Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Wandel & Goltermann / Pintsch Bamag
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2022, 12:44   #1
Bluelight112

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von Bluelight112
 
Name: Alex
Registriert seit: 03.04.2022
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Standard Topas umrüsten von Duo Drehspiegel auf 8x3 LED

Hallo zusammen,

wir möchten gerne unseren TOPas Duo Drehspiegel 320er 24V Balken auf 8x3 LED umrüsten. Zu dem Thema habe ich schon viel hier gefunden.

Es bleiben aber da noch paar Fragen offen, von Standby wir beschrieben das er die Blitzmodis; synchron (default), asynchron & alternierend möglich ist.
Ehlich gesagt kann ich mit den Begriffen nicht genau was anfangen. Er sollte nach der Umrüstung 2x links 2x rechts 2x links usw. leuchten.

Was wäre das für ein Modi und was muß ich dazu machen das es so funktioniert?
Müssen da die DIPschalter verstellt werden?

Dann habe ich noch in einem youtub Video gehört das es besser aussieht wenn das Sync Kabel nicht angeschlossen ist. Gibt es vieleicht dazu Videos zu dem Modis?

Dann die letzte Frage muß ich bei dem Umbau irgendwas beachten, die Schrauben gehen schon mal auf.

Schon mal Danke für eure Antworten.
Bluelight112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2022, 13:47   #2
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.430
Standard

Abwechselnd links/rechts wäre dann alternierend.

Der Umbau ist relativ einfach. Es werden zusätzlich zu den LED-Einheiten mit dem Lichtsteuergerät auch neue (hellblaue) Lichthauben benötigt, sowie die (insgesamt 14x) Gewindestifte mit Unterlegscheiben und Muttern, zum Einschieben in das Bodenprofil, um die Module zu befestigen.

Die Module sind allerdings in 24V leider gebraucht kaum zu finden und auch in 12V schon selten zu finden.




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2022, 13:56   #3
Bluelight112

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Bluelight112
 
Name: Alex
Registriert seit: 03.04.2022
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Standard

Habe auch schon ein Angebot von Standby erhalten wegen dem Umrüstsatz, daher wäre das nicht ganz so schlimm wenn wir nichts gebrauchtes bekämen.

Muß dazu die Sync Leitung angschlossen werden und an den Dip Schalter was gestellt werden?
Bluelight112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2022, 16:06   #4
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.430
Standard

Falls ihr direkt bei STANDBY bestellt, kannst du die gleich alternierend eingestellt bestellen.
Ansonsten ist das über die DIP-Schalter möglich. Eine Anleitung bekommst du dafür sicherlich auch über STANDBY.




Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2022, 19:55   #5
Bluelight112

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Bluelight112
 
Name: Alex
Registriert seit: 03.04.2022
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Standard

Das wäre noch eine Möglichkeit, ich werde nachfragen.
Bluelight112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 12:02   #6
Bluelight112

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Bluelight112
 
Name: Alex
Registriert seit: 03.04.2022
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Standard Blitzmodi

Der Umbau geht jetzt in die zweite Phase,
welchen Blizmodi würdet ihr aus eure Erfahrung aus bevorzugen?
Wir sind am überlegen ob wir die Syncleitung überhaupt anklemmen sollen.

Gibt es vieleicht irgendwo ein Video wo man die Unterschiedlichen Modis sieht?
Bluelight112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 12:11   #7
diemelbecker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 2.255
Standard

Synchron:
https://www.youtube.com/watch?v=jA0KtT0QL9s&t=1s

Alternierend:
https://www.youtube.com/watch?v=fDC7NmDgl5s

Ich würde beim TOPas immer alternierend verwenden.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 13:38   #8
Jango112

Moderator
 
Benutzerbild von Jango112
 
Name: Jan
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 6.483
Standard

Bei Balkenanlagen würde ich, soweit es sich einstellen lässt, immer ein alternierendes Blitzmuster wählen.

Denn so ist von fast allen Seiten gesehen immer irgendwo das Blau- / Gelblicht zu sehen und das "springen" erzeugt zudem einen Eyecatcher-Effekt.




"Das Problem bei Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie auch echt sind."
Galileo Galilei (1638)

Moderator schreibt orange.
Jango112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 13:42   #9
Bluelight112

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Bluelight112
 
Name: Alex
Registriert seit: 03.04.2022
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Standard

Muß bei Alternierend die Syncleitung angeschlossen sein?
Bluelight112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 13:45   #10
diemelbecker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 2.255
Standard

Zitat:
Zitat von Jango112 Beitrag anzeigen
Bei Balkenanlagen würde ich, soweit es sich einstellen lässt, immer ein alternierendes Blitzmuster wählen.

Denn so ist von fast allen Seiten gesehen immer irgendwo das Blau- / Gelblicht zu sehen und das "springen" erzeugt zudem einen Eyecatcher-Effekt.
Volle Zustimmung

Zitat:
Zitat von Bluelight112 Beitrag anzeigen
Muß bei Alternierend die Syncleitung angeschlossen sein?
Ja




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 13:50   #11
Bluelight112

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Bluelight112
 
Name: Alex
Registriert seit: 03.04.2022
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Standard

Ok, dann werden wir es anschließen,
weiß du auch zufällig wie die Dip schalter dann stehen müssen?
Bluelight112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 14:11   #12
diemelbecker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 2.255
Standard

Zitat:
Zitat von Bluelight112 Beitrag anzeigen
Ok, dann werden wir es anschließen,
weiß du auch zufällig wie die Dip schalter dann stehen müssen?
Ich schaue mal, was ich dazu finde.




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2022, 10:09   #13
trachti

Silber-Mitglied
 
Name: Michael
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 1.022
Standard

Ich würde die Module nicht fest alternierend einstellen, sondern ohne Synchronisation.

Das hat den Vorteil, das die Module mal rechts, mal links, mal schnell aufeinanderfolgend, mal gleichzeitig blitzen.
Das halte ich für viel auffälliger als alle Synchronen oder alternierenden Blitzmuster.

Zur Verdeutlichung, das ist dann so wie bei Drehspiegeln, die drehen sich auch nie mit gleicher Geschwindigkeit und daher kommt das auffällige Lichtbild zustande.
trachti ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2022, 23:15   #14
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Mercedes 815D
Beiträge: 3.975
Standard

Ja - wenn man die Zeit hat 3 Minuten zu schauen. Beim Vorbeifahren irrelevant.

Ich finde ebenfalls die alternierende Version ist beim Topas am wirkungsvollsten! Auch wenn ich bei z.B. Frontblitzern kein Freund von alternierenden Mustern (das schlimmste ist Split-Muster in einem Leuchtkörper...) bin, da ich denke es ist immer besser die volle Leuchtkraft gleichzeitig einzusetzen, finde ich das Wechsel der Seiten beim Topas sehr auffällig!




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 06:22   #15
Commander

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Commander
 
Registriert seit: 04.05.2004
Beiträge: 4.562
Standard

Zitat:
Zitat von mariuspyonline Beitrag anzeigen
Ja - wenn man die Zeit hat 3 Minuten zu schauen. Beim Vorbeifahren irrelevant.

Ich finde ebenfalls die alternierende Version ist beim Topas am wirkungsvollsten! Auch wenn ich bei z.B. Frontblitzern kein Freund von alternierenden Mustern (das schlimmste ist Split-Muster in einem Leuchtkörper...) bin, da ich denke es ist immer besser die volle Leuchtkraft gleichzeitig einzusetzen, finde ich das Wechsel der Seiten beim Topas sehr auffällig!
Volle Zustimmung zu allen Punkten.




„Die meisten Zitate im Internet sind falsch.“ (Aristoteles)
Commander ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 10:50   #16
diemelbecker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 2.255
Standard

Zitat:
Zitat von Bluelight112 Beitrag anzeigen
Ok, dann werden wir es anschließen,
weiß du auch zufällig wie die Dip schalter dann stehen müssen?
Ich konnte leider keine offiziellen Angaben finden, dehalb habe ich meine 8x3 TOPas mal aufgeschraubt und nachgeschaut.

Beide LSG sind wie folgt eingestellt:
DIP1: OFF
DIP2: ON
DIP3: OFF
DIP4: OFF




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 12:39   #17
Bluelight112

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Bluelight112
 
Name: Alex
Registriert seit: 03.04.2022
Ort: Hessen
Beiträge: 11
Daumen hoch

Vielen Vielen Dank für eure Antworten und diemelbecker fürs nachschauen.

Der Umbau wird vorraussichtlich in der nächsten Woche erfolgen, werde berichten mit Video und Bildern.

Nach dem Umbau werden die 2 Duo Drehspiegelmodule 24V und die Hauben zum Verkauf angeboten, fals jemand Interesse hat kann sich gerne bei mir melden.
Bluelight112 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 17:17   #18
trachti

Silber-Mitglied
 
Name: Michael
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 1.022
Standard

Zitat:
Zitat von mariuspyonline Beitrag anzeigen
Ja - wenn man die Zeit hat 3 Minuten zu schauen. Beim Vorbeifahren irrelevant.
Das würde bedeuten, eine Vorbeifahrt wäre blitzartig vorbei. Das ist faktisch falsch.
Grundsätzlich kommt mir ein Fahrzeug entgegen, nähert sich von hinten oder steht fest am Einsatzort.
In allen Fällen ergibt sich zwangsläufig, das man eine Zeitspanne beginnend von ein paar Sekunden bis zu einer unbestimmten längeren Zeit die optischen Sondersignale wahrnehmen kann.

Diese unbestimmte Zeitspanne sollte für alle Einsatzkräfte so auffällig wie möglich gestaltet werden, um frühzeitig den Verkehr(steilnehmer) zu warnen und "uns" dadurch zu schützen.

Von daher bietet der - für mich (!!) eher polemische - Post (s.o. wenn man Zeit hat 3 Minuten zu gucken, beim Vorbeifahren irrelevant), keine qualitativ belastbare Aussage. Insbesondere die kurzen Zeitspannen sind wichtig, um die teilweise nicht mehr 100%ig auf den Verkehrsfluß zielende Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer auf die Gefahrensituation eines mit Sonderrechten fahrenden Einsatzfahrzeuges bzw. am Einsatzort stehenden Fahrzeuges zu lenken.
trachti ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2022, 22:32   #19
mariuspyonline

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von mariuspyonline
 
Name: Marius
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Mercedes 815D
Beiträge: 3.975
Standard

Zitat:
Zitat von trachti Beitrag anzeigen
Das würde bedeuten, eine Vorbeifahrt wäre blitzartig vorbei. Das ist faktisch falsch.
Grundsätzlich kommt mir ein Fahrzeug entgegen, nähert sich von hinten oder steht fest am Einsatzort.
In allen Fällen ergibt sich zwangsläufig, das man eine Zeitspanne beginnend von ein paar Sekunden bis zu einer unbestimmten längeren Zeit die optischen Sondersignale wahrnehmen kann.

Diese unbestimmte Zeitspanne sollte für alle Einsatzkräfte so auffällig wie möglich gestaltet werden, um frühzeitig den Verkehr(steilnehmer) zu warnen und "uns" dadurch zu schützen.

Von daher bietet der - für mich (!!) eher polemische - Post (s.o. wenn man Zeit hat 3 Minuten zu gucken, beim Vorbeifahren irrelevant), keine qualitativ belastbare Aussage. Insbesondere die kurzen Zeitspannen sind wichtig, um die teilweise nicht mehr 100%ig auf den Verkehrsfluß zielende Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer auf die Gefahrensituation eines mit Sonderrechten fahrenden Einsatzfahrzeuges bzw. am Einsatzort stehenden Fahrzeuges zu lenken.

Faktisch kann man daraus eine Studie machen - in der Praxis interessiert es den allgemeinen Verkehrsteilnehmer nicht die Bohne, ob das das jetzt alterniert oder synchron leuchtet. Es ging doch mir - und auch meinen Vorrednern - um die subjektive Wahrnehmung. Ich will Dir Deine Theorie gar nicht absprechen, war auch gar böse gemeint.

Hier merkt man mal wieder, dass man in einem deutschsprachigen Forum unterwegs ist. Nun aber BTT.




mariuspyonline ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2022, 11:57   #20
trachti

Silber-Mitglied
 
Name: Michael
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 1.022
Standard

Alles gut!! Ich will auch kein "Kriegsbeil" ausgraben :-) :-)
trachti ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.