Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > Benno
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2016, 19:46   #1
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard Southern VP - 202

War mal eben kurz weg um Nachschub zu holen
Ist optisch, farblich und Ausstattungstechnisch das perfekte Bindeglied zwischen meinem Fedsig - TwinSonic 12EF und dem Yankee - 911 bzw. dem Signal Stat - Dual Com.

Southern Vehicle Products - Series 202
Model #202 + #202AF

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	109678a.jpg
Hits:	219
Größe:	80,9 KB
ID:	23057

Maße (circa):
  • Länge: 139cm (54"), Breite: 25cm (9 3/4"), Höhe: 22,5cm (91/4")
  • Gewicht: 18kg (40lbs.) + 1,8kg (4lbs.)
  • Stromaufnahme: 11,5A + 4,75A
Ausstattung:
  • 2 Doppeldreher, V-förmige Spiegel, Blinkleuchten nach vorn und hinten
  • 2 Rotating Twin Lights, V-Mirror, Front+Rear-Flasher
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	109686a.jpg
Hits:	223
Größe:	229,5 KB
ID:	23058
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	109688a.jpg
Hits:	227
Größe:	313,1 KB
ID:	23059

Der Balken ist soweit komplett (es fehlt nur eine 7400er) und unverbastelt. Äußerlich braucht er weniger Zuwendung als innerlich .

Ich bin fast versucht den Zustand so zu belassen und nur die Funktion wieder her- bzw. sicherzustellen. Die Verkabelung hat etwas gelitten (gequetscht, verschmoort) und die Kontaktstellen der Leuchten sind natürlich auch korrodiert





Geändert von Benno (04.04.2016 um 22:28 Uhr).
Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2016, 19:50   #2
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.235
Standard

Interessantes Exemplar. Innen aber ganz schön gammelig.
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2016, 19:58   #3
IndianWells

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von IndianWells
 
Name: Peter
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.059
Standard

Poah ! Was ist der verwanzt.... Aber interessantes Teil, erinnert mich hieran: http://www.sondersignalanlagen.com/s...5&postcount=36
Wo bekommt man denn auf die schnelle solch Nachschub ??




Gruß
Peter
YouTube: GaBaPeter
IndianWells ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2016, 20:13   #4
Benno

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard

Zitat:
Zitat von Mars Light Beitrag anzeigen
Interessantes Exemplar. Innen aber ganz schön gammelig.
Zitat:
Zitat von IndianWells Beitrag anzeigen
Poah ! Was ist der verwanzt....
Ist bei der gelben Ware öfters so. Die waren, anders als die meisten Feuerwehrbalken, ja doch wohl die meiste Zeit im freien.
Zitat:
Zitat von IndianWells Beitrag anzeigen
... Aber interessantes Teil, erinnert mich hieran: http://www.sondersignalanlagen.com/s...5&postcount=36...
Nur diesen hier gabe es, genau wie den Code3 SD, aber tatsächlich so! Beim TwinSonic muß man ja erst was basteln, das anstelle des Speaker-Grills die Hauben hält.
Zitat:
Zitat von IndianWells Beitrag anzeigen
...Wo bekommt man denn auf die schnelle solch Nachschub ??
Stand in den Kleinanzeigen und war nicht allzuweit weg von mir!




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 17:49   #5
Benno

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard

So ohne Moos sieht das schon gar nicht mehr so schlimm aus:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Southern VP #202 -13a.jpg
Hits:	203
Größe:	119,3 KB
ID:	23081

Eine erste Bestandsaufnahmen ergab: 5 PAR36 Leuchtmittel gut, 1 weiteres gut aber falsch und eines defekt. Beide Motoren drehen und beim Flasher tut sich auch was (man hört ihn schalten). Die Befestigungsleisten der Hauben ließen sich gut entfernen und bei den Drehern + Spiegel musste nur bei einer Schraube der Kopf runter gebohrt werden.




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 18:14   #6
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.235
Standard

Interessanter Fortschritt.

Willst du die Motoren und die V-Spiegel auch entkeimen?
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 19:50   #7
Benno

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard

Zitat:
Zitat von Mars Light Beitrag anzeigen
...Willst du die Motoren und die V-Spiegel auch entkeimen?
Auf jedenfall erstmal soweit, das man nicht bei jedem anfassen gleich die Pfoten dreckig hat.

Und dann mal sehen wie das aussieht/wirkt.




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2016, 16:44   #8
SaschaUE

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 761
Standard

Interessante Leuchte
Die ist doch ideal für eine komplett Restauration
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 16:44   #9
Benno

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard

Zitat:
Zitat von SaschaUE Beitrag anzeigen
...Die ist doch ideal für eine komplett Restauration
Sollte ich richtig gute Hauben finden (und sie auch noch Heile! bekommen) wäre das durchaus eine Option.

Die vorhandenen würden auf einem voll restaurierten Balken deplaziert wirken.




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 19:02   #10
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.235
Standard

Da wirst Du noch eher die orangenen aufgearbeitet bekommen.

Passen eigentlich Yankee 911 oder SiSt Dual Com Hauben auf den SVP Balken?
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 19:24   #11
Benno

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard

Zitat:
Zitat von Mars Light Beitrag anzeigen
Da wirst Du noch eher die orangenen aufgearbeitet bekommen...
Klar, ein bisschen was geht bei den Hauben schon aber selbst aufpoliert wären sie einem nach Sascha-Standard restaurierten Balken nicht würdig!
Eilt ja nicht und vielleicht läßt sich ja doch mal was auftreiben.

Zitat:
Zitat von Mars Light Beitrag anzeigen
...Passen eigentlich Yankee 911 oder SiSt Dual Com Hauben auf den SVP Balken?
Ne!
Sehen sich zwar alle irgendwie ähnlich sind aber nicht einfach so gegeneinander austauschbar.
Beim 911 und dem DualCom werden die Haube seitlich von den Endkappen und innen von der Lautsprecherabdeckung gehalten.

Beim SVP sind die Hauben durch Leisten vor und hinter der Haube befestigt. Deshalb gab es den 202 auch mit offenem Mittelteil.

Ist vergleichbar mit den Hauben bei TwinSonic, SD, Omni Chief, Condor usw.
Da passt auch das eine nicht beim anderen und meines Wissens nach gab es da auch nur den SD mit offenem Mittelteil.




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2016, 21:27   #12
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.235
Standard

Eine AB Vollresto ist ja auch ne andere Dimension.
Aber den Balken gibt es hier nicht oft. Da ist zumindest ein vertretbarer Zustand ein gutes Ziel.
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.