Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2012, 23:11   #1
RotafixM

Bronze-Mitglied
 
Benutzerbild von RotafixM
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Region Basel / CH
Beiträge: 492
Standard HELLA RTK6-SL - POLIZEI

Mein erster Blaulichtbalken war eine RTK-6 SL der Autobahnpolizei Bayern. Sie stammt ebenfalls von einem Forumsmitglied.

Die Anlage verfügt über KL-XR Module, einem BSX-F, Stauschildhalter mit Stauschild, einer KL-A Dose, HWL-GL in orange und einer Matrix vorne. Die Steuereinheit hat die Version 3.01D. An ihr können mittels "plug&play" zusätzliche Erweiterungen ganz einfach angeschlossen werden und man umgeht die komplizierte Ansteuerung und Verkabelung wie bei analogen Anlagen.

Die ganze Anlage wird mittels einem digitalen BUS-System zum Laufen gebracht. Dafür ist auch eine spezielle Bedieneinheit mit verschiedenen Versionen und daraus resultierenden Möglichkeiten nötig.

Die KL-XR Module liefern mit ihren Parabolspiegeln ein hervorragendes Lichtbild, das man wirklich mehr als auffällig bezeichnen kann. Die Module sind so synchronisiert, dass sie nicht gleichzeitig blitzen, da sie sonst die zulässige Lichtleistung überschreiten. In der Blitzpause zwischen den Hauptkennleuchten verrichtet der BSX-F seinen Dienst. Durch den Frontblitzer mit langer Blende wird eine hervorragende Weitwarnwirkung erzielt, die bei hohen Geschwindigkeiten sehr wichtig ist.








Geändert von RotafixM (09.03.2019 um 12:21 Uhr).
RotafixM ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten