Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sonstiges > Absicherung von Einsatz-, Unfall- und Gefahrenstellen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2017, 13:48   #1
macoffi

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.661
Standard Warnfackel T1 mit langer Brenndauer!?

Hallo zusammen,

ich glaube es war schonmal das ein oder andere Mal Thema, leider kann ich dazu nichts mehr finden:

Ich suche schon seit längerem verzweifelt nach Warn-/Signalfackeln, die in der Klasse T1 eingeordnet sind (für Private Nutzung).

Wichtig dabei ist eine lange Brenndauer (20min.).
Die mir bekannten Fackeln werden nicht mehr hergestellt bzw. sind in der Klasse IV angesiedelt.

In welchen Bundesländern nutzt die Polizei diese Fackeln?
Hat jemand nähere Infos zu Hersteller/ Produkt.
Verfügt das THW über solche Produkte?


Weiterhin interessiert mich die Nutzung im Bereich der Feuerwehr.

https://www.gesetze-im-internet.de/s...021410977.html

In der ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz werden ein paar Ausnahmen im Bezug auf Feuerwehr und Katastrophenschutz genannt, die ich leider nicht in dem Kontext deuten kann.
Sind hier vielleicht Möglichkeiten gegeben, diese im Bereich der Feuerwehr zu nutzen, auch wenn sie nicht der Klasse T1 entsprechen?

Schöne Grüße
Philipp
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 14:05   #2
0527000

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von 0527000
 
Name: Andi
Registriert seit: 17.04.2010
Ort: Stadt mit K
Beiträge: 1.078
Standard

Habe zwar keine Infos auf deine Fragen, aber dafür ein paar Bilder:









0527000 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 14:18   #3
macoffi

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.661
Standard

Zitat:
Zitat von 0527000 Beitrag anzeigen
Habe zwar keine Infos auf deine Fragen, aber dafür ein paar Bilder:





Vielen Dank, das wird dann diese hier sein:

http://www.signalfackel.de/

Leider genau die Fackel, die es so nicht mehr gibt "mit T1"
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 15:47   #4
Panther8x8

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Panther8x8
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.777
Standard

Ich habe in dem Bereich keinerlei Vorkenntnisse, aber die hier scheint T1 zu haben, oder?

http://www.pyrotrade.at/bengal-und-r...-6er-pack.html




Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand (Arthur Schoppenhauer)
Panther8x8 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 16:15   #5
big daddy

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von big daddy
 
Name: Frederick
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 1.689
Standard

Zitat:
Zitat von macoffi Beitrag anzeigen
Vielen Dank, das wird dann diese hier sein:

http://www.signalfackel.de/

Leider genau die Fackel, die es so nicht mehr gibt "mit T1"
(Abgabe nur gegen Erlaubnisschein nach SprengG)
Empfohlen für: Polizei, THW, Feuerwehr, Behörden

Für den Dienstgebrauch erlaubt aber Abgabe nur nach SprengG.
Wie ist das zu verstehen? Bei uns hat keiner den "nach SprengG"




Gruß, Frederick Feuerwehrler a.D.
big daddy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 17:20   #6
Der Feuerwehrler

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Der Feuerwehrler
 
Name: Simon
Registriert seit: 16.12.2016
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 112
Standard

Zitat:
Zitat von big daddy Beitrag anzeigen
(Abgabe nur gegen Erlaubnisschein nach SprengG)
Empfohlen für: Polizei, THW, Feuerwehr, Behörden

Für den Dienstgebrauch erlaubt aber Abgabe nur nach SprengG.
Wie ist das zu verstehen? Bei uns hat keiner den "nach SprengG"
Uns wird in der Ausbildung beigebracht, dass bei Beamten (ich schließe hier mal die FFW mit ein) das SprengG sowie das Waffengesetz (Beamter braucht Bsp. keinen Waffenschein um im Dienst eine Waffe mit sich zu führen) bei rechtmäßiger Dienstausübung nicht anwendbar ist, also Beamte damit nicht in Konflikt kommen können. Vielleicht hat es damit was zu tun.




Der Feuerwehrler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2017, 01:17   #7
Blaulicht

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht
 
Name: Marcel
Registriert seit: 11.12.2003
Ort: Oberthal / SAAR
Beiträge: 13.131
Standard

Von der Fa Sauer gibt es den Typ 500, die sind frei verkäuflich

Aber auch um einiges schlechter als die 600......




You can´t fix stupid, not even with Duct Tape
Blaulicht ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.