Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Kennleuchten & LED-Systeme > Sonstige Rundumkennleuchten
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2018, 19:08   #1
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.196
Daumen hoch Standby Mercura M80

Ich habe letzte Woche ein Fahrzeug mit drei M80 ausgestattet.
Das Fahrzeug hat 1-2 Blaulichtfahrten pro Jahr und die alten Hella KL700 waren leider zu hoch.
Da die Kennleuchten nicht hoch und günstig sein mussten, fiel die Auswahl auf die Standby M80.

Vom Preis-/Leistungsverhältnis her ist die Leuchte durchaus okay. Zugelassene Blitzmuster nach R65 sind Drehlicht-Simulation und Doppelblitz. Doppelblitz ist natürlich auffälliger als der Drehlichteffekt. Eine Nachtschaltung oder Synchronisation gibt es nicht.
Gummiunterlage, Schrauben, Stecker mit Anschlusskeitung und Montageanleitung sind mit dabei.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2EB874F9-8A66-4CD8-83B4-2F3D8FD2B6C8.jpg
Hits:	28
Größe:	545,6 KB
ID:	25377   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4F528796-60C5-4275-8929-182379578B0D.jpg
Hits:	31
Größe:	504,6 KB
ID:	25378  
Angehängte Grafiken
 





Geändert von Blaulicht05 (17.05.2018 um 19:15 Uhr).
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 17:31   #2
Doc112

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Doc112
 
Name: Johannes
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Bad Krozingen
Beiträge: 928
Standard

Schöner Beitrag aus dem waren SoSi-Leben.

Für euren Bedarf mit wenigen Fahrten im Jahr eine gute Lösung.
Aber so kleine Kennleuchten passen m.M.n. nicht auf so ein großes Fahrzeug. Da waren die KL700 schon klein.

Was hast du denn je Stück gezahlt? Sind die Axixtech B18 nicht etwas größer?

Gruß JOHANNES




Schau mal vorbei: Meine Sammlung Viele Klangcodierungen als Hörprobe.
Suche weitere MP3-Dateien von noch nicht eingefügten Sondersignalen. Bitte via PN melden. DANKE
Doc112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 19:04   #3
big daddy

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von big daddy
 
Name: Frederick
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 1.586
Standard

Auch wenn das Fahrzeug nicht oft unterwegs ist, würde ich noch Frontblitzer montieren, auf dem Hohen Kasten.




Gruß, Frederick Feuerwehrler a.D.
big daddy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 20:42   #4
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.515
Standard

Was kosten diese denn hierzulande?




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 23:44   #5
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.196
Standard

Liegen, meine ich, bei 80€ Listenpreis inkl. Mwst. Aber genau im Kopf habe ich es nicht und die Rechnung ging nicht durch meine Hände. Also auf jeden Fall noch günstiger als die Axixtech-Kennleuchte. Und die KL700 waren leider zu hoch für einige Durchfahrten, die nun öfter mit dem Fahrzeug durchfahren werden. Zwei KL700 wurden beschädigt, deswegen mussten flache Kennleuchten her.
Die M80 machen viel „blaueres“ und helleres Licht als die KL700. Bleiben trotzdem „kleine Billigleuchten“, aber vom Preis-/Leistungsverhältnis her kann man sich nicht beklagen.
Frontblitzer und Konturmarkierung sind dann irgendwann der nächste Schritt. Erstmal eine neue SoSi für ein neues Auto... mal sehen, was ich da verbauen kann... ich werde dann ggf. berichten.





Geändert von Blaulicht05 (18.05.2018 um 23:54 Uhr).
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 13:59   #6
Doug

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Doug
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 4.515
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht05 Beitrag anzeigen
Liegen, meine ich, bei 80€ Listenpreis inkl. Mwst.

Also der Preis ist vollkommen in Ordnung. Wenn man im Vergleich zB Hellas blaue Rota LED betrachtet, da kommt nicht mehr Licht raus, dummerweise nichtmal blaues, die Blitzmuster sind nicht veränderbar, keine Sync Funktion aber etwa der dreifache Preis.




???
Doug ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 16:33   #7
Green

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Green
 
Name: Stefan
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.249
Standard

Aber der Grund für den Wechsel ist doch nicht ernstzunehmen, oder?
Bei 5 cm Ersparnis zu den Hella Kennleuchten, müsste man doch erstmal bei den Antennen umdenken.

Gruß
Stefan




Gruß
Stefan
Green ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 18:51   #8
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.196
Standard

Zitat:
Zitat von Green Beitrag anzeigen
Aber der Grund für den Wechsel ist doch nicht ernstzunehmen, oder?
Bei 5 cm Ersparnis zu den Hella Kennleuchten, müsste man doch erstmal bei den Antennen umdenken.

Gruß
Stefan
Natürlich ist der Grund ernstzunehmen, sonst hätte ich ja neue Lichthauben bei Hella bestellt. (Dann aber wöchentlich.)
Die KL700 ist schon um einiges höher als die M80.
Die Antennen sind flexibel, die KL700 nicht.

Höhe KL700 -> 210mm
Höhe M80 -> 96mm





Geändert von Blaulicht05 (19.05.2018 um 18:55 Uhr).
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 19:16   #9
Green

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Green
 
Name: Stefan
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.249
Standard

Aber man müsste doch entsprechende Zeichen an den Antennen erkennen. Die sind aber alle kerzengerade.

Gruß
Stefan




Gruß
Stefan
Green ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 23:27   #10
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.196
Standard

Zwei KL700 waren definitiv beschädigt.




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.