Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Hänsch / Becker
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2018, 11:22   #1
WernerG

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von WernerG
 
Name: Werner
Registriert seit: 01.09.2005
Ort: Harz
Beiträge: 228
Standard Befestigung und „Upgrade“ DBS 4000



Hallo, wir haben den auf dem Foto dargestellten DBS 4000 gebraucht (mit Kabelbaum und Bedieneinheit) erworben, getestet und für funktionstüchtig befunden .
1. Gibt es für diesen Balken auch eine Befestigungsmöglichkeit an den Dachstreben eines VW T5 mit „Spannstreben“ (andere Bezeichnung fällt mir jetzt nicht ein ) oder bleiben nur die (auf dem Foto halbwegs sichtbaren) Dachfüße für die Montage direkt auf dem Dach über?

2. besteht hier die Möglichkeit der Nachrüstung von Weitwarnblitz nach vorn bzw. der Montage der (beiliegenden externen) Lautsprecher im Balken?
WernerG ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 12:37   #2
Toto

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Toto
 
Name: Markus
Registriert seit: 14.02.2013
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 316
Standard

Zu 2. Es gibt durchaus die Möglichkeit einen Powerblitz nachzurüsten.

Ist der Balken digital oder analog?

Ob es sich lohnt hängt von der Herkunft/Ausstattung ab. BAG-Balken haben z.B. eine abgespeckte Platine. Da kann man nur noch Zusatzmodule nachrüsten. Sonst ist nichts möglich laut Hänsch.

Wenn es die "normale" Platine ist, kannst du recht frei OLM (optionale Lichtmodule) nachrüsten. Eventuell muss die Platine zu Hänsch und entsprechend programmiert werden.

Lautsprecher gab/gibt es auch eine Lösung. Hänsch hatte da einen Lautsprecher angeboten, der irgendwie zwischen Fahrzeugdach und Balken gebaut wird. Ob es den noch gibt oder je gab? Keine Ahnung.
Direkt in den Balken kann man jedoch keine Lautsprecher bauen.




Grüße
Markus
Meine Sammlung
Toto ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 13:16   #3
RKLsammler

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von RKLsammler
 
Name: Matthias
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.064
Standard

Zitat:
Zitat von Toto Beitrag anzeigen
Hänsch hatte da einen Lautsprecher angeboten, der irgendwie zwischen Fahrzeugdach und Balken gebaut wird.
Laut Hänsch:
Unterbaulautsprecher zur Unterstützung der Sprachdurchsage

Also leider nix fürs Folgetonhorn.
RKLsammler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 14:45   #4
WernerG

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von WernerG
 
Name: Werner
Registriert seit: 01.09.2005
Ort: Harz
Beiträge: 228
Standard

Ok, schon mal danke für die Hinweise. Dann werde ich heut Abend mal nach dem mitgelieferten Typ des Bediengerätes schauen und "den Deckel" oben drauf abnehmen um vielleicht mehr zur Platine etc. sagen zu können.
WernerG ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 09:28   #5
Fresnel89

Forum-Mitglied
 
Name: Marc
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 8
Standard

Zu 1: Wenn du die C-Schiene meinst, gibt es da eine Lasche von Hänsch dass der Balken in der Schiene montiert wird.

Verschiedene Platinen gibt es meines Wissens nicht. Am besten mal bei Hänsch im Service anrufen. Dann bist du auf der sicheren Seite.
Fresnel89 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 17:52   #6
Cop

Bronze-Mitglied
 
Name: Abudun
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 167
Standard

Doch es gibt verschiedene Platinen, ich habe mich bezüglich der "Upgrades" eines Standard DBS 4000 schon vor einiger Zeit mal bei Hänsch erkundigt.

Es gibt je nach Funktion verschiedene Platinen. Auf meiner fehlen beispielsweise die Transistoren, um jegliche OLM (optionale Lichtmodule) anzusteuern. Ich habe zur Ansteuerung und Platinenversion auch bereits ein paar Dokumente hochgeladen. In diesem Thread zu finden: http://www.sondersignalanlagen.com/s...ad.php?t=28179

Grüße Cop
Cop ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2018, 12:58   #7
Fresnel89

Forum-Mitglied
 
Name: Marc
Registriert seit: 23.12.2014
Beiträge: 8
Standard

Das ist die alte Version der Hauptplatine. Da wurde vor mehreren Jahren umgestellt auf eine Variante die einen 18-poligen Stecker hat. Da kann man dann alle Sachen ansteuern.
Fresnel89 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2018, 10:51   #8
Cop

Bronze-Mitglied
 
Name: Abudun
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 167
Standard

Oh wieder was gelernt, danke für die Info

Dann wäre ein Austausch der Platine ja höchst interessant für mich
Cop ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.