Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Kennleuchten & LED-Systeme > Sonstige Rundumkennleuchten
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2019, 22:14   #1
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.342
Standard Ausfall der Blitzleuchte bei Kälte

Ich habe hier eine COBO Revolux, die bei Kälte streikt:
Liegt die Leuchte bei den aktuellen Außentemperaturen (-2° Celsius) über Nacht im Auto verweigert sie komplett die Funktion.

Ist die Leuchte "warm" (steht bei Raumtemperatur im Regal) funktioniert sie tadellos.


Hat das schon jemand mit einer Blitzleuchte erlebt oder eine Idee was da kaputt sein könnte?


Edit:

Die Leuchte blitzt in der Aufwärmphase zunächst sporadisch Einzelblitz, wird damit schneller und geht etwa 3 Minuten nach dem ersten Einzelblitz in das normale Doppelblitzmuster über.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.

Geändert von Jango112 (20.01.2019 um 11:26 Uhr).
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 13:51   #2
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.562
Standard

Könnte eine kalte Lötstelle sein
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 14:12   #3
diemelbecker

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 1.873
Standard

Zitat:
Zitat von rouvi Beitrag anzeigen
Könnte eine kalte Lötstelle sein
Ich denke eher, dass es einer/der Blitzkondensator/en ist, der es hinter sich hat.
Der Elko ist so ziemlich das einzige Bauteil in einer Blitzkennleuchte, was auf Temperatur in dem Maß reagieren kann. Das würde auch zu der Beschreibung passen, dass mit steigenden Temperaturen wieder Blitze generiert werden.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 14:15   #4
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 13.071
Standard

Wird Zeit für ne ordentliche Leuchte im Kofferraum




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 14:19   #5
Jango112

Moderator
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.342
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht Beitrag anzeigen
Wird Zeit für ne ordentliche Leuchte im Kofferraum
Die lag jetzt zu Testzwecken im Kofferraum, da ich Kälte zwar in in Verdacht hatte, aber den Fehler nicht rekonstruieren konnte (zu warm draußen). :-P




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 15:02   #6
RKLsammler

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von RKLsammler
 
Name: Matthias
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.139
Standard

Würde auch auf den Elko tippen. Wie alt ist denn die Leuchte?
RKLsammler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 17:08   #7
Jango112

Moderator
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.342
Standard

Keine Ahnung.
Ist ein Spontankauf bei ebay-Kleinanzeigen gewesen.

Sind in COBO-Leuchten Hinweise aufs Baujahr zu finden? Habe sie noch nicht zerlegt.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 20:45   #8
techniker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von techniker
 
Name: Wilhelm
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: BY, Opf.
Beiträge: 4.358
Standard

70% Röhre, 20% Elko, 10% irgendwas am Hochsetzsteller (Elektronik)




Never change a running system - never run a changed system!
techniker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2019, 11:50   #9
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.562
Standard

Suchst du noch Ersatz?
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.