Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Signalanlagen > Hella, Hänsch, W&G, Pintsch-Bamag & Bosch
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2010, 02:16   #1
Blaulicht05

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.369
Standard Pintsch Bamag WA3 mit MS-300

Hat jemand von euch ein Video, wo man die WA3 mit MS-300 hören kann?
Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrung mit der Anlage und kann Bericht erstatten.
Ich kann mir vorstellen, dass die Anlage sehr Sinnvoll ist und mit der Martinanlage mithalten kann. Das el. Kompressorsignal von Pintsch Bamag im TOPas hört sich ja sehr gut an und zusätzlich sind noch Durchsagen möglich...
Ich finde die Anlage sehr interessant.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2010, 02:58   #2
FedSigAerodynic

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von FedSigAerodynic
 
Name: Basti
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 3.270
Standard

Die MS-300 in der WA-3 ?
Das gibt es doch nicht wirklich oder?

Ist ja so als ob man die ZSE der RTK7 in die RTK3 setzt.
Dann hätte die RTK3 auch Kompressor Signal...
FedSigAerodynic ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2010, 13:35   #3
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.369
Standard

...habe ich auch noch nicht gesehen, aber wurde mir so auf der Interschutz gesagt...
Wäre auch eine super Sache, finde ich.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2010, 13:41   #4
86/82-1

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.237
Standard

[QUOTE=Blaulicht05;131661Wäre auch eine super Sache, finde ich.[/QUOTE]
Toll wäre es, aber mit welchem Sinn? E-Pressluft ist sowieso eine Spielerei.
86/82-1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 00:31   #5
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.369
Standard

Also das elektronische Kompressorsignal der MS-300, wenn die beiden LSP im TOPas verbaut sind, gefällt mir vom Klang und von der Lautstärke ganz gut. Besser als das der Typ 620 auf jeden Fall.

Für Großfahrzeuge der Feuerwehr würde sich die WA-3 mit MS-300, denke ich mal, wirklich lohnen, denn die Martin-Anlage würde entfallen (kein Kompressor der geölt werden muss), Durchsagefunktion, Funkaufschaltung, Testsignal, usw. Also ich denke, wenn man die Anlage so anbieten würde, könnte sie sich durchsetzen. Neues Gehäuse wäre vielleicht angebracht.
Aber ich habe gehört, dass es die WA-3 weiterhin gibt. Ohne WA-23 sondern mit MS-300. Leider habe ich noch keine Produktinformationen oder Preise dazu gefunden.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2010, 10:27   #6
86/82-1

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.237
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht05 Beitrag anzeigen
Für Großfahrzeuge der Feuerwehr würde sich die WA-3 mit MS-300, denke ich mal, wirklich lohnen, denn die Martin-Anlage würde entfallen (kein Kompressor der geölt werden muss), Durchsagefunktion, Funkaufschaltung, Testsignal, usw. Also ich denke, wenn man die Anlage so anbieten würde, könnte sie sich durchsetzen. Neues Gehäuse wäre vielleicht angebracht.
.
Aber das echte Martinhorn hat eine andere Schallverteilung also hat alles so seine Vor- und Nachteile...
86/82-1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2010, 17:34   #7
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.369
Standard

Naja das schon, aber es sind ziemlich viele Vorteile...
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2010, 18:08   #8
max a.

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von max a.
 
Name: Maximilian
Registriert seit: 13.06.2009
Ort: Wiesenbach
Beiträge: 1.948
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht05 Beitrag anzeigen
Naja das schon, aber es sind ziemlich viele Vorteile...
Das stimmt natürlich. In erster Linie geht es aber um die Warnwirkung und die ist bei einem echten Martin Horn einfach deutlich höher!
Und für LFs oä. kann man einen TOPas mit Marin auf dem Deckel verbauen.
Dann hat man auch seine Durchsagemöglichkeit wenn man das unbedingt braucht.

Ich würde auch sagen, das das E-Prellsuftsignal eine "sinnlose" Spielerei ist.

Die sollten sich lieber um die beste Warnwirkung des E-Signals kümmern, anstatt das Pressluftsignal nachzuarmen.
Es ist doch vollkommen egal, wie sehr sich es mit einem original Martinhorn ähnelt.
max a. ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2010, 18:23   #9
86/82-1

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.237
Standard

Zitat:
Zitat von max a. Beitrag anzeigen
Das stimmt natürlich. In erster Linie geht es aber um die Warnwirkung und die ist bei einem echten Martin Horn einfach deutlich höher!
Und für LFs oä. kann man einen TOPas mit Marin auf dem Deckel verbauen.
Dann hat man auch seine Durchsagemöglichkeit wenn man das unbedingt braucht.

Ich würde auch sagen, das das E-Prellsuftsignal eine "sinnlose" Spielerei ist.

Die sollten sich lieber um die beste Warnwirkung des E-Signals kümmern, anstatt das Pressluftsignal nachzuarmen.
Es ist doch vollkommen egal, wie sehr sich es mit einem original Martinhorn ähnelt.
Man könnte darüber nachdenken, eine Unterscheidung zwischen Rettungsdienst und Polizei zu machen. Also dass die Polizei ihr billiges Topas Gequake behalt und Feuerwehr und Rettungsdienst eben das Pressluftsignal flächendeckend durch Martin oder eben E-Horn erhalten und man somit bereits am Ton hören kann ob gleich was blaues oder rotes angefahren kommt. Ich bin noch nie Polizeiauto gefahren aber so was man mitbekommt ist die Bereitschaft dem NEF Platz zu machen größer als einem Polizeiauto. Das mag daran liegen dass die Leute Angst haben vor der Polizei einen Fehler zu machen oder weil sie denken die Polizei kommt sowieos nur zu spät...
86/82-1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2010, 18:41   #10
max a.

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von max a.
 
Name: Maximilian
Registriert seit: 13.06.2009
Ort: Wiesenbach
Beiträge: 1.948
Standard

Zitat:
Zitat von 86/82-1 Beitrag anzeigen
Man könnte darüber nachdenken, eine Unterscheidung zwischen Rettungsdienst und Polizei zu machen. Also dass die Polizei ihr billiges Topas Gequake behalt und Feuerwehr und Rettungsdienst eben das Pressluftsignal flächendeckend durch Martin oder eben E-Horn erhalten und man somit bereits am Ton hören kann ob gleich was blaues oder rotes angefahren kommt. Ich bin noch nie Polizeiauto gefahren aber so was man mitbekommt ist die Bereitschaft dem NEF Platz zu machen größer als einem Polizeiauto. Das mag daran liegen dass die Leute Angst haben vor der Polizei einen Fehler zu machen oder weil sie denken die Polizei kommt sowieos nur zu spät...
Ja bei der Polizei kann man das "einfache PB Horn" (wenns wenigstens Hella währe) ja lassen.
Aber bei RD & Fw, bei denen es ja "wichtiger" ist schneller am E-Ort zu sein, sollte mann sich schon um das beste und auffälligste Signal bemühen.
Aber ob das mit dem billigen kopieren eines Pressluftsignals getan ist? Ich weis nicht....
Es geht ja nicht darum die beste Nacharmung des Presslufthorn, sondern die beste Warnwirkung zu erreichen.

Ich finde es auch besser, wenn man das Signal für Rettungs-/Hilfeleistungsfahrzeuge ein bisschen Modifiziert.
max a. ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2010, 19:20   #11
86/82-1

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.237
Standard

Zitat:
Zitat von max a. Beitrag anzeigen
Ich finde es auch besser, wenn man das Signal für Rettungs-/Hilfeleistungsfahrzeuge ein bisschen Modifiziert.

Ja ich dachte auch eher nur daran, wenn schon E-Horn dann Pressluftsound damit man es unterscheiden kann. Ich meine bei uns sind sie so klug gewesen und haben eingesehen, dass bei einem RTW für 100 000€ die 1000 oder 2000€ für eine Martin dann auch nichtsmehr machen zumal ja Binz ect. bei Martin bessere Preise bekommt weil die auch 100 Anlagen im Jahr brauchen oder so.
86/82-1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2010, 19:26   #12
max a.

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von max a.
 
Name: Maximilian
Registriert seit: 13.06.2009
Ort: Wiesenbach
Beiträge: 1.948
Standard

Zitat:
Zitat von 86/82-1 Beitrag anzeigen
Ja ich dachte auch eher nur daran, wenn schon E-Horn dann Pressluftsound damit man es unterscheiden kann. Ich meine bei uns sind sie so klug gewesen und haben eingesehen, dass bei einem RTW für 100 000€ die 1000 oder 2000€ für eine Martin dann auch nichtsmehr machen zumal ja Binz ect. bei Martin bessere Preise bekommt weil die auch 100 Anlagen im Jahr brauchen oder so.
Ja, ich meine auch, dass es nicht darum geht wehr das realistischste Pressluftsignal herstellt.
Na klahr kann es sich so Anhöhren.

Originale Martinhörner sind immer noch am besten! Ich hab gestern morgen fast ne Gänsehaut gekriegt als das NEF 10 m von mir das Marinsignal dazugeschalten hat.
max a. ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2010, 19:29   #13
86/82-1

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.237
Standard

Zitat:
Zitat von max a. Beitrag anzeigen
Originale Martinhörner sind immer noch am besten! Ich hab gestern morgen fast ne Gänsehaut gekriegt als das NEF 10 m von mir das Marinsignal dazugeschalten hat.
Oh ja das ist auch Sinn der Sache. Wir haben in den RTW's Hänsch 620 drinn und die Martin ist "nur" 3db lauter als die 620 aber 3db ist eben eine Verdopplung.
86/82-1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2010, 11:43   #14
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.369
Standard

Hat denn schonmal jemand ein MARTIN-Horn 2297GM im direkten Vergleich zum Kompressorsignal der MS-300 im TOPas gehört ???

Einheitliche Signale für Polizei, FW und RD wird es wohl zum Glück nicht geben.
Und eine sinnlose Spielerei ist das Kompressorsignal nun wirklich nicht, da die anderen Töne manchmal Wunder bewirken. Selbst bei der Typ 620 bewirkt das Umschalten von Stadt auf Kompressorsignal bei uns, dass die Autofahrer dann auf einmal doch Platz machen... Und vorher haben sie nichts gehört.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2010, 15:10   #15
86/82-1

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.237
Standard

Zitat:
Zitat von Blaulicht05 Beitrag anzeigen
Selbst bei der Typ 620 bewirkt das Umschalten von Stadt auf Kompressorsignal bei uns, dass die Autofahrer dann auf einmal doch Platz machen... Und vorher haben sie nichts gehört.
Oder die Leute glauben es kommt die Feuerwehr und machen Platz weil sie es nicht einsehen für die Polizei Platz zu machen.
86/82-1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 21:03   #16
blaulichtmuseum

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von blaulichtmuseum
 
Name: Pecco
Registriert seit: 07.07.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.144
Standard

Seltsames Gebahren gegenüber dem Kompressorsound der MS300...
Das ist nicht mehr und nicht weniger Spielerei als dieses (nach wie vor in meinen Augen) sinnlose S/L-Geschalte. Nur dass sich die Martin-Emulation cooler anhört :-)




Von einem guten Auto sollte man immer zwei haben.
blaulichtmuseum ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 23:43   #17
trachti

Bronze-Mitglied
 
Name: Michael
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: Recklinghausen
Beiträge: 920
Standard

Zitat:
Zitat von blaulichtmuseum Beitrag anzeigen
Seltsames Gebahren gegenüber dem Kompressorsound der MS300...
Das ist nicht mehr und nicht weniger Spielerei als dieses (nach wie vor in meinen Augen) sinnlose S/L-Geschalte. Nur dass sich die Martin-Emulation cooler anhört :-)
Sehe ("höre") ich genauso!!
trachti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2010, 20:26   #18
Blaulicht05

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von Blaulicht05
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 6.369
Standard

...ich nicht.
Blaulicht05 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2010, 23:39   #19
der_hendrik

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von der_hendrik
 
Name: Hendrik
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Zwischen Hänsch und TD
Beiträge: 1.181
Standard

Ich halte die S/L-Schalterei auch für Spielerei, aber eine Umschaltung zwischen Elektro- und Martinsignal halte ich widerrum für sinnig. Aber das habe ich ja schon in einem anderen Thread beschrieben.




der_hendrik ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2010, 23:46   #20
86/82-1

gesperrter Benutzer!
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.237
Standard

Zitat:
Zitat von der_hendrik Beitrag anzeigen
Ich halte die S/L-Schalterei auch für Spielerei,
Mit der SL Schaltung kann man schon nochmal mehr Druck auf den Verkehr aufbauen wenn man in der Stadt einfach mal von Stadt auf Land schaltet und mit dem schwingenden Ton und dem Umschalten, Eile signalisiert.
86/82-1 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.