Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > Philipp
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2011, 23:10   #41
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Update: Kl 700 aufm Weg zu mir
Hänsch 620 in den nächsten Tagen hier zu sehen
Rkle 130 mir Restaurationsbericht




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 07:02   #42
Hummel Hummel

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Hummel Hummel
 
Name: Achim
Registriert seit: 20.01.2008
Ort: Niedersachsen / Wendland
Beiträge: 5.233
Standard

Du mußt ja eine spendable Oma haben.




MEINE-SAMMLUNG
Schwarz = Plus. Orange u. Braun = Minus.
Hummel Hummel ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 22:16   #43
patrick1180

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von patrick1180
 
Name: Patrick
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 581
Standard

Bilder ?




Und wenn es einmal eilig ist, haben wir Blauhorn und Martinslicht
patrick1180 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 22:18   #44
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Rkle ist noch niet präsentier bereit, hatte heute keine Zeit!
Und der 620 steht (noch) in Niedersachsen!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung

Geändert von Philipp (03.07.2011 um 15:56 Uhr).
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 13:15   #45
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard RKLE 130

Meine Rkle 130 als sie bei mir ankam war sie mehr oder weniger "platt"!
Der Sockel hatte Löcher und Rost wo das Auge hinsah!
Nach intensiver Restauration kann sich das Ergebnis sehen lassen!
Vorab ein paar Eckdaten zur Leuchte:
  • Leuchtmittel 6 Volt Birne
  • Großer Metallspiegel
  • Zahnradantrieb
  • Scheibenwischer Motor
  • Gewicht ca. 1,3 Kilogramm
  • Bauform B2
  • Farbe: Ral 3000 (Feuerrot)
  • Haubenfarbe: Blau
Restaurationsbericht:

Wie gesagt als sie bei mir eintrudelte war sie äußerlich in einem sehr schlechten Zustand!
Zu meiner Überraschung kam mir als ich die Haube entfernte, ein blitz blanker Spiegel entgegen, am Innenleben waren fast keine Spuren und es lief wie am ersten Tag.
Nachdem ich den Motor zerlegt habe und neu gefettet wurde es so wie er ist in Ruhe gelassen!
Die Haube samt Chromring folgten kurz darauf.
Die Haube wurde von mir gespült und poliert
Den Chromring musste ich etwas mehr bearbeiten, zuerst war da diese hässliche Patina die mit Schmirgelpapier weitestgehend entfernt werden konnte, dann habe ich ihn über Nacht in Cola gelegt, sogar die gute mit den Weihnachtstrucks!
Diese Methode kann ich wirklich jedem empfehlen, sie funktioniert wirklich sehr gut!
Zu guter letzt gab es viele, sehr viele Politur Durchgänge.
Das schlimmste war der Sockel, mit seinen Löchern und dem Rost.
Zuerst gab es eine ordentliche Behandlung mit Rostumwandler.
Dann ging es ans schleifen, da ich den Sockel mit der maschinellen Methode wahrscheinlich zerstört hätte ging es per Hand weiter!
Nachdem die Farbe fast runter war habe ich mit Kunstharz und Spachtelmasse den Sockel geflickt!
Nach etlichen weiteren Schleifgängen war er fertig zum lackieren, das geschah dann auch in wunderbarem Feuerrot!
Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen!

So kam sie bei mir an!:





Uploaded with ImageShack.us


Der Sockel sah nach dem "Harzen" so aus:


Uploaded with ImageShack.us



Das Ergebnis:



Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


Der Spiegel:


Uploaded with ImageShack.us

Das Leuchtmittel (ja ich weiß der Vertreter hier ist kaputt):


Uploaded with ImageShack.us




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung

Geändert von Philipp (03.07.2011 um 20:47 Uhr).
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 19:41   #46
lampendoktor

Forum-Mitglied
 
Name: Dieter
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 84
Standard

Hallo Philipp,
bei Deiner RKLE 130 handelt es sich um eine Leuchte mit Scheibenwischermotor,und nicht mit Alumotor.
Das erkennt mann auch am Leuchtmittel,denn die Glühlampe hat einen Ba 20s Sockel.Bei den Leuchten mit Alumotor wurde dann auf das Leuchtmittel mit dem Sockel Ba15s umgestellt.

Mfg.

Dieter
lampendoktor ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 20:46   #47
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Danke für den Hinweis, sind zu viele Motoren vorallem sehen die von der 130 und der der 90 ziemlich ähnlich!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 23:33   #48
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Endlich habe ich einen originalen FWL LED!
Bilder folgen!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 15:33   #49
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard RTK 3 SLX

RTK 3 SLX


Eine ganz besondere Anlage, es handelt sich um den Nachbau der RTK 3 SLX aus dem Hause Hahn!
Axel hat die Anlage aus einer Rtk 3 SL und Hella Blinkleuchten zusammengeschraubt!
Wie gesagt als Grundmodell diente eine normale RTK 3 SL wie sie ab 1983 vom Band lief.
Die Blinkleuchten kommen ebenfalls aus dem Hause Hella und werden über ein Relais angesteuert.
Das Sondersignal ( momentan ist kein Verstärker verbaut) wir über drei 35 Watt Lautsprecher abgegeben ( 2 nach vorn, und 1 nach hinten).
Die Blenden der SL sind im Gegensatz zu ihrem Vorgänger aus Kunststoff und nicht aus Metall.
Die aufgesetzte Kennleuchte verfügt über den Hella typischen Parabolspiegel , als Leuchtmittel dient eine H1 Birne,und einen Riemenantrieb.
Das Typenschild ist nachgedruckt , und mit der SLX Aufschrift versehen worden.

Kurz und knapp:

  • Parabolspiegel
  • Riemenantrieb
Die Anlage ist in einem Top Zustand ( Axel sei dank)




Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us


Ehrenplatz auf meinem Schrank!

Video:







Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung

Geändert von Philipp (21.07.2011 um 19:25 Uhr).
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 19:25   #50
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen ist natürlich nur 1 LSP nach hinten!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 20:26   #51
Einsatzleiter112

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Einsatzleiter112
 
Name: Christoph
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 877
Standard

Herzlichen Glückwunsch zu der Anlage, schön das du auch ein Video gemacht hast, gefällt mir.




„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ (Kurt Marti)
Gruß Christoph Meine Sammlung
Einsatzleiter112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 22:38   #52
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Zitat:
Zitat von Einsatzleiter112 Beitrag anzeigen
Herzlichen Glückwunsch zu der Anlage, schön das du auch ein Video gemacht hast, gefällt mir.
Danke!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 12:24   #53
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard Hella FWL LED

Hella FrontWarnLeuchte LED

Frontwarneleuchte/Scheibenblitz/Dashlight aus dem Hause Hella!
Insgesamt 42 LEDs in blau, sorgen für ein gutes Lichtbild!
Ich habe lediglich die Saugnäpfe durch die "berühmten" Saugnapf-Shop, Saugnäpfe ersetzt.
Außerdem habe ich dem FWl ein neues Spiralkabel verpasst!


Kurz und knapp:

Maße:13 x 4,5 x 11 cm
Farbe: blau
Leuchtmittel: 42 LEDs
Spannung: 12 Volt

Bilder sagen mehr als tausend Worte, und nein es ist kein "Ebay Schnäppchen"!


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us






Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 12:39   #54
Superpyrotechnik

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Superpyrotechnik
 
Name: Christopher
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Bottrop
Beiträge: 1.296
Standard

Ist da Feuchtigkeit drin oder warum ist das Plexiglas an manchen Stellen so trüb?




Airbus is for souls which love flying
Boeing is for souls which love flying and fly plane
Superpyrotechnik ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 12:48   #55
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Zitat:
Zitat von Superpyrotechnik Beitrag anzeigen
Ist da Feuchtigkeit drin oder warum ist das Plexiglas an manchen Stellen so trüb?
Nein, irgendein hartnäckiges Klebe Zeug, muss da gleich mal mit Verdünner ran!Hoffe das geht ab!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 12:54   #56
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Hm, naja kann halt nicht alles eine Bosch Haube sein!
Im Ernst mit was kann man da ran gehen?
Habe keine Lust mir das Teil noch mehr zu zerstören!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:31   #57
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.531
Standard

Wenn das wirklich Kleber ist, bekommst du das nicht mehr weg, der Kunststoff wurde vom Lösungsmittel angegriffen, das ist genauso als wenn du versuchst eine Haube mit Modellbaukleber o.ä. zu kleben. Der Kunststoff wird vom Kleber angelöst, er wird weich und verschmilzt.
Wenn du Kleber an den Fingern hast und fässt damit aufs Plexiglas, bekommt man solche unschönen matten Stellen, ist quasi die Vorstufe des Anlösens. Da ist nix mehr mit wegwischen.

Evt komplett nass anschleifen und polieren, vll klappts.

Geändert von rouvi (30.07.2011 um 13:33 Uhr).
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 13:35   #58
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Hmmm Hoffe es funktioniert!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 18:28   #59
PolicemanLA1000

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von PolicemanLA1000
 
Registriert seit: 31.08.2011
Ort: Köln
Beiträge: 481
Standard

Ist der Kabelsatz für den TOPas selbstgebaut?
Wenn ja wo bekommt man die Molex Stecker für das BT 110? Meine Stecker haben 2 Pole mehr die ich absägen musste, nur passt das ganze nicht wirklich so 1A.




PolicemanLA1000 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 18:30   #60
Philipp

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Philipp
 
Name: Philipp
Registriert seit: 22.10.2010
Ort: Kerpen
Beiträge: 3.202
Standard

Frag mal den User absar!




Schaut doch mal rein:
Meine Sammlung
Philipp ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.