Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sammlungen > Unsere Sammlungen > fw-basti
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2021, 19:57   #1
Fw-basti

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Fw-basti
 
Name: Basti
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Weißdorf
Beiträge: 473
Standard Hänsch DBS 2000 LED "Düsseldorf Heck"

Hallo zusammen! Heute konnte ich wieder eine Balkenanlage fertig stellen. Diesmal handelt es sich um einen DBS 2000 LED von Hänsch, welcher in dieser Form in Düsseldorf auf ELW, NEF, KTW oder auch Gerätewagen Verwendung findet.

Der Balken wurde zuerst gereinigt und wieder zusammengesetzt. Im internen Kabelbaum musste einiges neu gemacht werden, da hier bei der Abrüstung des Balkens leider mit dem Seitenschneider agiert wurde. Neben einer Masse besitzt der Kabelsatz nun je eine Spannungsversorgung für RWS und Kennleuchten, sowie jeweils eine Einschaltleitung. Die Funktionsüberwachung wurde nicht aus dem Balken heraus geführt.


Meine Anlage stammt von einem NEF auf VW T5 Basis, der Frontbalken ist bei Niklas (diemelbecker) gelandet.

Nun zu den verbauten Komponenten:

- LED Module:

Im Balken finden 2 der bekannten LED-Module von Hänsch Platz. Da die Hauben in einem sehr schlechten Zustand waren, bekam der Balken kurzerhand 2 neue.

- Typ 40 LED RWS mit 4 Leuchtenkörpern

Im Balken sind 4 Typ 40 LED als RWS in Gelb angebracht, diese werden mit Dauerstrom versorgt und mittels der grünen Leitung als Einschaltleitung angesteuert.


Hier ergibt sich jedoch eine Besonderheit beim Betrachten des Balkens von der Seite. Die LED-Module sind mit einer leichten Neigung nach unten angebracht. Dies gleicht die Schräge der Blenden und die Höhe des Transporters etwas aus, da die Module sonst vermutlich schräg nach oben leuchten würden.


Alle 4 Module sind miteinander synchronisiert und ergeben ein sehr kräftiges Leuchtbild nach hinten. Die Synchronisation wird durch die gelbe Leitung gesteuert.


Besonderheit am Typenschild: Trotz fehlender Akustik wird der Balken als DBS 2000 deklariert.


Nun wie immer der Balken in Aktion:


Die Frontansicht ist wenig spektakulär, hier wurde nur eine weiße Blende ohne weitere Ausschnitte eingesetzt.


Die Heckansicht ist da schon deutlich interessanter. Insgesamt ein sehr schöner und vor allem sehr heller Balken!



Geplant ist es, den Balken zusammen mit der DBS 3000 LED mit Kompressor gemeinsam zu steuern. Der Balken selbst stand eigentlich schon immer auf meiner Wunschliste und sollte meiner Meinung nach in keiner Hänsch Sammlung fehlen!




Grüße aus dem Blaulichtkeller!
fw-basti




Fw-basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2021, 20:26   #2
SK1904

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von SK1904
 
Name: Sebastian
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Hof
Beiträge: 156
Standard

Sehr schöner Balken! Glückwunsch zu dem "Fang"




Und Morgen mit dem gleichen Fleiße geht's weiter mit der gleichen Scheiße..
SK1904 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 08:29   #3
diemelbecker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 2.162
Standard

Das war wieder mal eine gute Nord-Süd-Kooperation!
Top!




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 09:53   #4
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.437
Daumen hoch Gefällt mir sehr gut!

Sehr schöne Anlage!

Sind die Module links/rechts synchronisiert oder arbeiten sie unabhängig?
Habe nämlich den Eindruck, dass etwa die Hälfte synchron blitzt und die andere eben nicht.
(Sorry fürs OT!)




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 10:37   #5
Fw-basti

Bronze-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Fw-basti
 
Name: Basti
Registriert seit: 14.10.2013
Ort: Weißdorf
Beiträge: 473
Standard DBS/DBW 2000/3000 LED, synchrones Blitzen oder unabhängig?

Zu aller erst mal Danke an euch drei! Nord-Süd Kooperationen sind doch ausnahmslos erfolgreich


Zitat:
Zitat von Jango112 Beitrag anzeigen
Sind die Module links/rechts synchronisiert oder arbeiten sie unabhängig?
Habe nämlich den Eindruck, dass etwa die Hälfte synchron blitzt und die andere eben nicht.
(Sorry fürs OT!)
In diesem Falle sind sie nicht synchronisiert. Ist aber tatsächlich interessant, dass du es ansprichst. Ich werde mal bei den beiden anderen DBS LED schauen, wie es sich da verhält, bzw. ob es da evtl. Kabelbaumunterschiede gibt.




Fw-basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2021, 13:33   #6
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.437
Ausrufezeichen Technische Fragestellung verschoben

Ich habe die Frage zum synchronen Blitzen verschoben.

Link!




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2021, 10:56   #7
RotafixM

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von RotafixM
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Region Basel / CH
Beiträge: 533
Standard

Sehr sehr sehr schöner Balken - den würde ich auch noch nehmen!




RotafixM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.