Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > Benno
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2013, 23:59   #1
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard Federal Signal - TwinSonic 12EF

Federal Signal – TwinSonic
Model 12EF, Serie A3, 12 Volt

Der Balken kommt aus den USA und war, zusammen mit zwei ebenfalls gelben „Lollipop“-Lights und zwei Arbeitsscheinwerfern, auf einem Abschleppwagen im Einsatz.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -28a.jpg
Hits:	220
Größe:	98,5 KB
ID:	18113
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -30a.jpg
Hits:	217
Größe:	99,7 KB
ID:	18115
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -29a.jpg
Hits:	211
Größe:	88,2 KB
ID:	18114


Maße (in etwa):
  • Länge: 137,5cm ( 54“), Breite: 23,5cm (9-1/8“), Höhe: 18cm (6-1/2“)
  • Gewicht: 18kg (40lbs.)
Ausstattung:
  • 2 Doppeldreher (GE 4464), Blinkleuchten nach vorn (GE 4414), Blinkleuchten nach hinten (GE 4414)
  • 2 Rotating Twin Lights, Front-Flasher, Rear-Flasher
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -27a.jpg
Hits:	224
Größe:	140,0 KB
ID:	18108
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -24a.jpg
Hits:	221
Größe:	56,4 KB
ID:	18111
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -26a.jpg
Hits:	223
Größe:	133,7 KB
ID:	18109

Der Balken ist soweit komplett und unverbastelt. Aber wie von einem Abschlepper-Balken fast nicht anders zu erwarten war, ist er ziemlich verdreckt und die Hauben bzw. die Lautsprecherabdeckung sind stumpf und leicht vermost. Wegen der direkten Befestigung (ohne Abstandshalter) auf einem Bügel über Ladefläche wurde an der Unterkannte der Endkappen ein Stück ausgeklinkt. Ansonsten sind außer ein paar kleinerer Dellen in der Alu!-Lautsprecherabdeckung äußerlich keine Schäden zu erkennen.

Das er regelmäßig (und des öfteren) in Betreib war, kann man gut an den ziemlich kurzen Schleifkohlen der Dreher und der sich gelängten Ketten (läßt sich nicht mehr spannen) merken.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -03a.jpg
Hits:	220
Größe:	51,8 KB
ID:	18112
nach dem Auspacken

Der erste Funktionstest war alles andere als erfolgreich. Es bewegte sich nur einer der beiden Doppeldreher und von den insgesamt 8 PAR36 Leuchten haben nur 3 ihren Dienst versehen. Nach dem durchmessen der Leuchten (alle OK) war klar das es an der Verkabelung liegt. Schlechte Masseverbindungen und Kabelbrüche waren die Ursachen für die Fehlerhafte Funktion.

Anders als vermutet, ließen sich beim zerlegen alle Schrauben relativ leicht lösen. Ein paar Ansätze von Korrosion sind vorhanden. Dafür, das der Balken vermutlich viel Zeit im Freien verbracht hat, hält es sich erfreulicher Weise in Grenzen.

Bei den Hauben und der LSP-Abdeckung bin ich mir noch nicht sicher, ob ich die polieren oder doch lieber so lassen soll. Da keine nennenswerten Kratzer vorhanden sind und sie recht gleichmäßig gealtert (verwittert) sind, gefallen sie mir im derzeitigen Zustand eigentlich.

Aufbau/Technik:
Die Basis bildet ein stranggepresstes, eloxiertes Alu-Profil (Frame), auf dem die weiteren Komponenten montiert werden. Die beiden Lampenhalter, die Endkappenhalter sowie die LSP-Montageplatte sind direkt montiert. Die Motor/Getriebeeinheit und die Lampenhalter (der Flasher) werden mittels einer Grundplatte auf dem Frame montiert.

Die Hauben werden außen von den (mit den Typenschildern versehenen) Endkappen und innen von der LSP-Abdeckung, die bei den Economy-Modellen aus Alu ist, gehalten.

Die beiden Lampenhalter, die sich gegenläufig drehen, werden über Antriebsketten von einem gemeinsamen Motor angetrieben und sind somit miteinander synchronisiert. Die Ketten werden über ein Schneckengetriebe angetrieben und können mittels Langlöchern in den Grundplatten der Lampenhalter gespannt werden.
Da sich die Lampenhalter (mit je zwei PAR36 Leuchtmitteln) mit drehen sind zur Spannungsversorgung der Leuchtmittel (pro Lampenhalter) ein Schleifring und zwei Kohlbürsten notwendig.
Anders als bei den „normalen“ F-Versionen, sind bei den Economy-Modellen 4 Par36 Leuchten als Blinkleuchten verbaut.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TwinSonic 12EF A3 -25a.jpg
Hits:	210
Größe:	117,5 KB
ID:	18110

Durch die zusätzlichen Lampenhalter ist neben dem Motor, wo eigentlich (bei den anderen Modellen) der Klemmblock verbaut ist, kein Platz mehr für den Klemmblock. Aus diesem Grund ist dieser vor dem Getriebe/Motor verbaut worden.





Geändert von Benno (17.12.2013 um 12:06 Uhr).
Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 10:47   #2
Mars Light

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Mars Light
 
Name: Steve
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 4.235
Standard

Endlich mal ein TS mit ordentlich Inhalt.

Sonst war ja in den normalen TS nichts los. Bis auf die CTS Versionen.
Mars Light ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 14:52   #3
Benno

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.247
Standard

Es wäre gerade noch Platz für zwei V-Spiegel, aber die "normalen" F-Modelle sind ja nun auch nicht wirklich leer.

Wundere mich ein bisschen das davon nicht mehr auftauchen.
(mehr geblinke = besser )




Benno ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 15:48   #4
SaschaUE

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von SaschaUE
 
Name: Sascha
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 761
Standard

Super Balken! Wenn der erstmal ohne Probleme funktioniert sieht das bestimmt super aus!
Ich kündige mich hiermit schonmal zu nem Kaffee an um deine ganzen Schätze mal in Aktion zu sehen
SaschaUE ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.