Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2017, 12:35   #14
mär

Silber-Mitglied
 
Benutzerbild von mär
 
Registriert seit: 06.06.2009
Ort: Hochdorf
Beiträge: 1.855
Standard

Zitat:
Zitat von WhelenVector Beitrag anzeigen
Es gibt da einige Sammler bzw. Händler (eigentlich keins von beidem) die die guten Quellen schon vergrault haben. Aber sich über solche Leute auszulassen ist hier nicht angebracht
Wieso nicht? Sagen wir es doch wie es ist! Wenn man vor 10 Jahren an Hänsch oder PB herangetreten ist mit der Suche nach einem Ersatzteil das im Katalog nicht zu bekommen war hat man gefragt ob man das Teil trotzdem KAUFEN kann und 2 oder 3 mal hatte ich ein paar Tage später ein Paket bei mir mit Kleinteilen ohne Rechnung!
Doch dann kamen "Leute" und haben die Firmen verarscht. Der Absatz von gelben Movia Typenschildern ist wohl förmlich explodiert... und die Firmen sind sehr misstrauisch geworden auch bei regulären Bestellungen für Geld.
Die Polizei und andere Behörden sind wegen diversem Missbrauch von Blaulicht durch Spaßzwergen soweit dass sie die Sachen eher vernichten als sie aus der Hand zu geben.
Vor 10 Jahren oder so habe ich für ein Ehrenamtlich genutztes Fahrzeug bei dem Werkstattmeister der damaligen Bereitschaftspolizei vorgesprochen mit der Nachfrage was mit den Anlagen passiere weil ich etwas suche. 6 Wochen später erhielt ich von besagtem Mann einen Anruf dass etwas für mich abhol bereit wäre. Heute alles undenkbar! Aber natürlich auch weil sich der Restwert der Anlagen massiv nach oben entwickelt hat... Für 100€ Restwert lohnt der Verkauf kaum wenn man alle Aufwendungen bedenkt. Bei 500€ ist das was anderes
mär ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten