Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Sonstiges > Absicherung von Einsatz-, Unfall- und Gefahrenstellen
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2016, 16:51   #1
chspandl

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von chspandl
 
Name: Chris
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Reichartshausen bei Sinsheim
Beiträge: 1.592
Standard HelpFlash (neue Version)

Ich habe die neue Version auf Amazon entdeckt. Da ich bereits den Vorgänger der Leuchte anschauen konnte, und eigentlich recht angetan vom Konzept war, habe ich die Leuchte mal bestellt.
(Die Vorgängerversion ist bei meiner Mutter in Auto, daher konnte ich leider nicht direkt vergleichen).
Ich dachte ich lasse euch an der Leuchte teil haben. Vielleicht interessiert es den einen oder anderen.

So kam die Leuchte bei mir an:



Verpackt in einer weißen Pappbox. Da die Leuchte im Ursprung aus Spanien kommt ist es nicht verwunderlich, das die Beschriftung auf Spanisch ist.
Gleich zu beginn möchte ich anmerken: Sie hat keinerlei Zulassung. (zumindest konnte ich keine entdecken)



Zur Leuchte selbst: Sie ist etwa 8,5cm im Durchmesser und um die 5cm hoch. Das Unterteil ist aus weißem Kunststoff. Dreht man dieses, lässt es sich öffnen und die Batterie kommt zum Vorschein. Eine 9V Blockbatterie. Die Batterie war bereits enthalten.



Die Leuchte hat zwei Funktionen: gelbes Blinklicht und weißes Dauerlicht. Und ich muss sagen: Für die Größe ist die Lampe sehr hell! Heller als die Vorgängerversion, aber natürlich kein Vergleich zu einer richtigen RKL.
Das Blinkmuster ist ein dreifach-Blitz, und identisch mit der Vorgängerversion:
x-x-x----x-x-x----x-x-x----

Im Sockel der Leuchte sind Magneten eingelassen, welche Sie z.B. auf dem Autodach oder einer Leitplanke haften lassen. Einer dieser Magneten ist ein Magnetschalter, welcher diese bei aufsetzten auf einer magnetischen Fläche im "Blinklicht-Modus" einschaltet. Hebt man die Leuchte ab und setzt sie wieder auf, schaltet sie in den "Dauerlicht Modus" um. Beim Abheben von der Magnetfläche schaltet sie sich wieder aus.



Dies war bereits bei der Vorgängerversion so, und wenn man z.B. das weiße Licht zum Lesen oder Reifenwechsel benötigt sehr nervig, da man die Leuchte nicht manuell einschalten konnte.
Die der neuen Version wurde dies geändert. Dreht man den Sockel schaltet sich die Leuchte ein, indem ein Metallplättchen, welches im weißen Boden verklebt ist unter den Magnetschalter gedreht wird.

Alles in allem gefällt mir das kleine Ding ganz gut. Ich werde bei Gelegenheit noch Videos hinzufügen.





Videos von der Vorgängerversion habe ich noch online:















Geändert von chspandl (23.12.2016 um 05:26 Uhr).
chspandl ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 19:04   #2
Der Feuerwehrler

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Der Feuerwehrler
 
Name: Simon
Registriert seit: 16.12.2016
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 112
Standard

Die Vorgänger Version kommt mir auf dem Film sehr schwach vor...




Der Feuerwehrler ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 21:20   #3
Green

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Green
 
Name: Stefan
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.392
Standard

Deine Fotos sind so Mini und nicht klickbar. Woran erkennt man die neue Version?




Gruß
Stefan
Green ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 23:33   #4
Nimm_Dir_Zeit

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von Nimm_Dir_Zeit
 
Name: Armin
Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 931
Standard

Nachts sind dieseProdukte vielleicht in Kombination mit einem Warndreieck nutzbar, damit das Warndreieck mehr auffällt. Bei einem Fahrzeug, das ohne Licht auf dem Pannenstreifen steht, ist diese Leuchte besser als nichts, aber
wenn ein Fahrzeug noch 12V Bordnetz hat, wäre immer eine (falls vorhanden) RKL meine 1.Wahl.

Am Tag ist dieses Produkt, wie auch viele andere z.B. Powerflare & Co - für mich - ungeeignet. Es kommt natürlich immer darauf an wo sie eingesetzt werden sollen: Verkehrsberühigter Bereich oder letztlich evtl. auf einer unübersichtlichen Autobahn mit starkem Verkehrsaufkommen und hohen aktuellen Geschwindigkeiten.

Was bleibt denn realistisch am Tag bei mit Betrachtungsabstand von 300 ...150m von diesen Produkten über?




You never change the Past, but you have influence to Present & Future

Geändert von Nimm_Dir_Zeit (22.12.2016 um 23:35 Uhr).
Nimm_Dir_Zeit ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2016, 05:34   #5
chspandl

Silber-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von chspandl
 
Name: Chris
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Reichartshausen bei Sinsheim
Beiträge: 1.592
Standard

Zitat:
Zitat von Green Beitrag anzeigen
Deine Fotos sind so Mini und nicht klickbar. Woran erkennt man die neue Version?
Sorry, war mein Fehler. Dachte das "Vorschaubild" bei dem Hoster auf klick vergrößert. Sollte aber jetzt funktionieren.
Die neue Version hat einen weißen, anstatt eines schwarzen Sockels und ist etwas niedriger.

Zitat:
Die Vorgänger Version kommt mir auf dem Film sehr schwach vor...
Mit einer Kamera lichtstarken korrekt einfangen ist immer schwierig.
Aber es ist halt nur eine mit 9V betriebene LED Warnleuchte. Von Lichtstärken einer RKL ist die Leuchte natürlich weit entfernt.





chspandl ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2020, 11:45   #6
Green

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von Green
 
Name: Stefan
Registriert seit: 25.07.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.392
Standard

https://help-flash.com/en/smart-2/

Wurde wieder sehr interessant weiterentwickelt das Ding

Hatten die nicht auch mal LED Rundumleuchten im Programm?

Gruß
Stefan




Gruß
Stefan
Green ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.