Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Kennleuchten & LED-Systeme > Hänsch
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 23:52   #1
WPBadBoy

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von WPBadBoy
 
Name: Marc
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Langerwehe
Beiträge: 58
Standard BE200 Bereitschaftslicht

Hallo Forum,

folgendes Problem.
Meine BE200 bzw die gesamte Anlage wird über einen Schalter scharf geschaltet. Normalerweise sollte dann ja die Bereitschafts- oder Auffindebeleuchtung (wie auch immer es heißt) angehen. Macht sie bei mir aber leider seit einiger Zeit nicht mehr. Schalte ich das Blaulicht an, gehen alle Schalter auf Bereitschaftslicht, schalte ich das Blaulicht aus, wird die ganze BE dunkel.

Hatte das schonmal jemand und weiß Rat ?

Gruß Marc
WPBadBoy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 11:24   #2
Dashmiser II

Bronze-Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 171
Standard

Hallo,

was ist das für ein Schalter ? Wozu dient er ?

Die Bedieneinheit wird normalerweise bei korrekter Verdrahtung über Zündung eingeschaltet, dann sollten auch alle Tasten Hintergrundbeleuchtet sein.
Eigentlich muss die Anlage auch im Stillstand (Zündung aus) außer Sondersignal funktionieren !
Dashmiser II ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 17:49   #3
WPBadBoy

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WPBadBoy
 
Name: Marc
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Langerwehe
Beiträge: 58
Standard

Der Schalter ist nichts anderes als ein Unterbrecher, da die Anlage nicht über die Zündung läuft, sondern eine eigene Zuleitung hat.
Die Anlage läuft auch vollkommen korrekt, bis auf diese Ausnahme.
Technisch wurde nichts verändert. Bekommt die Anlage Strom, bleibt die BE dunkel, beim einschalten des Blaulichts gehen die Kontrollleuchten in die entsprechenden Betriebszustände, schalte ich das Blaulicht wieder aus, gehen auch alle Kontrollleuchten wieder aus und die BE ist wieder dunkel.
WPBadBoy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 17:43   #4
WPBadBoy

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WPBadBoy
 
Name: Marc
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Langerwehe
Beiträge: 58
Standard

Keiner ne Ahnung woran das liegen könnte ?
WPBadBoy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 17:46   #5
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.583
Standard

Ich würde an deiner Stelle einfach mal die Verdrahtung der BE anschauen.

Anscheinend bekommt der Hintergrundbeleuchtungskontakt ja vom Blaulichtkontakt Spannung. Da ist also etwas faul.

Einfach mal die "Signale" mit einem Multimeter prüfen.



Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 13:18   #6
WPBadBoy

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WPBadBoy
 
Name: Marc
Registriert seit: 20.05.2013
Ort: Langerwehe
Beiträge: 58
Standard

@diemelbecker, du hattest mal wieder Recht. Den Grundsatz den jeder (Hobby-)Elektriker beherrschen sollte. Prüfe alle Verbindungen. Es hatte sich tatsächlich, warum auch immer, ein Kabel gelöst.
WPBadBoy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.