www.sondersignalanlagen.com

www.sondersignalanlagen.com (http://www.sondersignalanlagen.com/index.php)
-   Sonstige Rundumkennleuchten (http://www.sondersignalanlagen.com/forumdisplay.php?f=60)
-   -   Axixtech MS6 Frontblitzer syncron/alternierend (http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=20561)

southpark 02.01.2013 14:59

Axixtech MS6 Frontblitzer syncron/alternierend
 
Hallo!

Ich habe am Wochenende einen Satz MS6 Frontblitzer verbaut. Soweit funktioniert auch alles. Über die gelbe Leitung ließen sich die Blitzmuster einstellen und ich habe beide gelben Leitungen verbunden. Leider bekomme ich es nicht hin, dass die Blitzer syncron blitzen. Es klappt nur alternierend...

Wie bekommt man die Dinger umgestellt? Alternierend ist doch in D nicht erlaubt oder?

firefly 02.01.2013 15:52

Wenn sie wirklich alternierend sind dann hast du ein entsprechendes Blitzmuster gewählt.
Dann muss du nur das identische aber synchrone Blitzmuster finden.

southpark 02.01.2013 16:01

Das haben wir schon probiert... Irgendwie erfolglos...

Soll ich das einzeln probieren, oder beide gelben zeitgleich auf Plus legen?

Jango112 02.01.2013 17:01

Richtig:
 
In D dürfen Frontblitzer (wie alle anderen, paarweise vorhandenen Leuchten) nur zusammen leuchten. :idee:

Blaulicht 02.01.2013 18:19

Anschlussfehler ;-)

karl-peter 02.01.2013 18:38

Zitat:

Zitat von Blaulicht (Beitrag 237782)
Anschlussfehler ;-)


oder Programmierfehler.

Kommst du noch an die Kabel (von einem Blitzer) ran?

southpark 02.01.2013 21:08

Hallo!

Ja, ich habe alle Leitungen greifbar verlegt.

Was kann man da denn falsch programmiern? Welche Modi gibt es denn?

Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
Blitzer 1 plus und masse angeschlossen, gelb auf plus bis der 4fach-Blitz funktioniert hat, dann gleiches Spiel mit der anderen Seite. Anschließend habe ich beide gelben Leitungen verbunden und die Dinger liefen alternierend. Meine erste Vermutung war dann auch ein Programmierfehler, aber ein weiterer Programmierdurchlauf eines(!) Blitzers hat dann auch nicht wirklich geholfen.

Wie sieht denn die Programmreihenfolge der Blitzer aus? Gibt es da 2x5 Modi?

Blinken
einfach Blitz
zweifach Blitz
vierfach Blitz
Dauerlicht

karl-peter 02.01.2013 21:14

Hast du die von der Spannung getrennt, BEVOR du die gelben Kabel verbunden hast?

chspandl 02.01.2013 21:17

Hier ist eine Anleitung zu den MS6

Wenn ich das richtig deute, fangen erst ab Programm 9 die synchronen Blitz-Muster an

Gruß

(Quelle)

southpark 02.01.2013 21:19

Zitat:

Zitat von karl-peter (Beitrag 237789)
Hast du die von der Spannung getrennt, BEVOR du die gelben Kabel verbunden hast?

Gute Frage, hmm keine Ahnung. Macht das den Unterschied?

----------

Zitat:

Zitat von chspandl (Beitrag 237790)
Hier ist eine Anleitung zu den MS6

Wenn ich das richtig deute, fangen erst ab Programm 9 die synchronen Blitz-Muster an

Gruß

Hmm, haben die wirklich so viele Muster???

karl-peter 02.01.2013 21:25

Zitat:

Zitat von southpark (Beitrag 237791)
Gute Frage, hmm keine Ahnung. Macht das den Unterschied?


JA, das macht einen Unterschied! Die laufen dann nicht Synchron.


Ansonsten könnte der Fehler in der Programmierung liegen:

  1. An einem der Blitzer (einzeln) zuerst gelb an PLUS
  2. Dann PLUS und MINUS anschliessen
  3. Der Blitzer hat nun nen leichten Einzel- oder Doppelblitz (merken)
  4. den anderen Blitzer genauso anschliessen gelb - schwarz - rot
  5. Blitzt der nun genauso wie der erste Blitzer, dann ist alles gut
  6. Blitzt der anders, dann gelbes Kabel ab und wieder kurz auf PLUS tasten
  7. Wenn beide Blitzer im gleichen Mode sind, dann sind die Synchron
  8. Unterschiedliche Muster, dann sind die alternierend


Wichtig vor dem ersten Betrieb: erst Synchroleitung, dann die Spannung









Hier ist eine Anleitung zu den MS6 <<--- Der Link ist falsch, das sind die MS6, welche von Hella oder Rauwers verkauft werden, die haben keine ECE-R65 Zulassung!!!

chherwig 03.01.2013 10:57

Anschluss Axixtech MS6
 
Hi,

vielleicht hilft der folgende Link den vorhergehenden Post von karl-peter zu verdeutlichen. Anhand dieser Anleitung haben wir unsere auch angeschlossen.

http://muntermann.eu/media/docs/mini...chlussplan.pdf

Viele Grüße
Christoph

southpark 03.01.2013 11:33

Ich werde mein Glück mal versuchen...! ;)

southpark 06.01.2013 09:23

Funktioniert!

Danke Jungs!!! :schloss:[14]

karl-peter 06.01.2013 12:03

Geht doch!

Und? Wie sind sie im Vergleich zu den teureren und Hänsch Nanos mit Wasservorrat?

southpark 07.01.2013 09:31

Zitat:

Zitat von karl-peter (Beitrag 238101)
Geht doch!

Und? Wie sind sie im Vergleich zu den teureren und Hänsch Nanos mit Wasservorrat?

Moin!

Vom ersten Eindruck her ungefähr gleich hell beim direkten Vergleich von Hänsch und Axixtech nebeneinander.

Haben aber Vor- und Nachteile:

Vorteile:
niedriger Preis
wasserdicht
kleinere Bauform als Hänsch

Nachteile:
keine fahrzeugspezifischen Montagehalter

Blaulicht 07.01.2013 09:43

Wenn dass der einzige Nachteil ist, ist es ja gut ;-)

southpark 07.01.2013 09:45

Zitat:

Zitat von Blaulicht (Beitrag 238272)
Wenn dass der einzige Nachteil ist, ist es ja gut ;-)

Vielleicht haben andere ja noch andere Meinungen..;)

Blaulicht 07.01.2013 12:23

Wo hast die dinger denn verbaut ? Ich muss noch ein paar in einen Sprintergrill verbauen.

Commander 07.01.2013 12:25

Bei Lutz Muntermann gibt es die ja auch mit "Klemmhalter". Leider ist es auf dem Foto nicht genau zu erkennen. Hat die schon mal jemand bestellt? Mir scheint es so, als sei es ein 90 ° Winkelhalter auf der Gehäuserückseite.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.