www.sondersignalanlagen.com

www.sondersignalanlagen.com (http://www.sondersignalanlagen.com/index.php)
-   Absicherung von Einsatz-, Unfall- und Gefahrenstellen (http://www.sondersignalanlagen.com/forumdisplay.php?f=127)
-   -   TurboFlare 360 (http://www.sondersignalanlagen.com/showthread.php?t=5021)

Neptun2000 28.05.2009 17:19

TurboFlare 360
 
Hi, komme gerade nach Hause und hatte einen liegengebliebenen LKW, auf der linken Spur, der BAB 42, abgesichert. Hatte schön alles an. Warnblinkanlage, Warndreieck, RWS, TYP 06. Leider ging meine Nissen Primär nicht, weil der Akku leer war, darum hatte ich mich einfach entschloßen meine 8 Turbo's aus zu legen.
War eine sehr gute Idee, da sonst fast alle bis in mein Auto gefahren wären. kurz bevor die Polizei ankam die ich gerufen hatte. Meine eine Frau im BMW sie müsste wo weit es geht nach vorne fahren. Leider wurde sie dann nicht mehr auf die rechte Spur gelassen. Hinter ihr stand schon die Polizei die die Frau auslachten und meinten selber schuld. Als sie eine Chance witterte hat sie vollgas gegeben und ist über drei meiner Turob's drüber gebrettert. Ich hatte nur gedacht, jetzt sind sie schrott.
Aber dann, zustand der Turbos, alle heil, keiner hat beim überfahren sein Platz verlassen.
Der Polizist wollte sie schon behalten, seine Aussage: "Man endlich mal Qualitätsarbeit. Unsere Blitzleuchten werden einfach überfahren und sind schrott. Die halten ja echt was aus. Wollen wir nicht tauschen?"
Hatte aber abgelehnt. Und hab wieder ein Lob bekommen, bevor ich gefahren bin.
Seit dem 01.03.09 hab ich drei mal eine Unfall-/Pannenstelle abgesichert und jedes mal ein Lob bekommen, da freut man sich dann immer.

firepat112 28.05.2009 17:27

Jap die sind echt stabil gebaut die Teile, die US-Feuerwehr hat die auch und die habens schon ausprobiert und sind mit ihrem 28 Tonnen "LF" (in etwa diese: http://www.e-one.com/products.htm?li...ypeID=15&id=18 )drüber gefahren und keine hat mehr als nen Kratzer bekommen und funktionieren alle immer noch, die sind echt nur zu empfehlen

macoffi 29.05.2009 21:10

Ehrlich gesagt bin ich von den Turboflare 360 überhaupt nicht überzeugt...
Gerade bei Tageslicht kaum bis gar nicht sichtbar.
Ich habe mir mal 2 davon gekauft aber nie im Einsatz weil ich die schon beim Testen zu dunkel fand.
Aber Stabil sind se, das kann ich nicht anders behaupten.

DBW 2000 30.05.2009 21:14

1 turoflare gegen 1 Nissen Primär :erstaunt:
( meine ) gegen ( Polizei Nissen)

Sofort ohne groß nach zudenken, hab zwar zwei im auto fliegen aber tauschen sofort

Hat einer schon die neue Powerflare gehabt:frage:

macoffi 30.05.2009 21:24

Wie meinst du das?

Möchtest du deine Nissenleuchte gegen nen Turboflare tauschen?
Ich bin dabei :)

DBW 2000 30.05.2009 21:42

Eigentich umgekehrt,

aber ich glaube, du hast das gelesen was du lesen woltest, hab ich recht:D

DBW 2000 30.05.2009 21:45

Habs gerade nochmal gedreht

Kommt ihr mit :kratz:

UKR 30.05.2009 22:53

Zitat:

Zitat von DBW 2000 (Beitrag 50367)
Kommt ihr mit :kratz:

Nö. Ist jetzt der Turboflare schrott, oder die Nissen-Leuchte?

Commander 30.05.2009 22:58

Auf jeden Fall bin ich kein Fan von Turboflares. Nachts vielleicht ganz "nett", aber mehr auch nicht.

Die Lichtleistung ist üüüberhaupt nicht mit Blitzleuchten von Nissen und Horizont zu vergleichen. Bei Sonne sieht man ja kaum, ob die Turboflares überhaupt an sind.

Neptun2000 31.05.2009 03:40

Also er wollte seine 2 Nissen gegen meine 8 Turbos tauschen (wohl mehr als scherz).

die Licht leistung war da echt misserabel, aber wurden, dadurch das die schön gelb sind gut erkannt und umfahren. Bis auf die BMW-Fahrerin, die mit vollgas aus dem Stand rüber fahren musste.

UKR 31.05.2009 11:15

Zitat:

Zitat von Neptun2000 (Beitrag 50398)
die Licht leistung war da echt misserabel

Welche? Die der Nissen-Leuchten?

Neptun2000 31.05.2009 11:47

Wenn du das Thema ganz lesen würdest, dann wäre es klar das ich die Turbos meine, weil darüber ist die BMW-Fahrerin auch gefahren. So wie ich es als Anfangsthema geschrieben habe. ;)

Wie gesagt, tagsüber wirken sie nicht so doll. Aber man sieht die LED's trotzdem, stand 100m davon entfernt und konnte sie wahrnehmen. Und da der Körper der Turbos gelb ist wurden sie auch schon von weiten erkannt.
Eine Nissen erkennt man aber schon von viel weiter, ich hätte gerne getaucht. Aber erklärt man bei der nächsten kontrolle warum ich zei grün-weiße Nissen Leuchten mit Polizeiaufdruck habe. Die werden mir doch sofort abgenommen. Da behalte ich doch lieber meine Turbos.

Und die hatte ich ja nur ausgelegt, weil meine alte Nissen Primär leider leer war.:(

UKR 31.05.2009 12:13

Zitat:

Zitat von Neptun2000 (Beitrag 50405)
Wenn du das Thema ganz lesen würdest, dann wäre es klar das ich die Turbos meine, weil darüber ist die BMW-Fahrerin auch gefahren. So wie ich es als Anfangsthema geschrieben habe. ;)

Daraus konnte ich aber nicht entnehmen, welche Leuchten eine miserabele Lichtleistung haben. Die Nissen Leuchten sind auch schön gelb (OK, diese waren unten grün/weiß) und drüberfahren kann man schließlich auch.

macoffi 31.05.2009 13:23

Zitat:

Zitat von DBW 2000 (Beitrag 50366)
Eigentich umgekehrt,

aber ich glaube, du hast das gelesen was du lesen woltest, hab ich recht:D

Fast, ich hab das gelesen, was ich mir gewünscht hätte :D :schäm: ;)

Achja, ich hab übrigens nen Turboflare mit Roten LEDs!?
Ist das vielleicht ne Kopie?

macoffi 31.05.2009 13:48

Mich haben vorgestern meine "nachbau" Faltleitkegel begeistert.
Hab insgesamt 4 stück aus nem Restposten Markt gekauft.
2 davon bei der Auflösung der Filiale zum halben Preis (5 Euro):D.

Bei Tag sehr schön sichtbar, und in Vebinindung mit Warndreieck und ner Nissen Blitze, meiner Meinung nach, ne solide Basis.


Ich suche immernoch nach ner (bezahlbaren) Quelle für Rote Warnfackeln.
Ich meine die brennen so ca. 20 min. Hab ich mal irgendwo bei ner Autobahnpolizei gesehen.

Ich hab da zwar mal meinen Arbeitskollegen drauf angesetzt (Pyrotechniker) aber der konnte nur welche liefern, die ich ohne entsprechende Nachweise nicht führen darf.


Gruß,
Philipp

UKR 31.05.2009 14:51

Mit Warnfackeln wäre ich vorsichtig, denn das kann ggf. Ärger mit dem Straßenbaulasträger geben und dementsprechend teuer werden.

macoffi 31.05.2009 19:29

Wie meinst du das genau?
Wegen Schäden etc.?

Stelle mir gerade ne Kombination aus Autobahn und dem Film "The Rock" vor :D :kerze:


http://www.filminamerica.com/Movies/TheRock/rock30.jpg

UKR 31.05.2009 19:36

Jo. Solche Fackeln hinterlassen insbesondere auf Asphaltdecken Spuren.

macoffi 31.05.2009 19:39

Gut zu wissen.
Hab bis jetzt noch keine praktischen Erfahrungen damit.

Edit: http://www.signalfackel.de/

DBW 2000 02.05.2010 15:05

:kratz: Nicht schlecht, die sind mal eine Überlegung Wert.

Wo kommst du denn her? *Neugier;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.