Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2016, 19:29   #64
kitesurfer1404

Gold-Mitglied
hat dieses Thema eröffnet
 
Benutzerbild von kitesurfer1404
 
Name: Harm
Registriert seit: 16.06.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.210
Standard

So, gestern sind die H1 LEDs gekommen. Knappe 2 Wochen Lieferzeit aus China - da kann man nichts sagen.

Habe sie heute eingebaut. Ich würde es einen mittelmäßigen Erfolg nennen. Durch die komischen H1-Sockel-Adapter im Balken waren bereits die Halogenleuchten nicht genau zentriert im Reflektor und wiesen eine leichte Fehlweisung nach unten auf. Das wurde noch einigermaßen durch die Helligkeit ausgeglichen.

Da die LEDs nun deutlich dunkler sind, blinkt der Balken zwar - aber das ist eher in der Kategorie "lächerlich".

Das Kalt-Weiß schlägt sich natürlich unterschiedlich hinter den farbigen Hauben: hinter Blau ist es ganz OK. Hinter Rot deutlich dunkler. Die mittleren beiden Spiegel habe ich nachgerüstet. Die haben die üblichen H1-Sockel und die Leuchtmittel sitzen gut zentriert. Dadurch machen die LEDs sich dann in der Mitte am besten. Allerdings passt die Farbtemperatur überhaupt nicht zum Balken finde ich. Viel zu kaltes Weiß.

Die Stromaufnahme konnte ich durch das Umrüsten von knappen 50A auf unter 3A drücken. Das ist der größte Erfolg bei der Umrüstung. Außerdem gibt es keine relevante Wärmeentwicklung.

Durch die geringere Energieaufnahme werde ich den Balken jetzt sicherlich deutlich öfter laufen lassen.

Der Spaß war auf jeden Fall die 10€ wert. In der Mitte versuche ich bei Gelegenheit noch mal zwei warmweiße H1 LEDs nachzurüsten.

Wer auch umrüsten will: auf jeden Fall zwei, drei Lampen mehr bestellen. Die sind nicht besonders robust. Nicht an der Platine ziehen, nicht runterfallen lassen! Kann man zwar alles mit nem Lötkolben reparieren. Aber ob man sich den Aufwand macht bei dem Preis?

Im Moment arbeite ich auch an der Ausstattung aller Balken mit mindestens zwei LED-Leuchtmitteln in Flashern/Cruise-Lights (ohne Dreher oder Blinkeffekt), damit ich alles als Hintergrundbeleuchtung anschalten kann - ohne dass es taghell ist oder die Raumtemperatur auf 50 Grad steigt. Mehr zu dem Projekt folgt. Ziel ist es, alles per Solarenergie zu betreiben, so dass die LEDs immer an sind.

Okay, hab euch genug auf die Folter gespannt. Das Video. Als erstes H1/LED Vergleich mit halb geschlossener Haube auf LED-Seite. Dann alles mit LEDs, blaue Seite offen. Zum Schluss noch der geschlossene Balken.





Meine Sammlung || chilirechner.de || The Metric System - since 1793, the system trusted by 15/16th of the world.

Geändert von kitesurfer1404 (14.06.2016 um 19:31 Uhr).
kitesurfer1404 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten