Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Hella RTK + OWS
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2012, 23:45   #1
GuidoFFW

Forum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 9
Standard RTK 6-SL anschließen ohne Bedienteil?

Hallo miteinander=)

Wir haben in unserer Feuerwehr ein kleines Problem

Wir haben einen RTK 6-SL bekommen und wollen diesen nun auf unseren Gabelstapler verbauen=) (dieser soll zu problematischen Einsätzen mit)

Uns würde es reichen wenn nur das Blaulicht und die Sirene gehn würde! Wir haben zwar den Balken und das passende Bendienteil dazu aber uns wäre es lieber wenn wir das Bedinteil weglassen könnten und dafür nur evtl Taster oder Schalter verwenden könnten=) und wie wir dieses dann anschließen müssten bzw könnten=)

Danke schon mal im Vorraus=)
GuidoFFW ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2012, 23:54   #2
rescue_911

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von rescue_911
 
Name: Matthias
Registriert seit: 19.10.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 1.208
Standard

Also Kennleuchten gehen ohne Probleme auch analog über Schalter.
Sondersignal aber nur digital über Bedienteil!

Wozu brauch denn ein Stapler Sondersignal




Manche Menschen sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.
Meine Sammmlung SUCHE ___ BIETE
rescue_911 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2012, 00:00   #3
GuidoFFW

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 9
Standard

darf ich fragen wie? =( ich kenn mich da noch nicht so wirklich aus=(

ja zum einen eine kleine spielerei=) muss ja auch mal sein und zum anderen zum besser gesehn werden=) was der eigentliche hauptgrund ist ( und weil wirs ansonsten nur rumliegen haben=)
GuidoFFW ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2012, 00:13   #4
mär

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von mär
 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Hochdorf
Beiträge: 1.790
Standard

Zitat:
Zitat von GuidoFFW Beitrag anzeigen
darf ich fragen wie? =( ich kenn mich da noch nicht so wirklich aus=(
http://www.sondersignalanlagen.com/s...ead.php?t=3980

Hier ist das Handbuch. Da steht alles drinn. Suche nach den bei euch verbauten Leuchten und schau dir die Steckerbelegung an. Man kann die Kennleuchten auch direkt anschließen ohne die Steuereinheit in der Balkenmitte
mär ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2012, 01:06   #5
rescue_911

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von rescue_911
 
Name: Matthias
Registriert seit: 19.10.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 1.208
Standard

A3 ist Minus - braun
B3 ist Plus - schwarz

Steht auch auf dem Stecker klein drauf

Bei den Drehspiegel kann man auch direkt mit 6,3 Flachsteckhülsen anschliessen.

Xenon-Blitzer leider nicht.




Manche Menschen sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.
Meine Sammmlung SUCHE ___ BIETE
rescue_911 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 22:54   #6
GuidoFFW

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 9
Standard

Danke schonmal=)
das heißt wenn ich Xenon-Blitzer habe benötige ich die zetrale steuereinheit? aber das bedienteil nicht?
hab ich das richtig verstanden?
GuidoFFW ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2012, 23:02   #7
0527000

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von 0527000
 
Name: Andi
Registriert seit: 18.04.2010
Ort: Köln
Beiträge: 1.013
Standard

Zitat:
Zitat von GuidoFFW Beitrag anzeigen
Danke schonmal=)
das heißt wenn ich Xenon-Blitzer habe benötige ich die zetrale steuereinheit? aber das bedienteil nicht?
hab ich das richtig verstanden?

Nein, nicht ganz. Die ZSE nützt dir ohne Bedienteil nur wenig. Willst du Xenonblitzer müssen diese über die ZSE "synchronisiert " werden. Die Blitzfolge läuft ja von der Fahrerseite zur Beifahrerseite, so blitzen die Module NIE gleichzeitig, nur so ist das zugelassen




0527000 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2012, 00:05   #8
GuidoFFW

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 9
Standard

Achso=(

wo bekommt man dann die bzw das Kabel her wo Bedienteil mit der Zentralen Steuereinheit verbindet?
GuidoFFW ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2012, 00:09   #9
RotafixM

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von RotafixM
 
Name: Sebastian
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Region Basel / CH
Beiträge: 476
Standard

Schau doch mal in der Bucht, sind oftmals welche drin.




Meine Sammlung und mein YouTube-Channel freuen sich über einen Besuch
RotafixM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2012, 02:32   #10
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 8.948
Standard

Zitat:
Zitat von 0527000 Beitrag anzeigen
Willst du Xenonblitzer müssen diese über die ZSE "synchronisiert " werden. Die Blitzfolge läuft ja von der Fahrerseite zur Beifahrerseite, so blitzen die Module NIE gleichzeitig, nur so ist das zugelassen
Das Teil soll auf einen Gabelstapler. Das Teil hat also eh keine Zulassung für den öffentlichen Strassenverkehr. Von daher ist es total egal, ob die Blitzer synchronisiert sind oder nicht.

Von daher lohnt der finanzielle Aufwand für ein Bedienteil und das Buskabel in keinster Weise.

Sondersignal auf dem Stapler macht auch wenig Sinn. Von daher kann man das ganze doch ganz kostengünstig lösen:
  • RTK 6 öffnen
  • ZSE rausnehmen und irgendwo deponieren. (eventuell auch den Lautsprecher gleich mit raus. Der wir ja nicht benötigt.)
  • Die Hauben abnehmen und auf das Blitzmodul oben drauf schauen. Dort ist die Steckerbelegeung aufgedruckt. Ihr braucht nur Plus und Minus.
  • Den Blitzstecker, der in der ZSE steckte jeweils abschneiden und zusammenführen. Das Kabel zum gewünschten Einbauort des Schalter runterführen.
  • Schalter in die Plus-Leitung einbauen, mit 10A-Sicherung versehen und fertig ist der Blaulicht-Stapler!

Nette Idee! Ich will auf jeden Fall ein Foto sehen.




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2012, 04:25   #11
planschkuh

gesperrter Benutzer!
 
Name: Uwe
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: Mainaschaff, Bahnhofstraße 42
Beiträge: 1.526
Standard

Wo steht das der Stapler keine Zulassung hat um am öffentlichen Strassenverkehr teilzunehmen ? Dee Stapler unserer Feuerwehr ist zugelassen und mit SoSi ausgestattet und mit Nummernschild und fährt hier und da auch schonmal durch die Strassen...
planschkuh ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 20:37   #12
GuidoFFW

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 9
Standard

Also der Stapler hat keine Straßenzulassung=)

Danke Peter für den klasse Tipp, das Blaulicht funktioniert schonmal=)

Aber nochmal ne Frage=)

kann ich die Sirene auch ohne Bus ansteuern oder funktioniert das nicht?=(

Danke schonmal an alle wart aufjedenfall bis hierhin eine sehr große Hilfe
GuidoFFW ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 20:39   #13
techniker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von techniker
 
Name: Wilhelm
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: BY, Opf.
Beiträge: 4.235
Standard

Nee, geht nicht. Ton erzeugt die BE. In der ZSE ist dann der Verstärker integriert.




Never change a running system - never run a changed system!
techniker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 20:40   #14
Homer Simpson

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Homer Simpson
 
Name: Florian
Registriert seit: 06.09.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.785
Standard

Zitat:
Zitat von GuidoFFW Beitrag anzeigen
kann ich die Sirene auch ohne Bus ansteuern oder funktioniert das nicht?=(
Keine Chance für Sondersignal musste du digital über Bus ansteuern inkl. ZSE und BE.




Gehen sie weiter, weiter! Hier gibt's nichts zu sehen. Nur ein kleiner Unfall. Was? Tja, was soll ich machen? Der Typ nennt das Posting.
Homer Simpson ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 20:47   #15
GuidoFFW

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 9
Standard

Alles klar danke=)

dann muss diese lieder weg bleiben =(
GuidoFFW ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 22:24   #16
Funkstation112

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Funkstation112
 
Name: Robin
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Main-Taunus-Kreis, HE
Beiträge: 1.501
Standard

Falls es doch mega wichtig ist, könnte man noch die Innereien einer RTK4 oder eine Hänsch TypXXX plus LSP einbauen...




It works!
Funkstation112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 22:31   #17
lückenhüpfer

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von lückenhüpfer
 
Registriert seit: 11.06.2010
Beiträge: 690
Standard

Oder gleich den Balken tauschen gegen was analoges Wäre sicher einfacher und weniger Bastelei.
lückenhüpfer ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2012, 23:08   #18
techniker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von techniker
 
Name: Wilhelm
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: BY, Opf.
Beiträge: 4.235
Standard

..oder man klatscht einfach eine RKL drauf..




Never change a running system - never run a changed system!
techniker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2012, 15:50   #19
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 8.948
Standard

Zitat:
Zitat von techniker Beitrag anzeigen
Nee, geht nicht. Ton erzeugt die BE. In der ZSE ist dann der Verstärker integriert.
Heisst das auf gut Deutsch, dass man (bzw. Du ) in der BE Hand anlegen kann und den Sound etwas aufpeppen könnte?

Was passiert, wenn ich eine BE von der RTK 6 LED an eine alte RTK 6 anschliesse? Habt man dann auch das neue "Wimmerhorn"?

Ich dachte bisher immer, dass die Tonerzeugung in der ZSE stattfindet. Aber gut zu wissen. Danke Wilhelm!




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2012, 17:16   #20
Superpyrotechnik

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Superpyrotechnik
 
Name: Christopher
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Bottrop
Beiträge: 1.296
Standard

Das wäre dich mal eine gute Idee.
Ist doch bestimmt dann auch möglich das elektronische Kompressorsignal der Typ620 auf die Rtk6 Be. zu "spielen" oder?




Airbus is for souls which love flying
Boeing is for souls which love flying and fly plane
Superpyrotechnik ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.