Zurück   www.sondersignalanlagen.com > Dachbalken > Wandel & Goltermann / Pintsch Bamag
Kennwort vergessen?

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2014, 15:12   #1
Fanatic-20

Forum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: 56244
Beiträge: 36
Standard Sprachausgabe am TOPas Balken

Hallo
kann mir jemand helfen und vielleicht sagen ob ich das Mikrofon auf dem Bild verwenden kann um es über ein K-BT110 an einem TOPas Balken anzuschließen für Sprachausgaben und wenn ja wie?

Danke.

https://www.dropbox.com/s/whp3lbcm043y8pc/IMAG0688.jpg

https://www.dropbox.com/s/b3hqec182topf6t/IMAG0690.jpg
Fanatic-20 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2014, 21:02   #2
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.333
Standard

Nein, geht nicht.
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 14:06   #3
Fanatic-20

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: 56244
Beiträge: 36
Standard

Wie weiß ich welches Mikrofon am Balken funktioniert? Geht ein Peiker TM 110?

Ist auch eine Tonausgabe von bspw. Radio über die Lautsprecher mittels K-BT 110 möglich?
Fanatic-20 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 20:57   #4
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.333
Standard

Zitat:
Zitat von Fanatic-20 Beitrag anzeigen
Wie weiß ich welches Mikrofon am Balken funktioniert? Geht ein Peiker TM 110?

Ist auch eine Tonausgabe von bspw. Radio über die Lautsprecher mittels K-BT 110 möglich?
Sprachsignale:
Mikrofon 4mV an 200 Ohm
Funk 450mV an 200 Ohm

Das Peiker hat 200 Ohm, müsstest du mal testen. Anschlus http://www.oppermann-telekom.de/bild...ker-sp011a.jpg

Radio geht auch.
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2014, 22:32   #5
rescue_911

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von rescue_911
 
Name: Matthias
Registriert seit: 19.10.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 1.226
Standard

Mikrofon kann in dem BT-110 per Dip-Schalter auch auf 450mV eingestellt werden




Manche Menschen sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.
Meine Sammmlung SUCHE ___ BIETE
rescue_911 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2014, 14:03   #6
Fanatic-20

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: 56244
Beiträge: 36
Standard

Irgendwie stelle ich grade ein wenig doof an.
Geht das Mikrofon hier nicht und wenn ja wie anschließen?
Radio wie anschließen?
https://www.dropbox.com/s/unoc5do2mu...1537493479.jpg
Fanatic-20 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2014, 22:44   #7
rescue_911

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von rescue_911
 
Name: Matthias
Registriert seit: 19.10.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 1.226
Standard

Schraub mal bitte das Mikro auf. Dann kann man besser sehen welche Ader wo auf der Platine ist




Manche Menschen sind der lebende Beweis, dass Gehirnversagen nicht unmittelbar zum Tod führt.
Meine Sammmlung SUCHE ___ BIETE
rescue_911 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 11:48   #8
Fanatic-20

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: 56244
Beiträge: 36
Standard

https://www.dropbox.com/s/tutx0xz97vhv9f4/IMAG0929.jpg
Fanatic-20 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2014, 18:24   #9
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.333
Standard

Zitat:
Zitat von Fanatic-20 Beitrag anzeigen
Irgendwie stelle ich grade ein wenig doof an.
Geht das Mikrofon hier nicht und wenn ja wie anschließen?
Radio wie anschließen?
https://www.dropbox.com/s/unoc5do2mu...1537493479.jpg

Siehe: http://www.sondersignalanlagen.com/s...48&postcount=4
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 11:20   #10
Fanatic-20

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: 56244
Beiträge: 36
Standard

Ja aber funzt halt nicht
Fanatic-20 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 11:44   #11
Basti

Gold-Mitglied
 
Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 4.333
Standard

BT Dips richtig?
Basti ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 12:40   #12
Fanatic-20

Forum-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Registriert seit: 01.11.2013
Ort: 56244
Beiträge: 36
Standard

Denke. Ich muss aber am Mikrofon doch keinen Verstärker haben da er am BT-110 vorhanden ist oder sehe ich das falsch?

Irgendwie hab ichs gefühl, dass das ein Falsches Mikrofon ist
Fanatic-20 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 23:07   #13
starogi

Forum-Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2007
Beiträge: 4
Standard Lautstärkeregelung - Durchsageanlage

Hallo,

ich habe einen TOPas-Balken mit K - SM 20 Steuerteil und möchte auch die Durchsagefunktion aktivieren.
Das Bedienteil baue ich selber und stelle gerade die Teile zusammen, daher meine Frage:
Welchen Poti würdet ihr für die Lautstärkeregelung der Durchsageanlage, wie z.B. im Bedienteil K-BT 110, empfehlen?

Vielen Dank im Voraus,
starogi
starogi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 19:35   #14
Krolli 975

Forum-Mitglied
 
Benutzerbild von Krolli 975
 
Registriert seit: 29.11.2017
Ort: 01968 Senftenberg
Beiträge: 95
Standard

Zitat:
Zitat von starogi Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe einen TOPas-Balken mit K - SM 20 Steuerteil und möchte auch die Durchsagefunktion aktivieren.
Das Bedienteil baue ich selber und stelle gerade die Teile zusammen, daher meine Frage:
Welchen Poti würdet ihr für die Lautstärkeregelung der Durchsageanlage, wie z.B. im Bedienteil K-BT 110, empfehlen?

Vielen Dank im Voraus,
starogi
Ich habe bei mir das gleiche Poti wie bei der RTK4 verwendet. 10 Kiloohm Logarithmisch




Nur noch ein Tag, dann ist morgen.

Geändert von Krolli 975 (06.03.2018 um 21:35 Uhr).
Krolli 975 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 21:29   #15
starogi

Forum-Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2007
Beiträge: 4
Standard

Vielen Dank für die Info!
Das Bedienteil ist fast fertig und die Lautstärkeeinstellung mit dem Poti funktioniert.
starogi ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.