Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Hänsch / Becker
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2016, 22:27   #1
heireimi

Forum-Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 2
Standard Blitzfolge DBS 4000 einstellen

Hallo liebe Gemeinde,

wir haben eine gebrauchte DBS4000 aufgebaut und nun muss für die TÜV Eintragung die Blitzfolge auf 2 fach geändert werden. Kann uns da jemand helfen? Vielen Dank !
heireimi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 02:52   #2
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.326
Standard

Das ist totaler Quatsch.
Einfach ein Zulassungsdokument von der Firma Hänsch anfordern.
Die DBS 4000 hat eine Zulassung mit dem Quadroblitz. Ob da überhaupt ein Doppelblitzmuster eingestellt werden kann, wage ich zu bezweifeln.




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 09:02   #3
comet

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von comet
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 342
Standard

Zitat:
Zitat von heireimi Beitrag anzeigen
nun muss für die TÜV Eintragung die Blitzfolge auf 2 fach geändert werden.
comet ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 09:57   #4
Cop

Bronze-Mitglied
 
Name: Abudun
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 191
Standard

Das Blitzmuster kann tatsächlich nicht geändert werden. Der DBS4000 ist nur mit alternierendem Stroboblitz (schnelle 6-Fach Blitzfolge) zugelassen. Das einzige was man selbst daran ändern kann ist, dass nicht rechts und links alternierend blitzen sondern die HKL von vorn alternierend zu hinten. Dazu muss man nur auf dem Kontrollmodul die Stecker tauschen

Gruß Cop
Cop ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 14:30   #5
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.304
Standard

Und das ist zulassungskonform?
Bedeutet doch, dass von der Seite kein hella dunkel mehr ist, sondern nur ein Springen von vorne nach hinten.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 17:41   #6
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.326
Standard

Haben doch die NDS ZIRKON auch, als Nachtschaltung.




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 18:01   #7
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.304
Standard

Unsere haben die Drehlichtsimulation.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 19:24   #8
heireimi

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 2
Daumen hoch

Danke für Eure Beiträge,
da wissen wir ja erstmal Bescheid und können argumentieren. Wie gesagt wir waren ja noch nicht zur Abnahme sondern es ist uns aufgefallen.
heireimi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2016, 10:10   #9
Cop

Bronze-Mitglied
 
Name: Abudun
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 191
Standard

Ich habe das mit der DBS4000 mit alternierdem Blitzen vorn und hinten nur ein einziges Mal hier gesehen:
https://youtu.be/19JBjSDum-M?t=110

und natürlich daheim im Zimmer

Bei dem Powerblitz ist es das gleiche ich sehe in vielen Videos, das beide synchron zu einer Seite blitzen. Unser NEF hier hat die Powerblitzer aber alternierend, was ich persönlich auch besser finde.
Cop ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2019, 22:16   #10
Dashmiser II

Bronze-Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 175
Standard

Hallo,
der DBS 4000 hat von Haus aus ein alternierendes Blitzmuster, was Zulassungskonform ist und auch so sein muss da dies u.a. mit der Einhaltung der Lichtwerte zu tun hat. Also der "TÜV" der dies einfordert hat schlicht und ergreifend keine Ahnung von dem was er da möchte.

Zu 2., ein umstecken der Module auf der Hauptplatine bewirk zwar das alternierende Blitzen vorne/hinten führt aber eben dazu das Lichtwerte nicht eingehalten bzw. in dem Falle überschritten werden.

Wer eine CAN Version besitzt, würde die Kolonen-Funktion zu absurdem Blinkmuster führen.
Dashmiser II ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.