Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > Doc112
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2015, 10:22   #1
Doc112

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Doc112
 
Name: Johannes
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Bad Krozingen
Beiträge: 1.125
Standard Selbstbau Matrix Bedienteil für RTK6 mit Ardiuno nano und Display

Hallo Leute!

Hier möchte ich euch mein Selbstbauprojekt zur alternativen Ansteuerung der RTK6 Matrix vorstellen.
Mit diesem Bedienteil können die Sprachen und Texte im Display ausgewählt werden, die die angeschlossene Matrix beherrscht. Eine freie Textwahl ist nur durch Umbau der Matrix selbst möglich. Da die Matrix der RTK6 über eine binäre Ansteuerung über diverse (neun) Steuerleitungen erfolgt war das Ansteuern der Matrix nur komfortabel über das original Bedienteil mit ZSE möglich.
Der in meiner Steuerung verbaute Arduino nano kann seitlich mittels Mini-USB Programm-Updates empfangen und auch Infomationen zur Fehlersuche senden. Er kann direkt mit dem PC/Mac verbunden werden und wird als serielle Schnittstelle erkannt und kann mittels der kostenlosen Arduino-Programmiersoftware beschreiben werden.
Am Arduino ist ein zweizeiliges Dot-Matrix-Display angeschlossen. Des weiteren werden Stromversorgung und Steuersignale über einen Seriellen-Stecker an die Matrix ausgegeben. Zur Steuerung der BE sind drei Schalter (2x Texte blättern, 1x Matrix aktivieren) und einem Potentiometer zur Drehwahl der Textauswahl angeschlossen. Intern ist noch ein 4-fach DIP-Schalter verbaut. Hiermit kann folgende Vorauswahl getroffen werden:
  • Textwahl durch Tastendruck (grau) oder Poti-Drehwahl
  • Direktstart in Polizeicodierung ohne zuvoriger Sprachauswahl
  • Direktstart in Airportcodierung ohne zuvoriger Sprachauswahl
  • Sperren der Polizeispezifischen Texten (Stop Polizei, Bitte Folgen, Polizeikontrolle)
Diese Auswahl ist erst nach einem Neustart des Arduinos wirksam.

Die nächste Version soll mittels Bluetooth zwischen BE und Matrix kommunizieren.

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matrix-BE_1.jpg
Hits:	398
Größe:	81,8 KB
ID:	20827   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matrix-BE_2.jpg
Hits:	374
Größe:	84,2 KB
ID:	20828   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matrix-BE_3.jpg
Hits:	355
Größe:	102,0 KB
ID:	20829   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Matrix-BE_4.jpg
Hits:	382
Größe:	103,2 KB
ID:	20830  




Schau mal vorbei: Meine Sammlung Viele Klangcodierungen als Hörprobe.
Suche weitere MP3-Dateien von noch nicht eingefügten Sondersignalen. Bitte via PN melden. DANKE
Doc112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2015, 11:07   #2
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.169
Standard

Saubere Arbeit!




Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2015, 12:41   #3
big daddy

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von big daddy
 
Name: Frederick
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: Landau/Pfalz
Beiträge: 1.689
Standard

Sehr gute Arbeit, ich melde schon mal Interesse an für die Serienproduktion




Gruß, Frederick Feuerwehrler a.D.
big daddy ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2015, 12:42   #4
NeusserSosimann

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von NeusserSosimann
 
Name: Lars
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.448
Standard

Wenn die Serienfertigung anläuft meld dich




Klaag niet..... maar vecht!!!
MARTIN-Horn® Ein Weltbegriff...
NeusserSosimann ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2015, 21:18   #5
macoffi

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.661
Standard

Das sieht echt super aus!

Was hast du noch für Hardware verbaut, um die Matrix anzusteuern?
Der Arduino hat ja keine potentialfreien Ausgänge, oder?

Geändert von macoffi (18.02.2015 um 21:34 Uhr).
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2015, 21:46   #6
Kleiner

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Kleiner
 
Name: Philipp
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Tübingen / Schwäbisch Gmünd
Beiträge: 1.017
Standard

Sehr geil!

Ich wäre auch an einer Serienversion interessiert!
Kleiner ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2015, 10:58   #7
Peter

Administrator
 
Benutzerbild von Peter
 
Name: Peter
Registriert seit: 31.10.2003
Ort: Nickenich
Beiträge: 9.044
Standard

Einfach spitze!!! Meinen größten Respekt!!!




˙˙˙uǝɟnɐʞ ʎɐqƎ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝpɹǝʍ ɥɔI
Peter ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2015, 18:04   #8
Doc112

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Doc112
 
Name: Johannes
Registriert seit: 21.10.2011
Ort: Bad Krozingen
Beiträge: 1.125
Standard

Erst mal allen vielen Dank! Bilder von innen folgen.
Zitat:
Zitat von macoffi Beitrag anzeigen
Das sieht echt super aus!

Was hast du noch für Hardware verbaut, um die Matrix anzusteuern?
Der Arduino hat ja keine potentialfreien Ausgänge, oder?
Ich habe keine galvanische Trennung vorgenommen. Klappt wunderbar!




Schau mal vorbei: Meine Sammlung Viele Klangcodierungen als Hörprobe.
Suche weitere MP3-Dateien von noch nicht eingefügten Sondersignalen. Bitte via PN melden. DANKE
Doc112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2015, 18:43   #9
macoffi

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.661
Standard

Zitat:
Zitat von Doc112 Beitrag anzeigen
Erst mal allen vielen Dank! Bilder von innen folgen.

Ich habe keine galvanische Trennung vorgenommen. Klappt wunderbar!
Irgendwie stehe ich auf auf dem Schlauch

Der Arduino gibt an dem Ausgangspin doch 5V aus und kann bis zu 40mA belastet werden.

Die Texte der Matrix werden durch das anlegen von Masse an der Steuerleitung ausgewählt.

Du bist jetzt mit der Steuerleitung direkt auf die ausgangs Pins (5V) des Arduino gegangen?
Oder schaltet der Arduino masse?
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2015, 18:46   #10
RKLsammler

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von RKLsammler
 
Name: Matthias
Registriert seit: 25.02.2013
Ort: Klagenfurt am Wörthersee
Beiträge: 1.149
Standard

Zitat:
Zitat von macoffi Beitrag anzeigen
Oder schaltet der Arduino masse?
Ja, entweder auf +5V oder GND. Dann noch die Masse der Matrix mit der des Aurduinos verbinden - fertig.
RKLsammler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2015, 18:56   #11
macoffi

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von macoffi
 
Name: Philipp
Registriert seit: 29.11.2008
Ort: Kreis Herford
Beiträge: 1.661
Standard

Zitat:
Zitat von RKLsammler Beitrag anzeigen
Ja, entweder auf +5V oder GND. Dann noch die Masse der Matrix mit der des Aurduinos verbinden - fertig.
Alles klar, Danke!
macoffi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.