnahme der Stange.Die Aufnahme ist mit der ZSE verbunden.Die Bedieneinheit registriert bei einstecken und eingeschalteter Zündung sofort die Stange, bei fahrt mit der Aufsteckstange ertönt ein Warngong.Die Aufsteckstange wird im Streifenwagen an der Rückbank an 2 Klemmhalterungen zur Aufbewahrung gesteckt.
http://polizeiautos.de/show_one.php?id=1672





Meine Sammlung
Suum Cuique

Geändert von phmz (18.03.2012 um 23:40 Uhr).
phmz ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 09:38   #3
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.478
Standard

Die BE gibt den Warn-Gong bei eingeschalteter Zündung ab, nicht beim los fahren.

Den Zustand "Auto steht" oder "Auto fährt" kann die Anlage nicht erkennen.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 12:03   #4
phmz

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von phmz
 
Name: Jonas
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 4.177
Standard

Danke




Meine Sammlung
Suum Cuique
phmz ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.