Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Kennleuchten & LED-Systeme > Bosch / Eisemann
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2020, 16:32   #1
112 checker668

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von 112 checker668
 
Name: Sven
Registriert seit: 21.12.2015
Ort: Wetteraukreis
Beiträge: 15
Frage Frage zu Bosch RKLE 150 Befestigung

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, wie die Verbindung zwischen dem dreieckigen Motorträger und dem Kunststoffsockel original ausgeführt ist. Bei meinem Exemplar handelt es sich nämlich um ein "Unfallopfer" und die entsprechenden Schrauben und (Gummi?-)Scheiben fehlten leider. Ich hab es erstmal provisorisch mit jeweils zwei Unterlegscheiben gelöst. Das geht zwar, aber ist halt nicht original. Außerdem muss die ganze Einheit beim Zusammensetzten manuell zentriert werden.
Über aussagekräftige Fotos würde ich mich freuen

Gruß

Sven
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200501_160233.jpg
Hits:	6
Größe:	71,0 KB
ID:	26259  
112 checker668 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 20:50   #2
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 13.071
Standard

Schick mal mailadresse oder Handynummer per PN, dann schick ich dir Bilder.
Hätte auch noch unbeschädgte 150er hier zum günstigst abgeben, da extrem verstaubt und gereinigt werden müssen.




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.