Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Kennleuchten & LED-Systeme > Bosch / Eisemann
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2022, 12:46   #1
blaulichtmuseum

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von blaulichtmuseum
 
Name: Pecco
Registriert seit: 07.07.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.515
Standard Bundeswehr RKLE Bosch noch neu?

Ich komme drauf, weil ich gerade im Keller noch so eine Leuchte gefunden habe: verwendet die Bundeswehr eigentlich immer noch Bosch RKLE 90? Werden die noch neu produziert oder wie ist das? Oder verwende die Bundeswehr inzwischen andere?




Anglizismen sind für mich ein No-Go!
blaulichtmuseum ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2022, 13:50   #2
Charlie_Romeo

Forum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2019
Ort: An der Nordsee
Beiträge: 78
Standard

Gestern sind 4 neue MAN 8x8 in Sandbeige mit roten Nummern an mir vorbeigefahren. Die waren noch mit RKL90 ausgestattet.
Charlie_Romeo ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2022, 16:08   #3
diemelbecker

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von diemelbecker
 
Name: Niklas
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Melbeck
Beiträge: 2.245
Standard

Glaube die benutzen die wirklich noch auf Neufahrzeugen. Alles was man so an jüngeren Fahrzeugen sieht hat die noch.

Echt erstaunlich, entweder davon gibt's irgendwo ein riesiges Lager oder die baut Bosch noch so

Edit: gut....was heißt schon "jünger" bei der Bw




125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melbeck

Geändert von diemelbecker (06.03.2022 um 16:11 Uhr).
diemelbecker ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2022, 17:26   #4
Benno

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Benno
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: in der Raubkammer / Lüneburger Heide, Nds.
Beiträge: 2.544
Standard

Ich meine ich habe die auch schon mit LED-Geblinke fahren sehen - beschwören könnte ich es aber nicht

Werde ich demnächst mal verschärft drauf achten - die fahren hier ja des Öfteren "bei mir hinterm Haus" lang.




Mien Opa hett jümmers seggt: Besoopen geit wedder wech, Beschüert blifft!
Benno ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2022, 20:57   #5
rouvi

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von rouvi
 
Registriert seit: 25.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 3.601
Standard

Die Mobilkräne von Liebherr haben von Werk aus K-LED.
In den Depots werden noch ein paar hundert RKLE 90 liegen, die bis heute auch noch von den MatGrp ausgegeben werden.
Teilweise werden auch KL600 mit schwarzem Sockel verwendet, hauptsächlich an der Panzerhaubitze 2000, auch von KMW mit ausgeliefert.
Ob die RKLE 90 noch aktuell produziert wird, weiss ich nicht. Die letzte Ausführung war ja mit dreieckiger Motorplatte und Messing Zahnrad.
rouvi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.